1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuinstallation Windows XP Home von RecoveryCD auf Medion 42200 Notebook - Frage dazu

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von ugly, 24. Januar 2005.

  1. ugly

    ugly Senior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    273
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich war gestern überrascht, als ich an meinem Medion-Notebook die völlig verkorkste Windows XP-Installation vom Auslieferungszustand plattgemacht habe.
    Es gibt zwei Möglichkeiten Windows auf dem Notebook. Man hat die Möglichkeit ein Image zurückzuspielen - will ich natürlich nicht - denn da ist ja der AOL-Müll und sonstiger Dreck vorinstalliert.
    Ich hab Windows XP Home natürlich komplett neu installiert, aber zu meiner Überraschung wurde weder die Nummer auf der Unterseite meines Notebook während der Installation abgefragt, noch mußte ich irgendwo anrufen zwecks Freischaltung. Das Netzwerkkabel hatte ich während der Installation herausgezogen. Mir kam das vor wie ein gecracktes Windows.
    Kann mich hierüber mal jemand aufklären?
     
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Neuinstallation Windows XP Home von RecoveryCD auf Medion 42200 Notebook - Frage dazu

    Da hat wohl Medion (bzw. Tevion) ein wenig gepfuscht und im Image den Reg-Code stehen lassen. Da du aber auf der Notebookunterseite dein COA-Label hast, braucht dich das nicht zu beunruhigen.

    Bei den Corporateversionen ist ein Aktivieren per Internet oder Telefon nicht erforderlich.
    Sie haben wohl auch hier ziemlich gepfuscht.:rolleyes:
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuinstallation Windows XP Home von RecoveryCD auf Medion 42200 Notebook - Frage dazu

    Nein, wenn ein Image aufgespielt wird ist natürlich der Regcode schon drinn.
    Selbst bei einer normalen Installation ist es ohne Reg code WinXP zu installieren. (mache ich auch so) Es muss nur im unattend script eingetragen werden.

    Gruß Gorcon
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Neuinstallation Windows XP Home von RecoveryCD auf Medion 42200 Notebook - Frage dazu

    Das war das erste, was bei meinem Desktop auch runtergeflogen ist.
    Einfach XP neu installieren.
     
  5. ugly

    ugly Senior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    273
    AW: Neuinstallation Windows XP Home von RecoveryCD auf Medion 42200 Notebook - Frage

    Ja Moment mal. Ich hab bei meiner Installation aber weder ein Image zurückgespielt, noch ein Script angelegt. Oder hat Medion das etwa auf der Windows-CD gemacht?
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Neuinstallation Windows XP Home von RecoveryCD auf Medion 42200 Notebook - Frage

    ..ich denke, die version auf der cd ist für die ausgelieferte hardwareversion freigeschaltet. Änderst du was oder spielst das os auf einer anderen machine ein, wirst du gefragt, die version zu registrieren. Dazu brauchst du dann den key von der unterseites des notebooks.
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Neuinstallation Windows XP Home von RecoveryCD auf Medion 42200 Notebook - Frage dazu

    Ist bei mir auch. Wenn ich die CD einleg und von der CD starte dann brauch ich keinen Code. Aber wenn ich das auf die manuelle Art mach mit CD anwählen und setup drücke dann will er den Code haben. Ich muss den Müll ohnehin längstens jedes 1/4 Jahr neu installieren weil das alles derart instabil wird dass man nix mehr damit anfangen kann. Da stürzt der Rechner schon ab wenn man im Arbeitsplatz eine beliebige Platte anklickt. Dann ists mal wieder höchste Zeit. Was auch noch unheimlich nervt sind die diversen unlöschbaren Dateien. Sind bisher ausschliesslich diese unsäglichen AVI-Fime.
    2/3 davon läuft ohnehin nicht weil irgendein exotischer Codec verwandt wird. Und dann ists besonders lästig wenn mans nicht löschen kann.

    Gruss Uli
     
  8. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Neuinstallation Windows XP Home von RecoveryCD auf Medion 42200 Notebook - Frage dazu

    Was kannst du denn da nicht löschen? Erklär mal..

    Fabrizier dir ein stabiles image mit allem was du so brauchst. Wenn dann alles vollgemüllt ist, spielst du das zurück (plus backup von deinen wichtigen dateien).
     
  9. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Neuinstallation Windows XP Home von RecoveryCD auf Medion 42200 Notebook - Frage dazu

    Das ist nicht gesagt. Ist das Image vernünftig erstellt, kommt die Reg-Code-Abfrage wie auch der Wizard für die Benutzereinrichtung.
    Das wird natürlich vor dem Imageerstellen vorbereitet, das System wird auch erneut versiegelt. Das hängt natürlich alles von der Kompetenz und Sorgfalt des jeweiligen Herstellers ab.
    Per Unattend-Script kannst du hier gar nichts machen, da die Recovery-CD's allesamt gepresst werden, d.h. sie sind alle identisch. Damit häte jede Recovery die gleichen Reg-Codes hinterlegt. Das spielt vielleicht bei einem großen Betrieb mit einer Konzernlizenz keine Rolle, im Privatbereich allerdings ist das ungeeignet.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuinstallation Windows XP Home von RecoveryCD auf Medion 42200 Notebook - Frage dazu

    Auch beim Pressen kann man die CDs indualivisieren.
    Aber ich gebe Dir Recht. Wäre wohl ein wenig zu kompliziert in der Herstellung.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen