1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

newbie fragen ;-)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von drmasc, 17. Februar 2003.

  1. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Anzeige
    also endlich ist es so weit, ich darf endlich unsere satschüssel auf 4 teilnehmer "ausbauen" und für mich persönlich einen digireceiver kaufen.
    da ich bekannte in österreich habe, sollte der digireceiver einen ci-schacht haben, damit ich mir vielleicht mal eine orf karte zulegen kann.
    ich habe bei pricebuy.de den hier sozusagen ausgesucht:
    Digital Receiver PALCOM DSL-2100 CI
    hab hier im forum schon gelesen, dass der nicht schlecht ist. man kann schon manuell die daten eingeben? hat jemand mit dem schon erfahrungen, bzw. probleme?
    ach noch etwas, hat dieser receiver chinchausgänge für die stereoanlage, damit ich ssl ohne fernseher hören kann?
    jetzt zum lnb.
    es muss quad fähig sein, also mit integrierten mulitschalter.
    möchte möglichst alles bei einem anbieter bestellen, falls es probleme usw gibt, ist das bei einem einfacher zu handhaben.
    es gibt da ein acer:
    wie ist das lnb?
    nun zu den kabel:
    wir müssten 2 neue kabel verlegen, welche daten sollten die haben, damit es gute sind?
    und was für verbindungsstecker braucht man, umd die kabel am lnb festzumachen?

    vielen dank für eure hilfe!
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Die Kabel sollten um die 90dB Schirmung (mehr ist besser) haben und um die 30dB Dämpfung bei 2000Mhz auf 100m (weniger ist besser).
    Verbunden werden sie mit F-Steckern.
    [​IMG]

    Blockmaster
     
  3. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    es gibt da wasserdichte f-stecker, sind wohl angebracht für den außeneinsatz?
    bei pricebuy gibts so ein kabel:
    für 0,75€ der meter
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das Kabel ist OK.
    Einer einfachen Dichtung im F-Stecker vertraue ich nicht unbedingt. Wenn es möglich ist, sollte man um die F-Stecker noch Waterlocks drum machen.
    Es sei denn das LNB hat schon was in richtung Wetterschutz für die Anschlüsse. Manche haben da Kappen die man über die Anschlüsse rüberzieht.
    [​IMG]

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen