1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neugling! Allgemeine Fragen zu DVB-C (KD)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von onlinestar, 3. Mai 2010.

  1. onlinestar

    onlinestar Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich bin absoluter Neuling in Sachen: Digitales Kabelfernsehen!
    Vorweg: Ich wohne in einem Studentenwohnheim und in meinen Nebenkosten ist bereits normales analoges Kabelfernsehen und Internet über Kabel (beides Kabel Deutschland enthalten). Ich sehe über einen normalen Röhrenfernseher (37cm) fern. Da ich jedoch v.a Fremdsprachige TV Sender (BBC World etc..) empfangen wollte, habe ich für 2,90 € im Monat vorletzte Woche das KD Digital free Paket empfangen ( KD Home ist ja 2 Monate gratis dabei). Nun ist letzte Woche auch die KD Smartcard (D09) angekommen und ich habe mich im Netz schlaugemacht welcher Receiver gut ist und mir den Technisat PK-R gekauft. Der Receiver ist über ein das bishergie Antennenkabel an der Antennendose angeschlossen und der Fernseher via Scart am Receiver (Einstellung FBAS da RGb-Modus Bild verzerrt).
    Nun ist mir folgendes Aufgefallen:

    - Ich habe das Gefühl, dass das TV Bild "schlechter" ist als beim analogen Fernsehen (v.a bei dunklen Bildern -> Schwarz wirkt eher grau und immer kleine Klötzchen. Gefühl, dass bei den verschlüsselten PayTV Sendern bspw. VH-1 welche ich ja im 2 Monatigen Probeabo kostenlos empfange das Bild ziemlich mies ist, bei Spiegel Tv wiederum gefühlt besser wobei beides ja PayTV ist).
    Im Technisat Menü kann man ja Signalstärke etc.. anzeigen lassen. Laut meiner Recherche im Netz sollte folgende Werte vorliegen:

    Bei QAM64: Signalqualität 100%, Stärke 60-80%
    Bei QAM256: Signalqualität 60-80%, Signalstärke: 50-70%

    Bei QAM64 sind beide Balken im o.g Bereich und grün.
    Bei QAM256 Qualtiät bei 85 (Balken gelb- also zu hoch/niedrig?) und Signalqualität 75-80
    Muss dazu sagen, dass v.a bei QAM256 die Balkenanzeige sowohl bei Signalqualität als als bei Signalstärke schwankend ist (bei QAM64 ist mir dies nicht so aufgefallen).

    Ebenfalls (unabhängig) von QAM64 und QAM256 ist mir aufgefallen, dass die Videobitrate (ebenfalls im Technisat Menü anzeigbar) je nach sender stark schwankend ist (kann sekündlich zw. 1,7 - 5,4 MBIT/s hin- und herschwanken). Ist dies normal?

    Nun meine Fragen:
    - Sind meine Beobachtungen "normal" oder liegt eine Störung vor?
    - Kann es sein ,dass der Technisat Receiver PK-R schon zu alt ist (im Test eigentl. sehr gut, aber betagteres Modell?).
    Sollte man viell. zw. Receiver und Antennendose ein spez. 100Ohm Digtalantennenkabel legen (habe das, welches mit dem Receiver mitgeliefert wurde benutzt)?
    Liegt es viell an der Smartcard (wobei sollte die nicht für den Receiver geeignet sein, sollte ja kein Bild kommen oder?)
    Was mir auch aufgefallen ist, bei Select Kino gibt es immense Bild & Tonstörungen (laut Internetrecherche aber in Verbind. mit PK-R üblich - liegt es viell daran dass laut Datenblatt der Receiver nur bis 858 Mhz ausgelegt ist - und ausgebautes Kabelnetz (welcher bei mir def. vorhanden ist) - bis 862mhz geht?

    Hoffe all meine Fragen sind nicht zu "blöd"!
    Sollte es Eurer Meinung am Receiver liegen, welchen würdet Ihr mir empfehlen (könnte das Gerät noch umtauschen - benötige keine Festplatte etc.. nur nen guten Receiver)!

    Vielen Dank für Eure Antworten im voraus!

    Lg
    Onlinestar
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neugling! Allgemeine Fragen zu DVB-C (KD)

    Also erst einmal sind die Kabel Deutschland zertifizierten Receiver alle S c h e i ß e.
    Dan solltest Du ein hochwertiges Scart Kabel verwenden.
    Oder am besten einen Receiver mit HDMI.
    Oder ein TV Gerät mit integrierten Tuner.

    Das allerbeste ist allerdings auf SAT wechseln dort sind die Englischen Sender alle kostenlos.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neugling! Allgemeine Fragen zu DVB-C (KD)

    Beim digitalen TV kann jeder Sender selber entscheiden in welcher Bildqualität er sendet, je schlechter die Bildqualität desto billiger ist es.


    Entscheidend ist die Bit Error Rate, ist diese Null dann bekommst du das fehlerfreie MPEG2 Video. Und damit genau die Qualität die der Sender losschickte.

    Gibts es Empfangsfehler dann bekommst du ne kaputte Videodatei. Und damit Standbilder, Stotternder Ton und Bildfehler. Und nur dann musst/kannst du was ändern.

    Ja, hängt mit der MPEG2 Komprimierung zusammen, normalerweise sollte ein Receiver zur Anzeige über einige Sekunden mitteln, machen aber nicht alle.

