1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling benötigt "Erste Hilfe"

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von somfix, 7. September 2003.

  1. somfix

    somfix Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Tübingen
    Anzeige
    Ich habe eine alte analoge Sat Anlage. Insgesamt können von draussen 2 Leitungen ins Haus geführt werden.

    Im Haus sollen zwei Receiver angeschlossen werden, einer für Pay TV (möglichst universell) und einer für Free TV.

    Frage: was könnt ihr da empfehlen?

    Am liebsten würde ich Astra und Hotbird empfangen.

    Frage: was für eine Schüssel und welche LNBs empfehlt ihr? Klappt das mit 2 Leitungen ins Haus? Und was benötigt man für einen "Verteiler" auf die zwei Receiver?

    Ganz schön kompliziert für Anfänger! Für Hilfe bin ich daher sehr sehr dankbar. durchein
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    MTI Blu Line ist sehr gutes LNB
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Hi, wenn es nur 2 Geräte bleiben soll, dann kann das gehen

    Benötigt werden 2 Twin LNB + 1 5/2 Diseqc Umschalter.

    Die beiden LNBs werden an den 5/2 Úmschalter Angeschlossen, und schalten zwischen beiden Satelliten um.

    Wenn aber mehr als 2 Geräte unterstützt werden sollen, wird es teurer.

    2 Quattro LNB + 9/4 Multischalter wären dann nötig.
     

Diese Seite empfehlen