1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues von der LfM NRW

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Quereinsteiger, 15. Juni 2007.

  1. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    Anzeige
    Neue Rangfolgenentscheidung der LfM:

    Tele 5 wird nun über DVB-T und Analogkabel verpflichtend eingespeist:
    http://www.dwdl.de/article/news_11286,00.html

    Tele 5 erhält damit einen eigenen Kanal; der Kanal auf dem Tele 5 mit HSE24 zeitpartagiert war, kann nach Unity Medias eigenem Wohlwollen nun digitalisiert werden.

    Damit steht einer Digitalisierung von weiteren analogen Kanälen nichts mehr im Wege, wie von Unity Media hier indirekt angekündigt:
    siehe Meldung www.satundkabel.de

    Den kompletten Überblick über die neue Rangfolge und die weiteren Entscheidungen der LfM gibts hier:
    http://www.lfm-nrw.de/presse/index.php3?id=537
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2007
  2. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    AW: Neues von der LfM NRW

    Unabhängig davon besteht grundsätzlich die Sachlage, dass DMAX aus den analogen Kabelnetzen verschwindet, sollte nrw.tv irgendwann seinen Programmbetrieb aufnehmen.

    http://satundkabel.de/*******.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15417

    Ein landesweites privates Programm in NRW muss vorrangig eingespeist werden, deshalb wird DMAX den Sendeplatz aufgeben müssen. (Sachlage die gleiche wie seinerzeit bei Viva plus in den Kölner Kabelnetzen, als es center.tv weichen musste.)


    PS: Wieso wird "module(s)" immer durch die Sternchen ersetzt???
    Ists etwa ein verbotenes Wort?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2007
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Neues von der LfM NRW

    DMAX verschwindet nicht komplett aus dem Kabel. Aktuell teilt sich DMAX mit dem als "landesweites Programm" eingestufte NRW.TV Kanal S6. NRW.TV sendet bisher nur in der Zeit von 6 - 18 Uhr. Solange kein landesweites Programm verfügbar ist, sind DMAX und Euronews vorrangig zeitpartagiert einzuspeisen. Die sendefreie Zeit gehörte bislang DMAX und Euronews, wobei ish Euronews auf S35/K03 zeitpartagiert mit RTL Shop verbreitet.
    Gem. der Sitzung der Medienkommsion der LfM-NRW vom 27.02.2007 wurde der Programmausweitung von NRW.TV auf 24 Stunden zugestimmt. Ish wurde ein Übergangsfrist eingeräumt, um die Umstellung umzusetzen. Diese Übergangsfrist läuft am Montag dem 18.06.2007 ab. Ab 19.6.2007 muß dann NRW.TV ein 24-Stunden-Sendeplatz zu Verfügung gestellt wird. sofern denn NRW.TV ein 24-Stunden-Programm anbietet. Wenn NRW.TV 24-Stunden auf Sendung geht, dann geht das zu Lasten von DMAX. In den nicht ausgebauten Netzen wird DMAX nur noch digital verfügbar sein. In ausgebauten Netzen übernimmt DMAX den Platz von Tele5 auf Kanal 23. Tele5 hat nun ein Vorrangprivileg und übernimmt den Programmplatz von Terranova auf Kanal S22.
    In Sachen Comedy Central ändert sich erstmal gar nichts. Comedy Central ist b.a.w. das Auffüllprogramm für Gebiete wo kein lokales/regionales Programm vorrangig einzuspeisen ist bis die Medienkommission ein Auffüllprogramm bestimmt hat. In den Netzen, wo ein lokales/regionales Programm vorrangig einzuspeisen ist, gibt es schon heute Comedy Central ausschliesslich digital, was z.B. hier in Bonn, in Köln, in Düsseldorf und einigen anderen Netzen der Fall ist.

    Zusammengefasst:

    nicht ausgebaute Netze:
    • K04 -> Tele5 wandert auf S22, HSE24 mit 24-Stunden-Sendeplatz
    • S6 -> NRW.TV mit 24-Stunden-Sendeplatz z.L. DMAX
    • S18 -> Status Quo bleibt erhalten, also dort wo aktuell Comedy Central eingespeist wird, bleibt b.a.w. Comedy Central verfügbar
    • S22 -> Tele 5 ersetzt Terranova

    ausgebaute Netze:
    • S6 -> NRW.TV mit 24-Stunden-Sendeplatz z.L. DMAX. DMAX wandert auf den bisher von Tele 5 genutzten Kanal 23
    • S18 -> Status Quo bleibt erhalten, also dort wo aktuell Comedy Central eingespeist wird, bleibt b.a.w. Comedy Central verfügbar
    • S22 -> Tele 5 ersetzt Terranova
    • K23 -> DMAX ersetzt Tele 5
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City

Diese Seite empfehlen