1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling total überfordert :-(

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Frank53844, 7. August 2010.

  1. Frank53844

    Frank53844 Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen ,

    Google konnte mir nicht wirklich weiter helfen . Anscheinend fehlt mir auch ne Menge Grundwissen :confused:

    Wohne in einer Mietwohnung (3 Parteien) und habe in jedem Zimmer (Wohn,Schlaf,Arbeits) je eine Dose mit einem SAT Anschluß (digital) .

    Möchte im Wohnzimmer , aktuell SKY HD Reciever aus Prepaid ( jetzt Buli & HD) eine Dreambox8000 mit Festplatte anschaffen .

    Kann diese Box meine V 13 Karte ohne Probleme entschlüßeln ?

    Dreambox hat ja , wie ich gehört habe , 2 SAT HD Tuner ??

    Wie ich gelesen habe hat die Dreambox auch keine HDMI Ausgänge .
    Wie funktioniert das . Würde ja dann 2 HDMI für meinen SONY Bravia benötigen .

    Wie kann ich beide mit dem einem Ausgang im Wohnzimmer nutzen (Aufnehmen und TV schauen )? Splitten ? Qualität ?
    Möchte keine Kabel durch die ganze Wohnung von anderem Zimmer verlegen .

    Fragen über Fragen die ich hoffentlich hier stellen darf :winken: .

    Danke Euch erfahrenen im voraus .

    Gruß Frank
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neuling total überfordert :-(

    2 Tuner bedeutet, dass der Receiver gleichzeitig ein Programm aufnehmen kann und eines anzeigen kann. Damit dies vollständig funktioniert, brauchst du aber 2 SAT-Anschlüsse.
     
  3. Frank53844

    Frank53844 Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuling total überfordert :-(

    Kann man das Signal aus der Dose nicht splitten .
    T-Abzweiger ??
    Wie gesagt , null Ahnung :(
     
  4. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neuling total überfordert :-(

    Wenn es keine spezielle Anlage ist, nicht ohne deutliche Einschränkungen zu bekommen.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Neuling total überfordert :-(

    Spezielle Anlage = Einkabelsystem

    Normale Anlage = Sternverteilung

    Es ist, wie Dragon schon sagt, möglich, aber meißtens mit schweren Problemen begeleitet.
    (z.b. Wenn beide Tuner das HH-Band wollen (alle deutschen Sender) geht es gut; aber wenn ein Tuner das LH-Band will, (ARD Digital) und der andere HH (Pro7) geht es schon schief; eine der beiden Receiver kriegt kein Signal; oder auch manchmal beide)
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuling total überfordert :-(

    Mit dem richtigen Image und Softcam JA, im Originalzustand NEIN.

    Es liegt ein DVI -> HDMI Kabel bei

    Wieso das ? Die Box hat einen TV Ausgang.
     
  7. Balkanexpress

    Balkanexpress Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuling total überfordert :-(

    Mal ganz nebenbei:

    Bist Du Dir sicher, dass du eine DM8000 holen willst? Es wäre erstmal von Vorteil, wenn Du ein wenig die Grundkenntnisse der Sattechnik kennen würdest.

    Nicht böse gemeint, aber ich würde mich an Deiner Stelle erstmal genau informieren und schlau machen. Eine DM8000 ist nicht mit einem "normalen" Receiver zu vergleichen. Zumal Du auch noch eine Sky Karte darin betreiben willst. Das setzt dann schon ein gewisses Grundwissen voraus (Image, Softcam).

    Wie gesagt, ist nicht böse gemeint.
     
  8. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Neuling total überfordert :-(

    Also: sofern du kein Einkabelsystem hast (schau in den Receivereinstellungen nach, ob da irgendwas von "Unicable" oder sonstiges, was lexikalisch irgendwie nach der Kombination "eins + Kabel" klingt) ist eine T-Abzweigung wie bereits gesagt ziemlich sinnbefreit.

    Je nach dem wie die Anlage aufgebaut ist (vielleicht weiß der Vermieter oder ein technophiler Nachbar bescheid) könnte es evtl. auch gehen, wenn du die zweite Leitung aus einem anderen Zimmer nimmst, kommt halt auf die örtlichen Gegebenheiten an. Das würde dann funktionieren, wenn der Vermieter eine saubere Sternverteilung aufgebaut hat, d.h. von der Sat-Anlage (d.h. Multischalter) zu jeder Dose ein eigenes Kabel gelegt hat. Einfach mal Fragen.

    Zum besseren Verständnis: Twin-Receiver bedeutet nicht, dass du quasi zwei Satellitenreceiver in einem Kästchen hast, die dann auch doppelt angeschlossen werden müssten, sondern, dass das Gerät zwei Empfangsteile hat und dadurch auch Sendungen anzeigen kann, während im Hintergrund andere aufgenommen werden (ohne jegliche Einschränkung). Angeschlossen an den Fernseher wird das aber dennoch nur mit einem Kabel (also zwei Kabel rein, eins raus). Dass das DVI ist, macht nichts, da es für ein paar Euro Adapter oder DVI -> HDMI Kabel gibt (der größte Unterschied ist, dass DVI kein Audio überträgt, musst also noch eine Audiostrippe ziehen).

    Die Dream ist sicherlich einer der absolute Über-Receiver aber zum konfigurieren, wie schon angesprochen, alles andere als einfach. Ein paar Linuxkenntnisse sind da sicherlich hilfreich, ansonsten musst du viel lesen. Ohne fremde Hilfe wird das sicherlich gehen, du musst dich da aber ordentlich dahinterklemmen.
    Soetwas wie ein Edision Argus VIP2 oder ein Vantage HD8000s können auch nachdem der Emu installiert ist mit V13 Karten umgehen und dort beschränkt sich das Patchen darauf, dass du lediglich ein Image vom USB Stick einspielen musst (ist kindereinfach).

    Wenn du die Herausforderung suchst und genug Zeit hast, dann ist eine Dream natürlich schon toll
     
  9. Balkanexpress

    Balkanexpress Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuling total überfordert :-(


    Bei der Dream ist ein entsprechendes DVI-HDMI Kabel dabei. Dadurch wird auch Audio übertragen. Er muss also keine extra Audiostrippe ziehen.
     
  10. Frank53844

    Frank53844 Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuling total überfordert :-(

    Erstmal vielen lieben Dank Euch allen für die antworten .

    Wahrscheinlich sollte ich echt nochmal drüber nachdenken als Neuling :)
     

Diese Seite empfehlen