1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Newbie Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von phyrros1, 21. Juli 2004.

  1. phyrros1

    phyrros1 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    für unser neues Haus plane ich eine digitale Sat-Anlage zu installieren.
    Aus alten Zeiten kenne ich mich noch einigermassen im analogen Bereich aus aber digital ist neu für mich. Hier meine Frage:

    Bei Analogempfang gibt es ja horizontale und vertikale Polarisationsebenen. Bei einer Einzelempfangsanlage wird die Ebene über die Ausgangsspannung des Receivers im LNB direkt geschaltet (14/18V glaube ich). Will ich in einem zweiten Zimmer ebenfalls einen Reveiver aufstellen brauche ich ein Doppel LNB und zwei Leitungen.

    Ist dies bei Digitalempfang ähnlich oder gibt es inzwischen die Ein-Kabel-Lösung? Ich möchte z.B. einen digitalen Sat-Receiver mit Festplatte installieren über den ich aufzeichen aber auch unabhängig davon ein anderes Programm schauen kann.
    Muss ich hier auch zwei Leitungen legen ?

    Gruss

    Phyrros
     
  2. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
    AW: Newbie Frage

    ist noch so und so ein "doppel lnb" findest du auf dem markt unter dem namen twin lnb. die ebene (low/high) wird allerdings nicht über 14/18V gewechselt sondern über 22khz. wenn du den twin am receiver anschliesst, stellst du auf UNIVERSAL LNB oder LOF auf 9,75/10,600 MHz und es passt.
    dazu siehe HIER . mit 14/18V wird die polarisation (H/V) gewechselt. :)

    "ein-kabel-lösung" ist gut...es gibt was von technisat und heisst disicon aber wie ich deine lage einschätze brauchst du das nicht.


    aufnehmen und fernsehen heisst entweder 2 getrennte receiver oder 1 receiver mit 2 tuner => 2 leitungen die mit einem twin lnb zu realisieren sind.
     

Diese Seite empfehlen