1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neukunden bleiben aus ?!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Digicool, 10. April 2002.

  1. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Anzeige
    Als ob Premiere noch nicht genug Probleme hätte entt&aum

    Das laß ich gestern im Münchner Merkur:
    "... Die Situation verunsichert aber auch viele Kunden. Entsprechend negatif wirkt sich die Pleite auch für die Abonnenten-Statistik des Bezahlfernsehens Premiere aus. Kaum ein Premiere Paket wird zur Zeit in München verkauft, auch wenn ein Sprecher des Senders pauschal von einem "geringen, kontinuierlichen Wachstum" spricht. Zumindest gebe es "keine auffällige Kündigungswelle".
    Dennoch: "Die Diskussion verunsichert natürlich die Kundschaft", sagt Hubert Lauer, Sprecher vom Kaufhof am Marienplatz. "In den letzten zwei bis drei Wochen haben wir kein einziges Premiere Paket mehr verkauft"."

    Was sagt ihr dazu?

    digiCooL
     
  2. LarsH

    LarsH Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Deutschland
    Liegt vielleicht auch daran, dass einige vin dem neuen Angebot von Premiere erfahren haben wo es ab 5 € losgeht, da wollen wohl noch einige abwarten. Neben der sicher Verunsicherung ob Premiere nun weiterbesteht oder nicht natürlich.
     
  3. ThomasR.

    ThomasR. Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Ist doch klar. Wenn Du als potenzieller Neukunde die Presseberichte verfolgen würdest, dann wirst Du Dir das doch auch mehrmals überlegen, ob Du "die Katze im Sack" kaufen würdest. Denn Krich und PREMIERE wird von Otto-Normal über einen Kamm geschoren. Viele warten deshalb ab, was geschehen wird.

    Aber hierbei liegt auch der Fehler in der Informationspolitik bei PREMIERE. Es sollte mal klarere Aussagen seitens der Pressesprecher geben. Die letzte Welle, wo er sich zu äußerte war ja die "WM-Geschichte" und ab da kam nichts mehr.

    Genau da ist PREMIERE gefordert. Aber das ist eine schwierige Aufgabe ...

    <small>[ 10. April 2002, 17:26: Beitrag editiert von: ThomasR. ]</small>
     
  4. dirk12049

    dirk12049 Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    berlin
    Ich denke mal, dass das zur Zeit äusserst angeschlagene Image von Kirch-Media, aber insbesondere die noch ungeklärte Zukunft von Premiere selbst potentielle Abonnenten abhält.Wer will schon ein neuer Kunde werden bei einem Unternehmen, das vielleicht morgen schon Insolvenz anmeldet.
    Ich glaube, im Interesse der Investoren bei Premiere ist das nicht.
    Eine parallele Insolvenz zu Kirch-Media wäre besser gewesen, dann wüsste man wenigstens, dass das "Rumgewurschtel" endlich vorbei ist.
    Ich bin auch noch am Überlegen, ob eine Kündigung(könnte zum 30.6) nicht Sinn macht, denn das April-Programm und auch das was vom Mai nun schon zu lesen ist, ist ja nicht gerade förderlich.
    Ehe ich mich dann wieder für ein Jahr binde.
    Im November/Dezember kamen relativ viele Filme in 5.1 und 16:9, jetzt sind wir schon fast wieder auf dem Stand vom April letzten Jahres.
     
  5. Balu6155

    Balu6155 Guest

    Premiere müßte in dieser Situation auf die Kaution verzichten, damit es für den Kunden nicht ein zu großes Risiko ist.
     
  6. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    Man müßte den Kunden (auch den bestandskunden) endlich mal mit offenheit begegnen.

    Nicht um den Brei reden, sondern einfach mal klar sagen, was sache ist und für wen, welches Angebot nun gilt.
     
  7. rsc1967

    rsc1967 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Kitzscher
    Technisches Equipment:
    d-box2, Humax ICord HD
    Und es kann auch nicht sein, dass man zwar recht schnell ein Abo abschliessen kann es aber mitunter immer wieder einige Probleme bei der Kündigung gibt. Auch hier müsste Premiere Ihre Position (Kundenfreundlichkeit etc.) überdenken, denn potentielle Kunden informieren sich bekanntlich auch vorher...

    Gruss Rene
     
  8. Tribun

    Tribun Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Solingen
    Da blicken die doch selber nicht mehr durch !
     
  9. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Ich glaube, dass der Artikel nicht ganz korrekt ist. Der Kaufhof hat noch nie viele Premiere-Abos an den Mann gebracht.
    Hinzu kommt, dass jetzt die Humax, Galaxis ... Reciever mit Abo verkauft werden und der Kaufhof für sowas nicht die optimale Adresse ist. Die hätten mal Saturn und Media-Markt fragen sollen, denn ich weiss, dass der Galaxis in Verbindung mit einem Abo so schlecht gar nicht läuft.
     

Diese Seite empfehlen