1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neustart für Schweizer "Tatort": Tabuthema im Visier

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.293
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem der erste Schweizer "Tatort" gehörig in die Hose ging, wagen die Eidgenossen nun einen neuen Anlauf - mit einer neuen, facettenreichen Kommissarin und einem brisanten Thema. Aus den alten Fehlern hat das Schweizer Fernsehen (SF) scheinbar gelernt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Uzh

    Uzh Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neustart für Schweizer "Tatort": Tabuthema im Visier

    ...aber den einen Absatz aus dem Ludwigshafener Tatort vor vierzehn Tagen nehmen wir noch raus, gell?

    Georg
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.959
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
  4. mabussma

    mabussma Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neustart für Schweizer "Tatort": Tabuthema im Visier

    Langweiliger Mist der mich überhaupt nicht angesprochen hat.
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.341
    Zustimmungen:
    1.393
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neustart für Schweizer "Tatort": Tabuthema im Visier

    Das Thema war schon interessant.
    Aber total Scheiße rübergebracht.
    Leider können die Schweizer keinen Tatort drehen. :(

    Das tue ich mir nicht mehr an.
     
  6. Uwe Mai

    Uwe Mai Guest

    AW: Neustart für Schweizer "Tatort": Tabuthema im Visier

    Teilweise recht gut,teils aber auch langatmig.Ist noch deutlich Luft nach oben.
    Fürchte die Quote wird nicht so berauschend sein.
     
  7. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Neustart für Schweizer "Tatort": Tabuthema im Visier

    Die Synchronisation war schlecht. Man hätte eine Original-Tonspur anbieten können.
     
  8. Mr. Brooks

    Mr. Brooks Guest

    AW: Neustart für Schweizer "Tatort": Tabuthema im Visier

    Als Tatortfan muss man leidensfähig sein.
    Teilweise habe ich den Dialekt nicht verstanden.
    Das Zwitter Thema hat mich nicht sonderlich interessiert.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neustart für Schweizer "Tatort": Tabuthema im Visier

    Welchen Dialekt?
    Das Thema war schon interessant und nachvollziehbar.
     
  10. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Neustart für Schweizer "Tatort": Tabuthema im Visier

    Da wurde doch praktisch kein Dialekt gesprochen.

    Was das Thema angeht: Sicher etwas ungewöhnlich, aber der gefühlt 123.456.789. Krimi mit einem Mord aus Eifersucht wäre wohl auch nicht besser/einfallsreicher gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2012

Diese Seite empfehlen