1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Newbie-Fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Weitseher, 8. November 2006.

  1. Weitseher

    Weitseher Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,

    auf unser Haus kommt demnächst eine SAT-Schüssel. Damit ich dem Elektriker nicht völlig unwissend gegenübertrete, habe ich ein paar Fragen:

    1. Kann ich ich mit einer auf 19,2 Grad ausgerichteten Schüssel auch Programme empfangen, die auf anderen Positionen (z.B. 28,2 oder 23,6) ausgestrahlt werden?

    2. Falls nicht, gibt es technische Mittel und Wege, wie man das trotzdem hinbekommt (ohne eine zweite Schüssel aufzuhängen natürlich).

    3. Welche Schüsselgröße ist im Westen Deutschlands (Raum Düsseldorf) zu wählen, wenn man mehr als eine Orbitalposition empfangen will?

    4. Mich interessiert besonders BBC HD. Laut Astra-Programmliste läuft der auf 28,2 Grad. Dass ich dafür eine PayTV-Karte brauche ist klar, die Frage ist: wo bekommt man so etwas her? Laut BBC-Homepage ist deren Programm nur für die Insel gedacht.

    Die FAQs habe ich bereits durchgesehen, allerdings sind die meisten Antworten (lobenswerterweise) auf hohem technischem Niveau, mit dem ich mich gar nicht auseinandersetzen möchte. Eine einfache Antwort für Laien nach dem Motto "ja das geht, aber Du musst dies und jenes beachten" wäre schon genug! :)

    Vielen Dank!
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Newbie-Fragen

    Da Du nicht nur einen Teilnehmer versorgen willst, würde ich die Schüssel mit 85-90 cm ansetzen. Für jede Satellitenposition benötigst Du ein separates LNB, denn in ihm befindet sich die eigentliche Satellitenantenne. Astra 19,2° und Astra 28,5° sind mittels einer Multifeedhalterung und zweier LNB´s in Deiner Region mit dem empfohlenen Durchmesser gut empfangbar.
     
  3. Weitseher

    Weitseher Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Newbie-Fragen

    OK, also zwei Positionen anpeilen mit nur einem LNB geht wohl nicht...

    Dann muss der Multischalter (wird wohl Kathrein installiert) auch mindestens 2 LNB-Eingänge haben, oder?

    Bleibt noch die Frage, wie man verschlüsselte BBC-Kanäle empfangen kann (sind die überhaupt verschlüsselt...? Es gibt da widersprüchliche Informationen).
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Newbie-Fragen

    Du benötigst für jede Satellitenposition je ein Quattro-LNB mit jeweils 4 Ausgängen. Dies ist so, weil auf jedem der beiden Satelliten auf je vier Empfangs-Teilbändern gesendet wird und sie am Multischalter permanent einzeln bereitstehen müssen, damit sich dort jeder Teilnehmer unabhängig "bedienen" kann. Der Multischalter müsste demzufolge mindestens 8 Sat-Eingänge haben, ein terr. Eingang ist obligatorisch dabei, weshalb man von einem 9/x Multischalter spricht. x steht für die Anzahl der geplanten Teilnehmerausgänge.
    Meines Wissens sind die BBC-Kanäle nicht mehr verschlüsselt, insbesondere BBC HD nicht.
     
  5. Weitseher

    Weitseher Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Newbie-Fragen

    OK, das habe ich verstanden.

    Bin mal gespannt, was der SAT-Bauer beim Lokaltermin dazu sagt und was das Ganze kosten wird...

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen