1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling sucht Digital-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von captn75, 5. Dezember 2006.

  1. captn75

    captn75 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Durch Umzug bin ich vor 2 Wochen von Sat zu Kabeldeutschland gewechselt. Nun benötige ich einen zweiten Digitalreceiver. Von KDG habe ich einen Thomson (eigentlich ok - aber das die Kanale nicht auf Programmplätze gelegt werden können ist ein großes Manko!).
    Ich bitte um eure Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Gerät.
    (in den Foren bin ich bisher nicht schlauer geworden)

    Folgende Anforderungen habe ich an das gesuchte Gerät:
    - schnelle Umschaltzeiten
    - Wichtig: eigene Programmbelegung (nicht nur Favoritenlisten) !
    - Kartenslot (für KDG)

    Was würde eine Anbingung an den PC bringen? Macht dies Sinn? Welche Schnittstellen stellen die Receiver zur Verfügung?

    Danke für eure Hilfe
    Grüße
    captn75
     
  2. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Neuling sucht Digital-Receiver

    hm wenn du so viele ansprüche an die box stellst könntest du z.b. eine dreambox oder eine box von grobi nehmen... kostet aber eben seinen preis.

    praktisch: sie haben eine festplatte.

    das problem ist eben, dass du die senderlisten bei "billigen" receivern nicht über den pc ändern kannst...
     
  3. captn75

    captn75 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Neuling sucht Digital-Receiver

    Soviele Ansprüche habe ich doch wohl nicht oder?
    Wenn ich die Programmbelegung am Receiver ändern kann ist dies ja ok!
    Welchen würdest du empfehlen? Leistet der Technisat Digit NCI (oder der Digitat PR-K.) dies, ist der gut?

    [Der hat sogar eine parallele Schnittstelle (die Frage ist nur, was kann ich damit am PC überhaupt konfigurieren?)]
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Neuling sucht Digital-Receiver

    Bei den meisten Premiere- und KDG zertifizierten Geräten ist es eben so das die Programmplätze 100-200 für Premiere reserviert ist und auch nicht abgeändert werden können.

    Die Plätze 1-99 sind natürlich frei belegbar und es lassen sich auch Favoritenlisten anlegen.
     
  5. captn75

    captn75 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Neuling sucht Digital-Receiver

    Heist das, dass ich auch beim Thomson-Receiver die Plätze 1-99 selbst belegen kann? Habe in der Beschreibung dazu nichts gefunden. Weist du ob und wenn ja, wie das geht?
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Neuling sucht Digital-Receiver

    Es müsste gehen, kenne aber Thomson nicht.
     
  7. captn75

    captn75 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Neuling sucht Digital-Receiver

    Leider komme ich mit den bisherigen Antworten nciht so recht weiter...

    Ich suche doch nur einen "normalen" Receiver mit vernünftigen Umschaltzeiten und der Möglichkeit Sender zu sortiere (und wenn es "nur" die Plätze 1-99 sind - mehr als genug!)

    Danke
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Neuling sucht Digital-Receiver

    Ein 0-8-15-Receiver ist der Humax PR-Fox C. Der macht das.
     
  9. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
  10. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: Neuling sucht Digital-Receiver


    Ich kann dir den Technisat PR-K nur bestens empfehlen!!!
    Der schaltet sehr schnell um und die Ordnung der Kanäle ist ganz einfach.

    Nachteil: Du kannst die Programme die unter 100-199 liegen (nur Premiere) nicht verschieben, da diese für Premiere reserviert sind.
    Aber die Plätze 1-99 und 200-4000 kann man belibieg verändern.

    Ich hatte selber lange den Technisat.
    Mir reicht das Gerät halt nicht, da ich damit viel am PC machen will.
    Aber das willst du ja, nach deiner Aussage nicht machen.
     

Diese Seite empfehlen