1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling hat fragen :-)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von diggsagg, 7. Oktober 2004.

  1. diggsagg

    diggsagg Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Duisburg Walsum (DU-NORD)
    Anzeige
    Huhu !

    Eigentlich kennt man mich ausm DVB-T Forum! Das ich eigentlich als alternative zum Karbel haben wollte.

    Nun Hat sich aber ergeben, das ich umzeihe! Da ich nun ne Satschüssel Brauche, hab ich ein paar Fragen! Bzw. Ich brauche Hilfe! Ich hab absolut keine Ahnung von DVB-S!

    Ich Sag euch was erstmal geplant ist:

    1x Reciver im Wohntimmer
    1x Reciver im Arbeitszimmer
    1x PC DVB-S KArte im Arbeitstimmer

    Halt alles Digital! Der Balkon ist richtung Süden .. ist das gut?

    Ist Es schwer ein Spiegel Auszurichten? Ich möchte Möglichst viele Programme empfangen! Das ganze soll nicht mehr als 350€ Kosten .. ist das möglich?
    Karbel brauch ich auch nochmal 20m!

    Kennt vieleicht jemand angebote im internet ? Oder Techniker die das machen? Oder kann man das besser selber machen?



    Vielen lieben dank erstmal!

    Schönen Tag noch !!
     
  2. julienfrt

    julienfrt Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    338
    AW: Neuling hat fragen :)

    du brauchst für astra 19,2e (100 dtsprachige, 80 ausl.) eine 60erschüssel (demain!, xxp mit aussetzern, bei ard, zdf, rtl, sat1, pro7 recht gute schlechtwetterreserve) oder eine 80er (demain!, xxp ohne aussetzer, schlechtwetterreserver für alle programme). wenn du auch noch hotbird 13e empfangen (u. a. viva polska, nbc giga, tv nrw und eine menge itsender) möchtest brauchst du mind. eine 80er schüssel, kenn mich aber nicht so gut aus mit hotbird.

    dann brauchst du ein quattrolnb (mit 4 ausgängen), es sei denn es gibt ein triplelnb.

    die schüssel kann mat mit der software des digitalreceivers justieren, ansonsten mit einem satfinder. ist nicht so schwer.

    dann kannst du entweder jeden receiver (wenn du nur ftaprogramme empfangen willst) nehmen. wenn du paytvsender empfangen möchtest brauchst du einen receiver der smartcards lesen kann.

    dann befestigtst du die schüssel an einen mast auf den balkon oder auf dem dach oder du befestigst einen wandhalter an die wand.

    senderliste von astra 19,2 e
    http://www.kingofsat.net/de/freqs.php?pos=19.2E
    http://www.lyngsat.com/astra19.html
    http://www.ses-astra.com/market/deutschland/tvradio/programme.htm

    aufbauhilfen
    http://www.beitinger.de/sat/index.html (beiti)
    http://www.bw-sat.de/ (blackwolf)
     
  3. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    AW: Neuling hat fragen :)

    Dazu erst mal ein paar Gegenfragen:
    - möglichst viele Programme: nur deutsche oder auch ausländische (welche Sprachen)?
    - nur Free-TV oder auch verschlüsselte (dann kommst du mit 350 € wahrscheinlich nicht zurecht)
    - hat der Balkon in Richtung Süden auch freie Sicht (keine Bäume, Häuser)?
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Neuling hat fragen :)

    @ julienfrt:
    Quatro-LNB ist ohne eingebauten Multiswitch,
    Quad-LNB mit .
    So zumindest die überwiegende Verwendung. Warum mehr Verwirrung stiften als die Hersteller schon machen?

    Gru Hajo
     
  5. diggsagg

    diggsagg Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Duisburg Walsum (DU-NORD)
    AW: Neuling hat fragen :)

    Danke erstmal!

    Wichtig sind Erstmal alle Sender die "Wichtig" sind! Das währen ARD, ZDF, WDR, Sat1, Pro7, RTL, RTL II, Karbel1, und die Sportsender ! Ausl. Sender brauch ich nicht unbedingt, aber wenn Sender aus UK oder so zu empfangen sind, ist das ok! Russisches TV oder Polnisches TV brauch ich nicht! Aber man nimmt alles mit was geht :cool: aber Pay TV muss nicht!! ;)


    Wegen sicht ! Da Sind ein paar beume ca. 25 meter von meinen balkon weg ... aber die sind nicht so wesentlich hoch! Dürfte kein Problem Darstellen!

    Wie hab ich denn die schüssel dann auszurichten??? Wo bekomme ich die Sachen wie LNB und so ? Könnt ihr mir was empfehlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2004
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Neuling hat fragen :)

    Balkon in Richtung Süden ist sehr gut. Es darf nur kein Dachvorsprung, Balkonbrüstung oder ähnliches im Weg sein. 25 Meter entfernte Bäume sind kein Problem.

    Für deine Wünsche reicht Astra1, hier sind alle deutschen Sender vertreten (bis auf GIGA und tv.nrw :D )

    Du solltest freie Sicht auf die Sonne um 12 Uhr mittags haben, da in etwa steht der ASTRA1.

    Mit einer 80er-Schüssel und einem Quad-LNB (4 Ausgänge) bist du mit deinen 3 Endgeräten gut bedient und hast sogar noch ein Anschluss in Reseve. Die Endgeräte schließt du direkt am LNB an (pro Endgerät ein extra Kabel), ein Multischalter ist nicht von Nöten.

    Die Schüssel richtest du am besten mit einem alten (z.B. geliehenen, Ebay, etc.) Analog-Receiver aus. Hier hast du sofort das Ergebnis (Rauschen, schlechtes Bild, gutes Bild). Mit einem Digitalreceiver ist das sehr viel schwieriger. Dieser ist eher geeignet, um die Ausrichtung an Hand der Signalpegelanzeige zu optimieren. Alles in allem solltest du die Schüssel als Anfänger in etwa 20-30 Minuten ausgerichtet bekommen. So schwer ist das nicht, besonders ASTRA1 ist sehr leicht zu finden, man kann ja auch beim Nachbarn spicken!

    Auf saubere Verkabelung der F-Stecker achten, keine Kurzschlüsse herstellen.

    Des weiteren nimm bitte Markenkomponenten, mit No-Name und erst Recht Baumarkt wird keiner auf Dauer glücklich.
     
  7. diggsagg

    diggsagg Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Duisburg Walsum (DU-NORD)
    AW: Neuling hat fragen :)

    Danke!!


    Was dent ihr ? Wieviel €uros muss ich investieren für 2 gute Digital Reciver (Ohne HDD und so n Schnick Schnack) und für die Schüssel mit Vierfach LNB???

    Bin Echt happy das dass nicht so schwer sein sollte!
     
  8. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Neuling hat fragen :)

    Am besten nimmst du dir zwei Prepaid-Premiere-Abos. Da bekommst du recht günstig passable Humax oder TechniSat-Receiver dazu, die Abos kannst du gleich danach kündigen (oder auch behalten, wenn dir Premiere gefällt :D )
     
  9. julienfrt

    julienfrt Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    338
    AW: Neuling hat fragen :)

    60-80 Euro.
    epg und eingebauter teletext sollte der receiver schon haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2004
  10. diggsagg

    diggsagg Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Duisburg Walsum (DU-NORD)

Diese Seite empfehlen