1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling D-Box I Nokia Betaresearch

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von CDUSER, 31. August 2004.

  1. CDUSER

    CDUSER Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Boardies,

    über ebay habe ich eine D-Box 1 erstanden. Ich will eigentlich nur die FREI empfangbaren TV und Radio Sender empfangen.
    Nach dem Anschluß der Box und auch nach einem Reset komme ich immer nur zu einem Willkommensbildschirm von MEDIA VISION (der Deutschen Telekom) und dann der bitte doch bitte meine d-box Karte einzuschieben. Isch abe aber keine Karte??

    Lt. meinem Kabel-Netzbetreiber - Kabel BW - sollte das ganze Funktionerien, wenn ich eine neue Software aufspiele.

    Vielleicht kann mir einer einen Tipp geben, wie ich weiterkomme oder wo ich das nachlesen könnte. Bisher habe ich nur entdeckt, dass es zwar neue Soft gibt, das Aufspielen dieser aber nur mit einem Interface und Basterlarbeit im Gerät (Modemausbau etc.) möglich ist. Traue ich mir alles zu, wenn ich nachher weiß, dass ich DIGITAL Fernsehen und Radiohören kann :D

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    CU
    CDUSER
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuling D-Box I Nokia Betaresearch

    Das ist defintiv falsch!
    Ach mit der aktuellen Software ändert sich nichts an den Funktionen und es wird immer eine Karte gebraucht um in die Einstellungen zu kommen.

    Entweder Karte besorgen (hab noch welche ;)) oder DVB2000 aufspielen. Dazu brauchst Du auf jedenfall ein BDM Modul da Du den Bootloader tauschen musst.
    Gruß Gorcon
     
  3. CDUSER

    CDUSER Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Neuling D-Box I Nokia Betaresearch

    Hmm, meinst du jetzt eine Smartkarte oder ein neues CAM Modul (so heißt das Teil doch glaube ich?)

    :eek:
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Neuling D-Box I Nokia Betaresearch

    @CDUSER:

    Das BDM Modul hat nichts mit der Karte zu tun. Ist eigentlich auch kein Modul, sondern ein Interface, mit der man eine interne Programmierschnittstelle der DBox1 mit dem Parallelport des PC verbinden kann.

    Du besorgst Dir also eine Karte für die DBox1.
    Abgesehen von evtl. Gorcon kannst Du von Premiere eine sogenannte Funktionskarte (Karte mit der Du bei der DBox1 in die Einstellungen und durch die Startabfrage kommst - auf der aber kein Abo ist) bekommen. Allerdings verlangt Premiere da Geld für (wohl für Aufwand und Versand). Evtl. hat ja auch irgendein Bekannter noch eine Karte für die DBox1 mit abgelaufenem Abo. Es gab ja Zeiten, wo Premiere die Karten nicht angemahnt hat...

    Oder Du spielst halt DVB2000 auf. Dazu benötigst Du wohl das BDM-Interface.


    @Grocon:
    Hier schreibst Du, dass man ein BDM-Interface für den Tausch des Bootloaders brauchst. Das ist auch mein Kenntnisstand.
    Hier wiederum schreibst Du, dass man ein Allmem, welches ja auch den Bootloader enthält, auch seriell einspielen könnte.
    Das verwirrt mich irgendwie. Kann man den Bootload tatsächlich seriell tauschen, indem man ein Allmem verwendet ?
    Das man sowohl als auch den Jumper 6 setzen muss ist klar.
     
  5. CDUSER

    CDUSER Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Neuling D-Box I Nokia Betaresearch

    Hmm, dann sollte das doch auch mit einer Funktiosnkarte meines Kabelanbieters klappen. Lt. einem örtlichen Fachhändler scheint es die zu geben. Sogar ohne Gebühren aber wohl mit Vertrag.

    Aber die Frage bleibt - und das war auch die letzte Aussage von der Technik von Kabel-BW, dass das mit der Betaresearch Technik wohl gar nicht geht, denn man hätte ja jetzt Nagra... Dingesbums :confused:
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Neuling D-Box I Nokia Betaresearch

    Ich glaube da geht vom Verständnis her einiges durcheinander.

    Zunächst einmal eine Unterscheidung von Programmen:
    - Free-TV Sender: Programme, die man grundsätzlich ohne freigeschaltete Karte empfangen kann
    - grundverschlüsselte Sender: Programme, die man mit einer freigeschalteten Karte sehen kann, wobei man die Freischaltung kostenlos oder gegen eine einmalige Gebühr vom Anbieter bekommt.
    - Abo-Sender: Programme, die man mit einer freigeschalteten Karte sehen kann, wobei man für eine dauerhafte Freischaltung regelmäßig Abogebühren an den Anbieter entrichten muss.

