1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neutrino mit Universalfernbedienung benutzen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Communicate-Onl, 4. Juli 2004.

  1. Communicate-Onl

    Communicate-Onl Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    so jetzt hab ichs also wirklich geschafft, Neutrino (ein Yadi Image) auf meine Sagem DBox2 zu spielen.
    Hat auch alles super geklappt.

    Nur eine Frage hätte ich da noch. Ich hoffe, Ihr könnt mir weiter helfen.

    Und zwar hab ich eine Universalfernbedienung (Supportplus 9 in 1).

    Ist es irgendwie möglich, dass Neutrino alle gesendeten Tastendrücke (auch die, die es auf der Original FB nicht gibt) auszuwerten und dann entsprechende Funktionen ausführt?

    Also z.B. ich drücke auf Videotext und die D Box startet den Radio Betrieb oder so ähnlich.

    Hab mir überlegt, ob es vielleicht mit LIRC oder Girder funktionieren würde. Aber dafür hab ich dann doch erheblich zu wenig Ahnung von der Materie.

    Würde mich über zahlreiche Antworten freuen.

    Also bis dann,
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neutrino mit Universalfernbedienung benutzen

    Du kannst noch die Doppelpfeiltasten der D-Box1 FB nutzen. Aber die Befehle die auf der FB "zu viel" sind kannst Du schon alein von der FB her nicht nutzen da diese nichts verwertbares ausgibt.
    Radio kannst Du übrigens auf "Home" legen. ;)
    Gruß Gorcon
     
  3. Communicate-Onl

    Communicate-Onl Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Neutrino mit Universalfernbedienung benutzen

    ...Schade, dass ich keine DBOX1 FB habe ;)

    Das mit dem Radio war nur als beispiel gedacht. Mein Hauptproblem ist, dass meine Universal FB nicht mal alle original DBox2 FB Tasten beherrscht. Und da hab ich mir gedacht, die anderen Tasten senden ja auch IR Signale und die müsste man doch auch irgendwie "auffangen" und dann auswerten können und dann ne beliebige Funktion ausführen können.

    Oder hab ich da jetzt nen total Denkfehler drin?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neutrino mit Universalfernbedienung benutzen

    Nein die anderen Tasten werden nicht richtig benutzt was aber ein "Problem" der FB ist.
    Das sieht man schon an der LED der FB beim Druck der entsprechenden Tasten.
    Gruß Gorcon

    PS: Aber soweit ich weis war die Doppelpfeiltaste auf der FB drauf (aber anders gekennzeichnet)
     
  5. Communicate-Onl

    Communicate-Onl Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Neutrino mit Universalfernbedienung benutzen

    und wenn man nen ganz anderen ansatz nimmt und sagt man nimmt ne alte FB von nem alten Fehrnseher?

    Da müssten ja alle Tasten auf jeden Fall belegt sein, oder?

    Könnte man die dann auslesen und Neutrino verständlich machen?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neutrino mit Universalfernbedienung benutzen

    Nein das geht leider nicht da der Code im Frontprozessor ausgewertet wird und dieser ist Maskenprogrammiert. Da bekommt man nur was raus wenn der Gerätecode stimmt.
    Du könntest alle möglichen Codes aber in eine Lernbare FB einlesen.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen