1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

newbie mit ein paar fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von regu, 1. November 2006.

  1. regu

    regu Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    hi

    zunächst möcht ich anmerken das ich in diesem bereich der totale noob bin. ich habe versucht die suche zu benutzten, leider ohne erfolg.

    1. ich will von analog auch digital umsteigen, ist dies empfehlenswert oder sollte ich noch warten???

    2. ist bei digital noch irgend etwas von meiner alten satanlage verwendbar??? (kabel, usw)

    3. lasst sich mit einer digitalen sat anlage noch analag gucken??? also zb das 2 reciever digital sind und einer noch analog???

    4. hab mich bei ebay ein wenig umgeschaut. kann man dort etwas kaufen oder sollt ich mich lieber an den teureren dealer meines vertrauens wenden???

    5. was ist beim kauf einer solchen anlage zu beachten (3 teilnehmer wären es) ???

    thx für eure hilfe
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: newbie mit ein paar fragen

    zu 1. Ist zu empfehlen

    zu 2. Bei 3 benötigten Anschlüssen ist lediglich das (der) vorhandene LNB gegen ein Quad- LNB zu tauschen. Man erhält damit 4 unabhängige Anschlüsse und gleichzeitig in diesem Fall noch eine Reserve.

    Mit einem Quad- schaltfähigen Multischalter kann die Teilnehmeranzahl später nach Bedarf erweitert werden.

    zu 3. Ja. Ob nun ein digitaler oder analoger Receiver angeschlossen ist, spielt da überhaupt keine Rolle.

    zu 4. Dies kann nur jeder für sich selbst entscheiden. Entsprechende Links werden sicher noch folgen.

    zu 5. Siehe 2.
     
  3. regu

    regu Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    11
    AW: newbie mit ein paar fragen

    hab ich das richtig verstanden...

    also brauch ich nur das lnb auszutauschen und nen digital reciever an das alte antennenkabel machen und schon gehts???
    muss ich dann die schüssel neu einstellen???
    brauch ich den alten verteiler dann noch (der der das eine kabel von der schüssel auf 3 kabel verteilt hat)???
    und meine eltern können mit ihrem alten analogen reciever immernoch gucken???
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: newbie mit ein paar fragen

    Wenn man den Spiegel dabei nicht verstellt, so braucht man keine neue Ausrichtung.

    Jeder Receiver wird vom LNB direkt und unabhängig versorgt. Die vorhandenen Kabel werden mit den zusätzlich benötigten Kabel (vom LNB bis zur jetzigen Verteilung) per F- Verbinder (Kupplung) verbunden.

    Welche Bauteile hier bereits verwendet wurden, spielt zunächst keine Rolle, es sei denn jetzt kommt plötzlich ein Multischalter mit 5 Eingängen und 4 Ausgängen zum Vorschein.

    Ich habe zunächst die einfachste Lösungsvariante vorgeschlagen unter direkter Beantwortung der Ausgangsfragestellung.



    Nebenbei:
    Erwartete zwischenzeitlich die Fraktion der MS- Verkäufer --> kommt bestimmt noch.
     
  5. regu

    regu Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    11
    AW: newbie mit ein paar fragen

    hm, klingt ja bis jetzt alles ganz gut. also hat das LNB quasi 4 "ausgänge" wo dann die kabel dran kommen.

    gut, dann sind jetzt alle klarheiten beseitigt. danke sehr!:love:

    kann ich mich an den angebotsvergleich machen... :eek:


    ACHSO: spielt die größe der schüssel bei der lnb auswahl eine rolle oder ist das egal???
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2006
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: newbie mit ein paar fragen

    Spielt keine Rolle.
     
  7. regu

    regu Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    11
    AW: newbie mit ein paar fragen

    kann ich auch ein lnb mit nur einem ausgang nehmen und dann meinen alten multischalter dran machen???

    weil ich nicht viele lnb`s mit 4 ausgängen finde...
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: newbie mit ein paar fragen

    Nein!
     
  9. regu

    regu Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    11
    AW: newbie mit ein paar fragen

    brauch ich einen dann einen besonderen multischalter oder geht das überhaupt nicht???
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: newbie mit ein paar fragen

    Alles bereits beantwortet --> schau nach.
     

Diese Seite empfehlen