    Also Free-TV Sender kann man mit der DBox1 auch mit der Originalsoftware ohne Karte sehen.
    Problem ist nur folgendes:
    Die DBox1 benötigt mit Originalsoftware eine Karte, weil bei der Anfangsabfrage und bei den Einstellungen (und damit für den Suchlauf) der DBox-Schlüssel (4-stelliger Code) abgefragt wird. Dieser (meist 0000) ist auf der Karte gespeichert. Ohne Karte kann der DBox-Schlüssel nicht ausgelesen werden und die Box blockiert die Abfragen. Deshalb benötigt man eine DBox1-Karte auf der der DBox-Schlüssel gespeichert ist. Ob dies nun eine alte Betacrypt Karte oder neue Nagravision Karte ist, ist egal. Es geht ja nur um den gespeicherten Code (DBox-Schlüssel) nicht um das Entschlüsseln von Programmen. Die Free-TV Programme kannst Du dann auch mit gezogener Karte sehen.
    Die Notwendigkeit eines auf einer Karte gespeicherten Codes für den Betrieb eines Digitalreceivers als Free-TV Receiver ist übrigens eine absolute Ausnahme. Selbst bei der DBox2 ist dies nicht mehr so.

    Funktionskarte:
    - ist offensichtlich ein Begriff seitens Premiere für eben DBox1-Karten, die es Leuten, die eine DBox1 gekauft haben, aber kein Abo haben und auch keines möchten, ermöglichen die DBox1 als Free-TV Digitalreceiver zu nutzen. Premiere gibt dabei alte DBox1-Betacrypt-Karten raus.

    Dein Kabelanbieter Kabel-BW meinte beim ersten Mal mit anderer Software evtl. DVB2000, da man dort den DBox-Schlüssel nicht braucht und die DBox1 komplett ohne Karte mit allen Funktionen nutzen kann.
    Der Fachhändler meinte wohl eine Karte mit der Du die grundverschlüsselten und bei entsprechendem Abo auch die Abo-Programme gucken kannst. Wenn Du dies willst, würde die gehen. Kabel-BW müsste Dir in diesem Fall eine K01 Karte zuschicken.
    Die Aussage von Kabel-BW, dass Du die Free-TV Programme mit der DBox1 mit Originalhardware und mit Originalsoftware oder mit DVB2000 nicht sehen kannst, ist absoluter Käse. Dies wäre nur so, wenn Kabel-BW keine echten Free-TV Programme mehr hätte und alles in einem neuen Vreschlüsselungssystem (also weder Nagravision noch Betacrypt) grundverschlüsseln würde. Denn das von Premiere und Kabel-BW eingesetzte Nagravision funktioniert mit der DBox1 mit Originalhardware/Originalsoftware/DVB2000 tadellos. Wäre dem nicht so, dann hätte Premiere den Verschlüsselungswechsel wohl so nicht gewagt. Denn dann hätten nicht nur die Karten sondern auch mehrere 100000 MietDBox1'sen getauscht werden müssen. Von der "Begeisterung" der DBox1 Käufer mit Premiere Abo mal abgesehen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuling D-Box I Nokia Betaresearch

    Ja, aber nur wenn der Nokia Bootloader (zb. B2.00uns) drauf ist. Und das ist er ja immer wenn man von der DVB2000 auf BN1.3 wechselt. ;) (in dem verlinkten Beispiel gings ja darum die BN1.3 über DVB2000 zu bügeln.)
    Umgekert ist aber ein Einspielen des B2.00uns/B2.10uns über den Original Bootloader per Seriell nicht möglich. ;)
    Wenn ich da "Verwirrung erzeugt haben sollte bitte ich das zu entschuldigen. ;)
    Gruß Gorcon
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Neuling D-Box I Nokia Betaresearch

    Da nicht für - dazulernen ist immer gut :D

    Achso - d.h. es geht generell seriell.
    Aber mit BR-Bootloader/Originalsoftware ist das wohl blockiert oder mit verschlüsseltem Zugang gesichert.
    Wohl vergleichbar mit der Software-Update Funktion. Nur das man da die Zugangscodes für ältere Versionen kennt, da die mit den Update mitgesendet wurden.

    Egal - wollen wir den Thread-Ersteller nicht mit Dingen belasten, die er momentan nicht braucht...
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuling D-Box I Nokia Betaresearch

    genau. ;)
    Gruß Gorcon
     
  10. CDUSER

    CDUSER Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Neuling D-Box I Nokia Betaresearch

    So und genau das tun die jetzt nach mehreren Telefonaten auch und sogar noch mit der Freischaltung von 6 verschlüsselten Programmen die allerdings frei sind. So ala Bibel.TV, Einstein etc.. Dauert wohl eine Woche und dann scheun mer mal weiter.

    Auf jeden Fall blicke ich als Neuling nun schon wesentlicher besser durch und bin froh erstmal aufs basteln verzichten zu können. :D

    Ich danek dir für deine ausführliche Antwort. Ich melde mich wieder, wenn es nächste Woche NICHT klappt :eek:
     

Diese Seite empfehlen