1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

News Corp: Murdoch-Imperium wankt - weiterer Rücktritt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Abhörskandal in Großbritannien erschüttert das Medienimperium News Corp von Rupert Murdoch bis ins Mark. Nun tritt schon der zweite Spitzenmanager zurück - diesmal in den USA.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.464
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: News Corp: Murdoch-Imperium wankt - weiterer Rücktritt

    ... da hat die News Corp. mal richtig ordentlich in die Scheiße getreten. Das wird sich mit Sicherheit auch in den Bilanzen des Konzerns bemerkbar negativ bemerkbar machen.
    Mal sehen, wie es mit Sky Deutschland weitergeht. Murdoch wird die Kohle benötigen, um die finanziellen Schäden seines Imperiums zu beseitien. Zusätzliche Kohle für Sky Deutschland dürfte da nicht mehr zur Verfügung steht ...
     
  3. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: News Corp: Murdoch-Imperium wankt - weiterer Rücktritt

    Der Aktienkurs hat ja schon mächtig reagiert. Ich weiß nur nicht, ob man den Analysten trauen kann, die News Corp jetzt um 10% unterbewertet halten und die Aktie auf Kaufen gestuft haben.
     
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: News Corp: Murdoch-Imperium wankt - weiterer Rücktritt

    Dann müssen sie den Laden aber schon ganz dicht machen denn viele Verträge wie mit der Buli sind langfristig. :(
     
  5. Schmunzel

    Schmunzel Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    2x Humax PR-HD1000 S mit Nagra3-KL
    1x Humax VACI-5300 S
    1x Humax BTCI-5900 C
    1x Inverto IDL-5650 S
    je 1x Nokia dBox 1 S [DVB2000/BN 1.3]
    1x Octagon SF-718 FTA
    je 1x Pollin DR-3002 HD PVR Twin,DR-3002 C-HD PVR Twin,DR-1000 HDE,
    1x ReelBox Avantgarde II S
    1x Sagem dBox 2 S [Linux/Neutrino]
    1x Smart MX04 HDCI.
    je 1x TechniSat DigiCorder S1,S2,HD S2,HD S2 plus,SkyStar USB 2 HD CI,MultyVision 40 ISIO,
    1x TeleStar DigiNova HD
    1x Topfield TF-4000 PVR
    1x Panasonic DMR-EX95V
    ... u.s.w.
    AW: News Corp: Murdoch-Imperium wankt - weiterer Rücktritt

    Zitat A : Mal sehen, wie es mit Sky Deutschland weitergeht. Murdoch wird die Kohle benötigen, um die finanziellen Schäden seines Imperiums zu beseitien. Zusätzliche Kohle für Sky Deutschland dürfte da nicht mehr zur Verfügung steht ... Zitat E !


    ... Sky Deutschland wird in die Pleite getrieben,ganz einfach,denn das ist mein Ziel !

    :):)
     

Diese Seite empfehlen