1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Newbee

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Qwl, 5. September 2002.

  1. Qwl

    Qwl Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    BS
    Anzeige
    Hallo
    Da ich bald in den Genuß von Digitalen Sat Fernsehen komme ,und mich überhaupt nicht damit auskenne,würde ich gern ein paar Fragen loswerden.
    Ich habe noch keinen Receiver ,aber alle empfehlen mir den Humax 5400z.

    1.Einen gepachten 5400z(genauer,Humax5400 IRCI Z mit AllCam Patch +CAM 2002 Irdeto/Seca/Viaccess/Cryptoworks/Nagra,und Loader H2.08) gibs für 379€ ,für mich ne Stage Geld. Ist dieser Preis ,mit Umrüstergarantie, angemessen?

    2.Wie dramatisch ist das Problem mit dem zu heiss werdenden Netzteil? (Muß ich mir Sorgen um meine Möbel machen breites_ ?)

    3.Wie zukunftssicher ist der Reciever ,natürlich auch im Hinblick auf BC2?

    4.Besitzt der Humax einen DolbyDigital ausgang?

    5.Was bedeutet MHP?

    6.Wie schwer ist der Umgang ,für mich als Anfänger, mit dem Receiver? Software aufspielen Updaten usw. (Im Computerbereich bin ich sehr bewandert)

    und jetzt die wichtigste Frage...

    7.Lohnt sich der Kauf überhaupt,wenn ich "nur" über Astra empfange?

    Vielen Dank im voraus.

    PS: Falls einige Fragen schonmal aufgetaucht sind und auch beantwortet wurden und ich diese nochmal stelle ,liegt es wahrscheinlich daran das ich die Antworten nich verstanden habe oder diese mir nicht ausführlich genug waren.
     
  2. th_boe

    th_boe Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Münster
    ein paar Fragen kann ich beantworten:

    1. 379€ ist seit einigen Monaten der "Standard"-Preis z.B. bei ebay. Als vor einigen Monaten ein Gerücht aufkam, nachdem die neuen Humax5400Z nicht mehr patchbar sind, ging der Preis auf 1200 DM und mehr rauf. Ich habe mal gut 1000 DM bezahlt und finde die 379€ O.K. Wenn dir der Händler auch noch Garantie gibt, umso besser.

    2. Wärme: er wird schon ziemlich warm in der Nähe des Netzteils. Aber wenn du genug Platz um den receiver läßt (nach oben so 7 cm) dann kann nichts passieren. Um die Möbel würde ich mir keine Sorgen machen. Ganz wichtig eben: auch nichts drauf liegen lassen, Zeitung oder so.

    3. ich meine, er ist genauso zukunftssicher, wie andere aktuelle Receiver auch. Er hat ja auch noch einen freien CAM, wo man dann auch noch ein Modul einstecken kann, falls BC2 nicht mit dem internen CAM funzt.

    4. ja, einen optischen Ausgang (wie die dbox2)

    5. was ist MHP? kenn ich nicht, sorry

    6. editieren usw. ist ganz easy. brauchst nur ein Null-Modem-Kabel an die RS-232 Schnittstelle anschließen und dan an einen freien COM-Port an deinem PC. Software dafür kannst Du dir im Netz runterladen.

    7. tja, ob es sich lohnt, muß Du selbst entscheiden. Der 5400 ist ja deshalb so populär geworden, weil man durch das Patchen und mit der richtigen Karte auch eben mehr als "nur" PW und FTA schauen kann. Das kannst Du am billigsten z.Zt. mit dem 199€-Angebot der db2.

    Auf Astra ist ja noch viiiiel mehr los als die o.a. Programme. So hat fast jedes europäische Land auch noch sein eigenes Pay-per-View, welches man eben mit dem 5400 empfangen "könnte", aber nicht mit der db2. Aber das gehört nicht in dieses Forum.

    Auch ist die Bedienung vom Humax um einiges besser und schneller wie bei der db2. Ich habe beide hier stehen und schaue aber fast nur auf der 5400.

    Fazit: ohne große Ansprüche und möglichst billig PW/FTA schauen, dann reicht db2. Wenn du wissen willst, was sonst noch so läuft (evtl. noch auf Hotbird), schnelles Zappen willst und Spaß hast am Sender suchen und finden und auch sonst gerne mal was umstellst/ausprobiert, dann eben der Humax5400.

    Gruß, Thomas
     
  3. BlueSonic

    BlueSonic Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Aachen
    Hi,

    also ich weiß nicht, ob der Humax 5400Z noch die Zukunftsaussichten wie früher hat.
    Also, dass mit dem "Irdeto/Seca/Viaccess/Cryptoworks/Nagra" stimmt so ja sowieso nicht. Cryptoworks macht er nicht. Seca/Viacess/Nagra mit Originalkarten, und das wollen wir ja mal nicht vergessen, auch nicht.
    Ungepatcht geht er ja auch nur mit Irdeto-Karten, weil nur ein Irdeto-CAM drin ist.
    So, wenn jetzt nach und nach alles auf die Nachfolgegeneration der CAS umstellt (Seca2, Viacess2) - dann ginge das meiner Meinung nach ja auch nur mit einem neuen Patch - und den garantiert keiner. Das würde ich eh nur PH zutrauen, und ob der nach den ganzen Vorfällen der Vergangenheit sowas noch macht bzw. veröffentlichen würde, weiß keiner.
    Ob das Ding per Firmware-Patch so geändert werden kann, dass es auch BC2-Karten akzepiert (wenn sich Premiere für BC2 entscheided - dass steht ja auch noch gar nicht fest), steht auch in den Sternen. Und wenn's geht - dann muss es ein schlaues Köpfchen erstmal implementieren.

    Zu guter Letzt bliebe - klar - immer noch eine DVB-Box mit CI - aber ich glaube kaum, dass das neue premiere-taugliche CI da drin läuft, wegen der bekannten Vorraussetzungen in Sachen Macrovision und Jugendschutz. Zumindest bekommst Du das CI nicht mit einer Humax 5400-Seriennummer zur Miete zur Verfügung gestellt, und kaufen soll man es ja auch nicht können.

    Und zu allerletzt möchte ich ja auch noch mal festhalten, dass auch das Patchen von Box (oder CI) auch illegal ist, nicht nur das Schauen mit lustigen Karten.
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Wenn Du nur Premiere+FTA schaun willst , nimm doch den BTC5900. Den gibt es eventuell bei gleichzeitigem Abo-Abschluss auch gesponsert.

    Der ist auf jedam Fall zukunftsicher und BC2 kann per SAT-update nachgeruestet werden.

    -Zahni
     
  5. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    Also grad von der Bedienung her gesehen ist der 5400er für Anfänger das absolute TOP-Modell. Damit hat man einen guten Einstieg in die Digitale SAT-Welt. Gepatched kann man Premiere/ORF und div. Irdetokarten nutzen. Das müsste für einen Normalanwender auch völlig ausreichen.Und wenn alle Stricke reissen, hat das gerät ja auch noch 2 CI-Einschübe. Bezüglich des Netzteils habe ich gehört, dass man nach einer bestimmten Zeit die Ekos gewechselt werden müssen.
     
  6. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland

Diese Seite empfehlen