1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Newbie braucht hilfe

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von T-Storm, 20. August 2003.

  1. T-Storm

    T-Storm Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hallo!
    Ich stehe kurz davor ein nasn abo abzuschließen. deswegen hatte ich vor mir demnächst eine sky box + abo von diesem schon öfters genannten irischen zwischenhändler zu besorgen.
    da die digibox allerdings recht teuer ist wollte ich mal sehen, ob der empfang überhaupt möglich ist.
    deswegen antenne auf 28° ost ausgerichtet, und meinen fta digital receiver angeschlossen und die kanalsuche gestartet. nun müsste ich doch den sendernamen in der kanalliste sehen, aber wegen der verschlüsslung kein bild/ton haben, wie z.b. auch bei den premiere sendern oder auch canal+. dummerweise gibt mir mein fta receiver aber keine derartigen hinweise auf das vorhandensein von nasn oder irgendeines anderen sky senders.
    nun frage ich mich, wieso?
    trotz verschlüsselung müssten die sender doch in der senderliste auftauchen?
    und wenn ich die anderen sender von astra2 empfangen kann, wieso dann nicht die sky sender?
    ...und wieso habe ich überhaupt (laut receiver) auf astra2 premiere und einen guten teil der deutschen öffentlich rechtlichen sender?
    ich hoffe mir kann geholfen werden und entschuldige mich noch für die wenig aussagekräftige überschrift und die ggf. dumme frage und auch wenn ich das jetzt im falschen forum gepostet habe täts mir leid.
     
  2. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    Also wenn du deutsche Programme empfängst ,hast du mit Sicherheit Astra 19,2° erwischt.
    Du musst deine Antenne nach links bewegen (wenn du dahinter stehst)um zum Astra 28,5° zu kommen.
    Nimm mal die Frequenz 11,426 v sr 27500.
    POP ein Musiksender.Wenn du den empfängst,hast du erstmal die Position 28,5° Ost gefunden.

    <small>[ 20. August 2003, 21:50: Beitrag editiert von: heiko ww ]</small>
     

Diese Seite empfehlen