1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling möchte Astra und Eutel empfangen und aufnhemen....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FlotteLotte, 10. Februar 2007.

  1. FlotteLotte

    FlotteLotte Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    ...ups, passte nicht alles in den Titel :)

    Erstmal Hallo, ich bin ganz neu hier und auch Sat technisch ganz neu. Und verwirrt. Ich war grad bei M***M***

    Mein Wunsch ist es, Astra und Eutel zu empfangen. Ich habe schon einen Twin Receiver mit Festplatte von Homecast. Nun würde ich auch gerne ein Programm schauen, eins aufnehmen, am liebsten natürlich so, dass mir beide Satelliten zur Verfügung stehen. also z.B. astra gucken, eutel aufnehmen. Geht das überhaupt? Der Heini bei MM meinte irgendwas von acht Kabeln :eek: und hat mir so ne riesige Box mit tausendmillion Anschlüssen gezeigt. Allerdings wohnen wir zur Miete, und wenn ich acht Kabel in die Wohnung leiten muss, wird sich der Vermieter über das Loch freuen.

    Hat jemand eine Idee?

    LG die Lotte
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Neuling möchte Astra und Eutel empfangen und aufnhemen....

    Für einen Twinreceiver brauchst Du keine 8 Anschlüsse/Kabel.
    Für den Empfang zweier Satelliten sollte man eine 80er Schüssel einsetzen. Dazu einen Multi-Feedhalter, 2 Twin LNB und 2 DiseqC-Schalter 2/1. Vom Schalter werden 2 Kabel zum Twinreceiver geführt und fertig.

    Einen Kanal auf Sat 1 gucken und einen anderen Kanal von Sat 2 aufzeichnen geht so problemlos.

    Falls 4 Anschlüsse geplant werden, wird ein Quad LNB oder Quattro LNB nebst Multischalter benötigt.

    Gruß
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Neuling möchte Astra und Eutel empfangen und aufnhemen....

    dann sind es aber doch 8 kabel. bei 2 mal QUAD bis zu den schaltern und bei der MS lösung 8 kabel bis zum installierten MS
     
  4. FlotteLotte

    FlotteLotte Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Neuling möchte Astra und Eutel empfangen und aufnhemen....

    Hallo und danke erstmal für eure Antworten.

    Wozu bräuchte ich denn 4 Anschlüsse?

    Und geht es auch, einen Kanal auf Sat 1 zu gucken und einen anderen von Sat 1 aufzunehmen?
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Neuling möchte Astra und Eutel empfangen und aufnhemen....

    Wenn nur das eine Gerät anschlossen werden soll, so brauchst Du natürlich nur 2 Kabel zu ziehen.

    Alle anderen Varianten sind für noch weitere Geräte.

    Für einen Twin- Receiver (wenn wirklich nur dieser eine angeschlossen werden soll!) reichen 2 Uni- Twin- LNB und die nun insgesamt 4 Anschlüsse werden für jeden Tuner mittels je einem DiSEqC- Schalter 2/1 zu 2 Kabel zusammengeführt bzw. geschaltet.
    Die Platzierung der Schalter kann direkt in der Nähe oder am Spiegel in Wetterschutzgehäuse erfolgen.

    Somit kannst Du jederzeit an jedem Tuner auf das gewünschte Angebot unabhängig zurückgreifen, egal von welchem der beiden Sat- Postionen.
     

Diese Seite empfehlen