1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neun Live zeigt trotz Terror Gewinnshows!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pilus, 12. September 2001.

  1. pilus

    pilus Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Basel
    Anzeige
    Kaum zu glauben, aber nachdem einige Stunden das Programm N24 übernommen wurde, zeigen die nun wieder ihre Abzockshows.
    Folgende Mail habe ich deshalb gerade an die Unternehmenssprecherin geschickt (winheller@neunlive.de):

    "Ich protestiere hiermit gegen die instinktlose Ausstrahlung Ihrer Gewinnshows im Angesicht der beispiellosen Katastrophe in den USA. Sämtliche Fernsehsender haben ihr Programm geändert und zeigen Sondersendungen bzw. dem Ereignis angemessene Beiträge. Nur Ihr Sender setzt heute Abend auf billige Unterhaltung. Das ist geschmacklos und eine unverfrorene Entgleisung."

    Ich weiß zwar nicht, ob es was bringt, aber ich konnte nicht anders.
     
  2. Dozer

    Dozer Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    116
    Da gebe ich Dir nur Recht...und das war nicht der einzige Sender.
    Aber ein Lob an Sat1, Pro7 und Konsorten, so wenig Werbung gab´s noch nie.
     
  3. Tribun

    Tribun Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Solingen
    Ist doch überzogen, Pilus.
    Auf wieviel Kanälen willst du den noch die
    Desaster-Reportagen ? Ich rege mich seit der
    "Reform" im allgemeinen über diesen degenerierten Sender auf, aber warum sollten die als xter Sender die Bilder von N24 oder
    CNN übernehmen ? Selbst in den USA laufen auf
    diversen Pay-TV-Kanälen die normalen Programme weiter. Man kann es mit der Betroffenheit auch ein wenig übertreiben. Hat ja nichts damit zu tun, das einen dieser
    feige Anschlag kalt lässt.
    weiter.
     
  4. FrancescoAP

    FrancescoAP Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Erlangen
    Es ist doch wohl ein Unterschied, ob Aufzeichnungen und Serien laufen, oder ob so ein Dreckschwein dumm in die Kamera grinst um fröhlich Gewinne zu verteilen. Damit bestätigt sich wieder meine Meinung, dass 9Live die Sendelizenz entzogen werden sollte. :mad:
     
  5. Fletscher

    Fletscher Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Berlin
    Es ist unmöglich wie sich dieser Sender verhalten hat. Ich schäme mich dafür! :mad:
     
  6. lexus555

    lexus555 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    36
    Ort:
    NRW
    Wieso dafür schämen? Ihr braucht doch nicht 9LIVE einschalten. Soll jetzt jegliches Recht auf "Unterhaltung" verboten werden? Wie lange sollen das die Sender denn durchziehen?
    Am Tag des Anschlags hat 9LIVE immerhin auch N24 übernommen, während MTV munter weitergesendet hat. Und das fand ich erheblich schlimmer !
     
  7. pilus

    pilus Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Basel
    @ Tribun:
    Von mir aus brauchen die ja nicht unbedingt N24 aufzuschalten. Es würde schon reichen, wenn sie einfach ein paar Tage lang gar nichts senden. onyx.tv hatte gestern auch stundenlang nur Schrift eingeblendet.
    Übrigens würde ich einen Unterschied zwischen Pay- und Free-TV machen. Wenn Pay-TV plötzlich sein Programm einstellen würde, dann könnten ja die Abonnenten ihr Geld zurück verlangen, oder?

    @ lexus555:
    Mit MTV gebe ich dir Recht, die haben auch ziemlich spät reagiert. Ähnlich übrigens auch NBC GIGA, auf denen ich beim Zappen sogar Dienstag abend noch GIGA Games entdecken musste.

    Es stimmt schon, man kann nicht von allen Sendern erwarten, nun rund um die Uhr Reportagen aus den USA auszustrahlen. Aber zumindest auf Unterhaltungssendungen zu verzichten, ist doch wirklich nicht zu viel verlangt. Gleiches gilt auch für die Verkaufssendungen von HSE, QVC und RTL Shop.
     
  8. Schnarch

    Schnarch Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Gerstungen
    Positiv überrascht war ich auch von Viva und Viva2, die ihr Programm aufgrund von "aktuellen Anlässen" unterbrochen haben.
    MTV und Zik haben jedoch weitergesendet und das hat bei mir nicht umbedingt Pluspunkte gegeben. :mad:
     
  9. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    naja mit MTV geb ich euch recht aber man sieht daran wunderschön wie weit im voraus die PC´s programmiert sind. Bei ZIK verhält sich das anders denn fast alle anderen ausländischen Sender haben viel weniger Berichterstattung gemacht als die deutschen und gerade die Franzosen senden seit gestern fast wieder normal. Tja Deutschland steht nun halt mal den USA am nächsten und verhält sich meiner Ansicht nach sehr richtig , langsam wird ja auch wieder zum normalen Modus übergegangen eben wie in den USA auch.

    cu Ricardo
     
  10. pilus

    pilus Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Basel
    Unerwartet kam heute Morgen sogar Antwort von Neun Live, die ich fairnesshalber posten will:

    "Wenn Sie unser Programm aufmerksam verfolgt haben, hätten sie feststellen können, dass wir am Tag der Anschläge unser Programm unverzüglich auf den Nachrichtensender N24 umgestellt haben. Auch am darauffolgenden Tag haben wir bis 14 Uhr ausschließlich Nachrichten gesendet. Erst danach wurde das normale Programm wieder aufgenommen. So wie z.B. auch bei ntv."

    Offensichtlich finden die es ok, knapp 24 Stunden nach der Tragödie wieder Anrufshows auszustrahlen. Tja, was soll man dazu noch sagen? Man kann nur hoffen, dass die irgendwann mangels Zuschauern pleite gehen (nicht nur wegen der letzten Tage, sondern weil das Programm insgesamt ohne jedes Niveau ist).

    [ 14. September 2001: Beitrag editiert von: pilus ]
     

Diese Seite empfehlen