1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling benötigt Hilfe zu Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hannover15, 14. Juli 2015.

  1. Hannover15

    Hannover15 Guest

    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu in dem Thema und will mein erworbenes Haus mit einer vernünftigen Satelittenanlage ausstatten. Ein Fachmann hat mir geraten die Schüssel, LNB und Multischalter selber zu kaufen. Installation und weitere Teile dann über den Fachmann. Die vorhande Installation ist wohl sehr gut, da bereits eine Sternstruktur eingebaut ist, sodass alle 5 Räume dann separat Fernseh gucken können.
    Bei der Anlage bin ich mir nicht sicher, was ich für mein Geld kriege. Ich habe mir 2 Konfigurationen mit einem erheblichen Preisunterschied ausgesucht und wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir eure Meinungen dazu sagen würdet. Ich habe bewusst immer den gleichen Hersteller ausgewählt, um Kompatibilitätsprobleme auszuschließen.
    1. Konfiguration Kathrein:
    Schüssel: CAS 90
    LNB: UAS 584
    Multischalter: EXR 158

    2. Konfiguration Fuba:
    Schüssel: DAA 850A
    LNB: DEK 406
    Multischalter: MSP 408

    Vielen Dank für euere Hilfe schonmal im Voraus.
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neuling benötigt Hilfe zu Konfiguration

    Ein paar mehr Daten wären schon hilfreich ......

    Sind da wirklich nur 5 Kabel in 5 Räume ? Dann wäre keine Twin-Versorgung gewährleistet (Antwort auf "brauche ich nicht" vorab => was heute nicht ist kann schon in einem Jahr ggf. gewünscht werden wenn z.B. nur ein Sky-Receiver ggf. mal ins Haus kommt ...) !

    Sind diese Kabel in Leerrohren (DIN 18015-2-2011-11 Vorschrift) verlegt und kann da ggf. ein Kabel nach verlegt werden ?

    Wo soll die Antenne montiert werden ? Wenn im Nicht-Blitz-geschützten Bereich dann wird eine Erdung fällig (siehe Fussnote).

    Wie soll die Antenne montiert werden dort (Wandhalterung/Antennenmast vorhanden) ?

    Was ist da für ein Kabel bereits verlegt (Hersteller + Typ) ?

    Zu der Frage nach dem Preisunterschied => vergleiche mal Autos, die kosten auch in der gleichen "Klasse" unterschiedlich, ist einfach eine Qualitäts-Sache. Bei Kathrein ist man z.B. immer in der High-Class und zahlt eben entsprechend mehr (wenn auch davon viel für den Namen und nicht mehr, wenn man die Antenne und das LNB da mal raus nimmt, für die Qualität). Der EXR 158 z.B. hat schon lange keinen Anspruch mehr darauf ein High-Class Produkt zu sein.
     
  3. Hannover15

    Hannover15 Guest

    AW: Neuling benötigt Hilfe zu Konfiguration

    Danke erstmal für die Antwort.

    Also ich gehe davon aus, dass nur 5 Kabel in 5 Räume gehen. Es gehen derzeit zumindest 5 Kabel vom Kabelverteiler ab (Haus wurde vorher von Kabel Deutschland versorgt, bisher keine Sat-Anlage vorhanden). Ein Sky-Receiver ist jetzt schon im Haus und soll natürlich auch in einem Raum genutzt werden.

    Die Kabel sind leider nicht in Leerrohren verlegt, sodass man keine Kabel einfach nachziehen kann.

    Die Antenne soll auf ein Flachdach angebracht werden. Die Erdung und die Halterung besorgt und installiert der Fachmann.

    Welcher Kabeltyp in die einzelnen Räume verlegt wurde kann ich nicht sagen.

    Ich hoffe meine Darstellungen sind diesmal ausführlicher.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuling benötigt Hilfe zu Konfiguration

    Kompatibilitätsprobleme hast Du nur bei der Kathrein Schüssel, weil dort keine übliche LNB Halterung verwendet wird. Da musst Du immer auf Kathrein LNB zurückgreifen oder einen zusätzlichen Adapter Kaufen.

    Bei der Fuba passt jedes handelsübliche 40 mm Universal LNB.

    Beim Multischalter würde ich auf Spaun setzen. Etwas teurer aber dafür Qualität. Beim Multischalter sollte man nicht sparen, weil das das Herz der Anlage ist.

    Nachtrag: Auch bei nur einem Kabel kann man Twin Betrieb nutzen. Dafür gibt es so was.
    https://www.hm-sat-shop.de/einkabel...8/johansson-stacker-destacker-einkabelloesung
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2015
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neuling benötigt Hilfe zu Konfiguration

    Nicht sehr viel ... du bist ja auch überhaupt gar nichts eingegangen was dir erklärt/verlinkt wurde und nicht einmal nach dem Kabelhersteller/-typ hast du geschaut ..........
     

Diese Seite empfehlen