1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Newbie needs Help

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von egger.ph, 22. September 2013.

  1. egger.ph

    egger.ph Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebe Community,

    ich gedenke mir folgendes Komponenten anzuschaffen und würde euch um eure ehrliche Meinung bitten:

    1) Samsung UE46F6470 117 cm (46 Zoll)
    Samsung UE46F6470 117 cm (46 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 200Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV, Sprachsteuerung) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    2) Onkyo TX-NR515 7.2
    Onkyo TX-NR515 7.2 Netzwerk AV-Receiver für Apple iPhone/iPod (HD-Audio, 3D Ready, RDS, USB 2.0, 130 W/Kanal) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    3) Gebrauchte Canton Quinto 540
    Canton Quinto 540 | Hifi-Wiki.de

    Meine Intention:
    - Surround Sound möchte ich erst später nachrüsten (gegen Ende des Jahres)
    - Anfangs gute Stereo Qualität genießen
    - Möchte MKV-Files von Ext Platte via Fernseher öffnen und Spotify via Smart TV nutzen (dafür müsste ich den Fernseher Sound via optischem Kabel zum Receiver verbinden oder? - funktioniert das später bei Surround auch?)
    - Brauche ich zu diesem Receiver zwingend zwei Subwoofer später?

    Würde mich über Feedback sehr freuen! Bin sehr unerfahren!

    Liebe Grüße
    Ph
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Newbie needs Help

    Warum? Das macht doch der Onkyo?

    Ich denke nicht.
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Newbie needs Help

    Über die Lautsprecher würde ich insbesondere noch einen Gedanken verschwenden.

    Nichts gegen Canton an sich, die von dir favorisierten sind über 30 Jahre alt und gehörten seinerzeit mit Sicherheit zu den besseren Kompakten..
    Wären für mich jedoch ein Nogo. Die Sicken sind uralt, die Elkos auf den Frequenzweichen ebenso. Egal was man für die Dinger noch aufruft, von Canton bekommst du Neuware für kleines Geld und die ist den alten Kisten mit Sicherheit überlegen.

    Nichts wird so sehr überschätzt, wie alte oder gebrauchte Lautsprecher. Kein Mensch garantiert dir hier, wie oft die Dinger an ihrer Leistungsgrenze betrieben wurden. Also, ich würde die Finger davon lassen.
     

Diese Seite empfehlen