1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neukauf :Technisat S2 oder Kathrein 821

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von madmax268, 15. September 2006.

  1. madmax268

    madmax268 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage an euch.

    Ich will mir einen Receiver kaufen und bin bei zwei Modellen angelangt.

    Technisat Digicorder S2
    oder
    den Kathrein UFS 821.

    Hat vielleicht jeman Erfahrung und kann mir Ratschläger hierzu geben.

    Was mich besonders interessiert:

    - EPG
    - Umschaltzeiten
    - Festplatte (Lautstärke .....)
    - Stromverbrauch
    - Menüfuhrung und Handhabung
    - und natürlich alles andere ....:confused:

    Gruß
    madmax268
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Neukauf :Technisat S2 oder Kathrein 821

    Kurz zum S2:

    EPG: Vorbildlich, kenne kein besseres!

    Umschaltzeiten: OK, Zappen ist möglich, aufgrund des tollen EPG(SFI) jedoch nicht nötig

    Festplatte: Meine 80GB ist praktisch nicht zu hören

    Stromverbrauch: Minimal im Standby, kaum messbar (<2W)

    Menüführung und Handhabung: Perfekt, nicht viel was man verbessern könnte

    alles andere:

    Nun, spielt MP3s, zeigt JPGs, kann über USB Schnitstelle verbunden werden mit einem USB Stick, einer externe Festplatte, einem Ethernet Adapter (dann sogar WLAN), einem PC...

    Kurz: Ein feines Gerät mit immer weniger Macken


    Nachteil:
    Die Übertragungsrate von Aufzeichnungen auf externe Geräte ist mit ca. 700kb/s recht langsam. Für eine Stunde Film braucht man rund 30 Minuten Übertragungszeit, ist jedoch kein Problem, man kann ja über Nacht eine externe Platte anhängen, so muss der PC nicht die ganze Zeit laufen

    Gruß
    emtewe
     
  3. madmax268

    madmax268 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Neukauf :Technisat S2 oder Kathrein 821

    Danke emtewe:winken:

    Würde gerne mal was über den Kathrein hören?


    Grüße
    madmax268
     
  4. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Neukauf :Technisat S2 oder Kathrein 821

    Hallo,

    kann nur zum Technisat S2 Stellung nehmen: Ich habe den seit Markteinführung und bin begeistert. Plug and play, easy to handle. Handbuch braucht man selten und wenn man mal was nachliest fragt man sich selbst, warum man nicht von alleine drauf gekommen ist ...

    Ich habe bei Umrüstung von Kabel auf SAT komplett alles von Technisat und habe die Entscheidung nicht bereut. Der S2 ist ein richtig guter Festplatten-Receiver.


    Gruss
    Perlico
     
  5. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: Neukauf :Technisat S2 oder Kathrein 821

    Ich hatte mir vor dem Kauf auch den Kathrein angeschaut und habs gelassen schonmal wegen dem Preis und ich möchte meinen S2 nicht mehr hergeben.

    :cool: :cool:
     
  6. buda

    buda Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Neukauf :Technisat S2 oder Kathrein 821

    also, ich habe in meinem sat leben jede menge sat receivere gehabt, ab humax über dreambox und triple-dragon bis digicorder s1 und s2. die beide (s1 und s2) habe ich behalten und alle andere verkauft. bin mehr als zufrieden mit und werde ich keine andere mehr kaufen.
    was mich bei s1 und s2 stört, ist eine mühsame CI modul unterstüzung (viele module werden nicht erkannt, oder ständig initialisiert wie diablo oder t-rex in zusammen arbeit mit alphacrypt in S2, .....). wenn bei nächste firmware update das noch verbestert werden, wäre ich und viele andere sehr dankbar.

    sonst 1A box
     
  7. muppet123

    muppet123 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    150
    AW: Neukauf :Technisat S2 oder Kathrein 821

    Hi Madmax,

    ich stand vor der gleichen Frage!

    Habe mich jetzt für den Digicorder entschieden, nicht zuletzt wegen des Preises!

    Solltest du Wert auf Datenübertragung per USB legen, solltest du dir unbedingt noch den Arion AF-9400PV2R oder den Eycos S50.12PVR anschauen!

    Einen 90 Minuten Film kopieren diese Geräte in unter 5Minuten auf den PC!

    Da ich auf dies Funktion aber verzichten kann.... Technisat Digicorder S2!


    Gruß Lars
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Neukauf :Technisat S2 oder Kathrein 821

    Nur leider ist das nicht alles. Ich habe mir für einen Hyundai Receiver eine Wechselplattenlösung gebastelt, so kann ich 120 GB an Aufnahmen in ca. 20 Sekunden in den PC übertragen. Aber was bringt mir das?
    Der Receiver ist so lästig und unbequem in der Aufnahmeprogrammierung über das EPG, vergleichen mit dem S2, dass ich dort praktisch nichts mehr aufnehme. Auf dem S2 sind es wenige Tasten und die Aufnahme ist programmiert, geht in Sekunden, auf dem Hyundai muss ich Vorlauf und Nachlauf von Hand anpassen, warten bis das träge EPG genug Senderdaten zusammen hat, das ist mir einfach zu lästig. Übertragungsgeschwindigkeit ist halt nicht alles...

    Gruß
    emtewe
     
  9. Karl_Napp

    Karl_Napp Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    40
    AW: Neukauf :Technisat S2 oder Kathrein 821

    Hallo Emtewe,

    könntest du diese Vorgehensweise bitte etwas genauer erläutern?

    Würde gern die Daten des S2 (steht im Erdgeschoss) per W-Lan auf meinem PC (1 Obergeschoss) übertragen. Wlan Router steht im Erdgeschoss....in Nähe des S2.

    Also Ethernet Adapter an den S2......und dann????

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Mfg Karl Napp
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Neukauf :Technisat S2 oder Kathrein 821

    Nutze mal hier oder dort ( http://www.lostech.de.vu/ ) die Suchfunktion.

    Ich selber übertrage meine Daten nur mit externer Festplatte, und zwar aus einem einfachen Grund, ich spare dadurch Strom. Wenn der PC die ganze Nacht mitläuft verbraucht der wesentlich mehr Strom als meine kleine 2,5 Zoll Festplatte die über den USB Port gespeist wird.

    Ich habe einige Threads verfolgt in denen die Hardware diskutiert wurde, du brauchst einen USB-Ethernet Adapter mit einem bestimmten Chipsatz, und du musst ein paar IP-Adressen berücksichtigen, so klappt das wohl bei vielen schon.

    Wenn du keine Lust hast die Informationen aus den einzelnen Threads zusammenzusuchen, dann eröffne einfach einen neuen Thread im Technisat Verzeichnis mit dem Titel "S2 im WLAN" und stell darin deine Fragen, ich bin sicher man wird dir helfen.

    Aber wie gesagt, ich persönlich habe kein Verständnis dafür wie man seinen PC laufen lassen kann, wenn es auch mit einer externen Festplatte geht. Bei mir würde der Unterschied in der Stromaufnahme rund 8 Euro pro Jahr ausmachen, und das ist auch Geld.

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen