1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues zur käuflichen Partei

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von NoFa, 24. Januar 2010.

  1. NoFa

    NoFa Guest

    Anzeige
    Quelle: Liberale und Krankenversicherung - Die Rabatt-Könige der FDP - Politik - sueddeutsche.de
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Neues zur käuflichen Partei

    Je nachdem wie man es sieht :)
     
  3. NoFa

    NoFa Guest

    AW: Neues zur käuflichen Partei

    Die FDP setzt sich nicht erst seit gestern für die PKV ein. Das hat sie auch schon 2003 getan.

    Ich hoffe, diese käufliche Klientelpartei geht bei den Wahlen in NRW hoffnungslos unter.
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neues zur käuflichen Partei

    Das kann man hoffen, ich fürchte nur es wird nicht passieren. Die kleinen Parteien werden wieder den Einzug verpassen.
     
  5. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Neues zur käuflichen Partei

    das werden die regierungsfeundlichen medien - allen voran die springer-presse oder das zdf - zu verhindern wissen.

    man wird die öffentlichkeit einfach mit anderen "sensationsmeldungen" überfrachten, sodass erklärbar bleibt, wenn man nur das nötigste über die derzeitigen internen regierungsstreitereien bringt.

    ablenkung heißt das stichwort; man fängt ja bereits in der presse an über die folgen von lafontains rückzug zu diskutieren - und siehe da, schon kann man das rot-rote schreckgespenst wieder hervorzaubern - das wird doch bestimmt wieder passenderweise zur nrw-wahl spuken.
     
  6. AW: Neues zur käuflichen Partei

    5% Rabatt, nicht schlecht.

    Da könnte ich glatt FDP-Mitglied werden. Leider beißt sich die Vergünstigung mit den Bestimmungen zur Korruptionsprävention, welche für mich verpflichtend sind. :eek:
    Ein Teufelskreis.
     
  7. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neues zur käuflichen Partei


    Welche Partei meinst du damit? Die halten doch alle die Hand auf. Schau dir nur mal die Firmen und die Parteien an.

    Parteispenden
     
  8. NoFa

    NoFa Guest

    AW: Neues zur käuflichen Partei

    Ich meine damit die Partei, die derzeit wegen ihrer vermutlichen Käuflichkeit in aller Munde ist.

    Stichwort: Steuerentlastung für Hoteliers ...
     
  9. AW: Neues zur käuflichen Partei

    An Parteispenden sind wir ja schon gewöhnt.
    Endlich tut mal jemand was für die Basis.
     
  10. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neues zur käuflichen Partei

    Ich wäre da vorsichtiger, wenn ich allgemein die Fahne jederzeit für eine Partei hochhalte dessen finanzieller Hintergrund auf der Ausbeutung einer "politischen" Hälfte Deutschlands beruht und die andere Hälfte Zuschüsse für den Transitverkehr waren (Devisen auch genannt).
     

Diese Seite empfehlen