1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling - viele Fragen

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Elgundis, 17. März 2010.

  1. Elgundis

    Elgundis Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,:winken:

    ich bin neu in der Materie DVB-C und wäre um jeden Rat dankbar.

    Meine Situation heute ist die:

    Ich habe einen Philips HD ohne DVB-C (nur DVB-t) , 1 DVD HDD Rekorder , 1 Popcorn Hour , 1 BlueRay Player.
    Empfang bisher Analog , weil wir die Info bekommen haben unser KNB würde kein Digital einspielen.:eek:

    Jetzt hat der Nachbar durch Zufall mit seinem Philips DVB-C sehr gutes Digitalmaterial empfangen.

    Ich bin sehr überzeugt von der Bildqualität und möchte nun auch Digital empfangen.

    Folgende Fragen tun sich jetzt auf:

    Wie muss ich vorgehen, wenn ich dem Fernseher weiterhin Analog über Antennenkabel anbieten möchte (damit meine Frau zumindest am Anfang noch "normal" Fernsehen kann wenn Sie nicht klar kommt)?

    Brauche ich da eine Y-Weiche, ein Kabel in die Dreambox, eines in den TV?

    Kann man mit der Dreambox auf HDD aufgenommene Sendungen über LAN auf den Popcorn (NMT) schieben, so dass ich den Poppi zB. in einem anderen Zimmer weiterverwenden kann?

    Wiviele DVB-C Tuner (mindestens) brauche ich, wenn ich zB eine Sendung anschauen möchte während ich eine andere aufnehme?

    Für das was ich da vorhabe, bräuchte ich da eine 8000 oder reicht eine 800 (möchte aber HD sehen) ?

    Der Nachbar bekommt RTL usw. über DVB-C unverschlüsselt und ohne Zusatzkarte(n), das müsste doch bei mir auch so sein?

    Es sind viele Fragen, aber ich bitte Euch trotzdem mir da zu helfen.
    Ich möchte jetzt eine vernünftige zukunftstaugliche Lösung schaffen und keinen "Schnellschuss".

    Vielen Dank und viele Grüße
    Joachim
     
  2. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.164
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Neuling - viele Fragen

    Das funktioniert wie bei Anschluss eines Videorekorders, also durch ein weiteres Antennenkabel. Du kannst mit dem Fernseher weiterhin analoges Kabel schauen.

    Ja, klar. Sofern Deine Popcorn Hour mit dem TS (Transport Stream) Format der Dreamboxaufnahmen umgehen kann, dann sollte das kein Problem darstellen. Über die Dreambox Festplatte kannst Du im Prinzip (mit Samba Server/Client) wie über eine PC Festplatte verfügen.

    Sofern sich die beiden Sender auf dem selben Kanal befinden (z.B. Sat.1 und ProSieben) reicht zwar ein Tuner, um aber wirklich immer zwei unterschiedliche Sender im Betrieb haben zu können, sollten es zwei Tuner sein.
    Die 800er hat nur einen Tuner, insofern bleibt nur noch die 8000er, die ich auch selbst habe.

    Gut möglich. Von welchem Kabelanbieter ist denn die Rede? KabelBW?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2010
  3. Elgundis

    Elgundis Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuling - viele Fragen

    Hallo Yappa,

    vielen Dank für Deine Antworten.

    Der Anbieter ist Primacom in Stuttgart / Waiblingen.

    Ist das mit den 2 Receivern auch bei DVB-C nötig?

    Ich hatte gehofft das ist nur bei Satempfang notwendig (V/H).

    Sind ja immerhin gleich wieder 50 EUR pro Modul...

    Viele Grüße
    Joachim
     
  4. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.164
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Neuling - viele Fragen

    Ja, das gilt auch für Kabel. Bei Satempfang spricht man von Frequenzen, bei Kabelempfang von Kanälen.
    Entweder kaufst Du eine Dreambox 8000 und zusätzlich zwei Kabeltuner, denn schließlich hat das Gerät von Haus aus lediglich zwei fest integrierte Sat Tuner (mit Platz für zwei weitere frei wählbare Tuner), mit denen Du als Kabelnutzer nichts anfangen kannst.
    Oder Du kaufst zwei Dreambox 800 Kabelreceiver, was Dich günstiger kommen würde, aber halt nicht so praktisch ist wie ein Gerät.

