1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Newbie braucht Kaufberatung und Tipps

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von yogi99, 15. Mai 2005.

  1. yogi99

    yogi99 Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallihallöle :winken:

    als Newbie bräuchte ich mal ein paar Tipps zur Neuanschaffung einer SAT-
    Anlage (Astra) analog und digital.

    (Ablösung des vorhandenen Kabelanschlusses)

    (Pay-TV und Festplatte m.E. nicht wichtig, aber Geräte mit Kartenslot /
    Festplatte trotzdem empfehlenswert ?)

    Vorkenntnisse:
    SAT-Technik: so gut wie keine
    Elektrik: DSL-Verkabelung eines Hauses incl. Verlegung von Netzwerk-Installationskabel (Cat 6) und Installation/Aufschaltung/Prüfung der RJ-45 Dosen: keine Probleme....;)

    Technische Gegebenheiten:

    4 vorhandene Anschlusstellen (Enddosen) mit BK-Koaxkabel (ca. 7 Jahre alt) laufen einzeln auf BK-Verstärker im Keller auf.

    Meine Fragen:

    1. Reicht das vorhandene, foliengeschirmte Kabel für SAT aus ?
    Neues kann ich nicht verlegen ....

    2. Für 4 Anschlüsse gibt es sowohl Lösungen mit einem 4-fach (Switch-?)
    LNB als auch über gesonderte Verteil-/Anschlussmodule
    (lt. Kathrein-Webseite "Anschlussmatrix" genannt)
    Vor-/ Nachteile beider Lösungen ?

    3. Empfehlenswerte Komponeneten...
    Ich habe keine Lust, irgendwelchen "Baumarkt-Schrott" zu installieren,
    den ich nach 2 Jahren wegschmeissen muss, weil die Bild-/ Ton-Qualität
    nicht stimmt oder die Schüssel vergammelt ist...
    Für die Neueinrichtung einer SAT-Anlage wäre wohl ein Receiver mit
    Feldstärkeanzeige nicht schlecht, oder

    3a Lohnt sich ein SAT-Finder oder kann man mit anderem Gerät
    (Digi-Multimeter vorhanden) auch die Schüssel ausrichten...?

    3b Sind in diesem Zusammenhang die Kathrein-Geräte den Preis wert
    (wurde mir empfohlen...:rolleyes:)

    4. Brauche ich für einen "Twin-Receiver" auch 2 getrennte Koax-Kabel
    zum LNB bzw. zur Umschaltmatrix?

    5. Reicht (in NRW) ne 60-er Schüssel oder sollte ich für Empfangsreserven
    besser gleich ne 90-er nehmen ?


    Ich weiss, viele Fragen...:confused:
    Aber nun mal los mit dem Antwort-Bombardement....:eek:

    Gruss
    yogi
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Newbie braucht Kaufberatung und Tipps

    1. Nein, das reicht nicht aus, ausserdem musst Du für Sat einen Stern verlegen, also jeder Receiver braucht einen eigenen Zugang zur Antenne, der über den Multischalter realisiert wird.
    2. Spezielle Vor-oder Nachteile lassen sich nicht benennen. Die Lösung mit integriertem Multischalter (Quad-LNB) ist etwas preisgünstiger, belastet aber die Receiver mehr, da diese das LNB versorgen müssen. Bei älteren Gerätetypen oder recht langen Leitungswegen kommt es da recht oft zu Spannungsproblemen oder Überlastungen.
    3. schwer zu sagen... die notwendige Technik hängt sehr stark von den gewünschten Anforderungen ab, aber billiges muss deshalb nicht immer schlecht sein...
    3a. Sat-Finder kann man sich sparen
    3b. Kathrein ist der ungekrönte König der Antennen, die Receiver sind eher Mittelklasse, aber sie passen ideal ins System
    4. Joh, siehe dazu auch 1.
    5. eine 60er ist der Minimalanspruch, etwas größer ist immer besser, da hat man bessere Reserven bei Systemalterung oder Schlechwetter. 90cm sind allerdings schon wieder zu viel, 75/80/85cm reichen in der Regel dicke aus
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Mai 2005
  3. Hubble

    Hubble Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    HDTV Topfield TF 7700 HSCI, Pioneer Plasma PDP 427-XD
    AW: Newbie braucht Kaufberatung und Tipps

    Mahlzeit,

    hatte zu Anfang auch nicht voll die Ahnung , aber nachdem ich mich hier durch gearbeitet hatte, wußte ich Bescheid. :eek:
    http://www.beitinger.de/sat/
    Gucke auch ma hier :winken:
    http://www.bw-sat.de/

    Aber grundsätzlich erst alles mal durcharbeiten und dann kaufen, habs gemacht und alles läuft - nahezu - perfekt:D

    Greetings
     

Diese Seite empfehlen