    Hast du keine Empfangsstörungen dann reicht das Kabel.

    cu
    usul
     
  4. onlinestar

    onlinestar Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neugling! Allgemeine Fragen zu DVB-C (KD)

    Hallo,

    erstmal Danke für die Antwort!
    Sat ist leider nicht möglich (keine Möglichkeit Schüssel aufzustellen). KLar ist das Bild viell mit nem LCD Fernseher besser aber ich war bis dato zufrieden.
    Meint Ihr ich sollte den Receiver umtauschen und mir nen anderen kaufen? Eigentlich war der sowohl bei a*azon als auch bei div. Verbrauchertestmagazinen durchweg gut getestet. Die KD eigenen von Jumax scheinen schlechter zu sein (hab Bekannte die haben einen von Humax und sind sehr unzufrieden. Welchen würdet Ihr mir empfehlen? Funktioniert die KD Smartcard überhaupt in nicht zertif. Receivern? Wenn ja muss ein Kartentausch vorgenommen werden? Hab gelesen das bspw in Nokia D-Box nur die D02 funkt. Was mir auch aufgefallen ist...stelle ich den Ton beim receiver auf "mute" (Ton aus) und ist der Ton am TV ziemlich hoch eingestellt hörte ich ein "leichtes Brummen" ?!

    Lg
    Onlinestar
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neugling! Allgemeine Fragen zu DVB-C (KD)

    Kommt ganz darauf an weche Karte Du orderst, gibt mitlerweile drei verschiedene. Die D02 läuft in jedem Receiver, die D09 Karte nur in einigen die G09 Karte (neue NDS Karte für CI+) in keinem.
    Das ist ein Zeichen das Dein Scartkabel schlecht geschirmt ist oder Du hast eine Brumschleife die du mithilfe einen Mantelstromfilters wegbekommst. Der Adapter wird dabei direkt in die Antennendose gesteckt.
     
  6. onlinestar

    onlinestar Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neugling! Allgemeine Fragen zu DVB-C (KD)

    Würde die Bildqualtität auch besser werden ( Brummen = scheinbar schlechtes Scartkabel) wenn ich ein besseres Scatkabel kaufe? Welches würdet ihr mir empfehlen, denn ich denke nicht jedes teure ist auch gut.
    Oder sollte ich einfach nen anderen Receiver kaufen? Bitte um Empfehlung. Tauscht KD einfach so die Karten? Im Grunde ist es ja besser ne D02 karte zu ordern (bzw die D09 geg die D02 einzutauschen) denn so wie ich das verstanden habe läuft die D02 in jedem Receiver (zertif. & nicht-zertif.)

    Lg
    Onlinestar
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neugling! Allgemeine Fragen zu DVB-C (KD)

    Nein Kabel Deutschland tauscht die Karten nicht so einfach. Um an eine D 02 zu kommen musst Du einen Receiver angeben, der nur mit der D 02 läuft. Das wäre eine Nokia D-box II.
    Oder Sky abonnieren. Da gibts dann auch eine D 02 dazu.
    Zum Scart Kabel. So was:

    Profi Scart Kabel - hm-sat-shop.de
     
  8. onlinestar

    onlinestar Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neugling! Allgemeine Fragen zu DVB-C (KD)

    Okay. also ihr meint ich solle erstmal ein besseres Scartkabel versuchen bevor ich den Receiver wechsle? (kann ihn nur noch bis next Woche umtauschen). Solltet Ihr mir zu einem nicht-zertift. Receiver raten, bekomm ich dafür überhaupt ne KD Karte (D02), wenn KD die nicht so einfach rausgibt?
    Was haltet Ihr vom Technisat PK-R? Hab ich da ne "alte Gurke" gekauft? (HDMI brauch ich eigentl nicht). Ist viell der Prozessor des Gerätes (hat ein Receiver sowas?= schon zu betagt oder hat das nix damit zu tun? Wird er auch in Zukunft noch alle Programme (außer HD) empfangen können? Oder sollte ich mir lieber (obwohl ich es nicht nutze, auch nicht weil TV zu alt) gleich nen freien HD Reciever kaufen (den ich dann auch noch in 10 Jahren nutzen kann)?

    Lg
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neugling! Allgemeine Fragen zu DVB-C (KD)

    Du kanst bei Kabel Deutschland den von mir genannten Receiver angeben:
    Eine Seriennummer kanst Du Hier Dir selber basteln Den Receiver findest Du ganz oben.

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3017868-post8.html

    Dann müsstest Du eine D 02 bekommen.
    Dann kanst Du jeden Kabel Receiver mit CI Schacht kaufen den Du möchtest.
    Dazu dann ein Alphacrypt light CI Modul.

    AlphaCrypt Light CI Modul - CI/CA Modul - hm-sat-shop.de

    Das Kabel Deutschland Dir das Modul abschaltet, davor brauchst Du keine Angst haben, das betrifft nur Geräte mit diesem unsäglichen CI Plus was sich die Leute aus Unwissenheit kaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2010
  10. onlinestar

    onlinestar Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neugling! Allgemeine Fragen zu DVB-C (KD)

    Hallo erstmal danke für die zahlreichen Antworten bisher!
    Was für ein Resümee würdet Ihr an meiner Stelle ziehen. Den Technisat PKr-R behalten (+ besseres Scartkabel) oder nen anderen REceiver (gegfalls mit CI-MOdul kaufen)? Welcher ist Eurer Meinung empfehleneswert (sollte nicht mehr als 100-150 € kosten)

    Lg

    Onlinestar

    Ist der Technisat schon veraltet?
     

Diese Seite empfehlen