    Ist natürlich ärgerlich, dass es die 8000er nicht auch direkt als Kabelversion mit zwei Kabeltunern anstelle der Sat Tuner gibt. Das hat mich Anfangs vom Kauf abgehalten, ehe ich dann zusätzlich zum Kabelanschluss eine Satschüssel aufstellte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2010
  5. Elgundis

    Elgundis Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuling - viele Fragen

    Hallo Yappa,

    dann würde ich 2 Receiver nachrüsten.

    Muss man dann in beide das Antennenkabel stöpseln (durchschleifen) oder reicht das bei einem und das wird intern "verkabelt" ?

    Viele Grüße
    Joachim
     
  6. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.164
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Neuling - viele Fragen

    Ja, je Kabeltuner, egal ob nun Dreambox 800, Dreambox 8000 oder irgendein anderer Receiver, brauchst Du auch weitere Antennenkabel. Die Signalqualität leidet darunter natürlich etwas, wenn so viele Geräte an einer Kabelbuchse hänge, also wenn die Signalstärke bei Dir sowieso schon nicht die beste ist, dann könnte es zu Problemen kommen. Musst Du ausprobieren.
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.560
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuling - viele Fragen

    Also ganz ehrlich ... die Lösung mit 2x DM 800 halte ich für Pfusch. Im Auslieferungszustand stören sich zudem die Fernbedienungen. Es gibt zwar eine Möglichkeit die so zu programmieren, dass nur jeweils eine Box auf eine FB reagiert, aber ideal ist das trotzdem nicht und für Laien auch nicht einfach.
    Außerdem ist die 800er vergleichsweise langsam, träge und nicht völlig hitze-unempfindlich.

    Ich würde trotzdem die 8000er kaufen und vielleicht auch das Aufstellen einer kleinen (!) Schüssel in Erwägung ziehen. Damit kann man die 8000er voll nutzen und hat ausgesorgt.

    Auch wenn der NE4 Anbieter in Waiblingen bei dir Primacom ist denke ich, dass die das Signal von Kabel BW übernehmen. Die Tatsache dass dein Nachbar die Privaten unverschlüsselt empfängt, spricht zumindest stark dafür. Insofern sollte das alles so klappen wie du es dir vorstellst.

    Greets
    Zodac
     
  8. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Neuling - viele Fragen

    Hallo zusammen,

    steht denn die Dreambox DM 8000 kurz vor dem Ausverkauf ?

    In immer weniger Online-Geschäften gibt's die Box noch zum Kaufen oder täusche ich mich.
    Bei vielen bekommt man den Hinweis "Zur Zeit nicht am Lager ".
    Ich wollte mir auch eine kaufen, hatte mir auch schon welche ausgesucht vor ca. 1 Monat,
    doch die sind nicht mehr gelistet. Was ist da los ?

    Gruß Markus
     
  9. Strohm

    Strohm Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuling - viele Fragen

    Tja Angebot und Nachfrage, eigentlich nennt man das Marktwirtschaft!
    Kennen viele gar nicht mehr, weil man zu jeder Zeit alles kaufen kann.
    Das nennt man dann Globalisierung!

    Also warten bis das ganze wieder billiger wird, oder halt kaufen! Ich habe meine 800 er auch günstig erworben. Danach flogen die ganze Clone auf und wurden beschlagnahmt. Und schon zogen die Preise wieder an!

    Aber mal ganz ehrlich, wer sich plus oder minus 20 € an so einer Box stört,
    sollte die Finger davon lassen.

    Damit meine ich jetzt nur die 800.
    Und so wie es aussieht ist Geduld angesagt 3-4 Monate sind doch nichts, nachdem man früher schon 2-3 Jahre gewartet hat!!!!

    Also keine Angst, auch du wirst deine Box bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2010
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.560
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuling - viele Fragen

    Die DM 8000 ist nicht vor dem Ausverkauf ... das sind die üblichen Preisschwankungen (teilw. wohl auch durch Verknappung durch DMM). Sie wird aber definitiv weiterproduziert.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen