1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

newbie will seinen empfang noch verbessern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fuba85, 25. September 2005.

  1. fuba85

    fuba85 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    hallo an alle!
    auch ich will mal etwas nerven:)

    das ist vorhanden und funzt auch!

    fuba85
    quad lnb uni gold edition 0,3db
    7,4mm koaxkabel classA 4fach geschirmt??!!
    und momentan ein skymaster satrec. soll nächste woche ne dbox2 mit linux werden!!
    ich habe schon einige male mitgelesen und frage mich ob ich an dem ganzen noch etwas optimieren kann!
    also
    signalstärke 87%
    qualität ca.70%
    H oder V ist dabei ziemlich egal
    ich habe gelesen das es eigentlich eher auf die qualität ankommt und nach meiner meinung kann man da noch etwas rausholen ( eingestellt ist die schüssel richtig......grob mit kompass und dann noch mal feintuning direkt an der schüssel bis die besten werte auf dem receiver angezeigt wurden) das bild ist ok war alles sofort da keine sorgen mir geht es um die schlechtwetter-reserven und vielleicht doch noch ein stück besseres bild!

    meine idee ist die antennendose
    laut rechnung des verkäufers:
    fd6i sat end-dose mit 2db (mit bzt aufkleber) sonst kein label oder hersteller indiz!!!!!!!!??????????
    verndiagnose ist nicht einfach, ist das ok???
    oder was kann man noch machen:eek:

    ich sag schon mal danke:winken:

    fuba85
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: newbie will seinen empfang noch verbessern

    Bei digital Empfang nicht möglich.

    Gibt auch Dosen mit 1dB.

    Kann mir aber nicht vorstellen das das sichtbare verbesserung bringt. Ob nun bei einem Wolkenbruch der Empfang 10min oder 9min ausfällt, ist wohl relativ egal.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: newbie will seinen empfang noch verbessern

    Wenn Du an der Schüssel schon die optimale Signalqualität rausgeholt hast dürfte sich daran auch an Endpunkt nicht viel ändern. Die Umrüstung auf dämpfungsärmere Zwischenkomponenten dürfte eher nur die Signalstärke verbessern.
     

Diese Seite empfehlen