1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues US-Gesetz soll Unternehmen zur Freigabe von Daten zwingen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Weigerung von Apple, das iPhone zu entsperren, erreicht ein neues Kapitel: Die USA wollen nun ein neues Gesetz auf den Weg bringen, das Unternehmen zur Entschlüsselung von Daten zwingt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1.362
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Die selbsternannte Weltpolizei und Missionar für westliche Werte wie Freiheit und Demokratie schafft sich selbst ab und mit im Sog die EU.
     
    brixmaster, mensei und Holladriho gefällt das.
  3. satklotzer

    satklotzer Gold Member

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    da wird nicht gefackelt und diskutiert, im zweifel wird apple liquidiert und aufgelöst
     
  4. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vor einer Stunde bei Heise: "Die Idee für ein Gesetz mit Strafen für Unternehmen, die den Zugriff auf verschlüsselte Nutzer-Daten verweigen, scheint vorerst vom Tisch. Der Vorsitzende des Geheimdienst-Ausschusses des US-Senats, Richard Burr, habe von den Überlegungen Abstand genommen, sagte eine Sprecherin dem Wall Street Journal."
     
  5. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.731
    Zustimmungen:
    791
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ist doch angeblich schon wieder vom Tisch. Nur bis das Update bei DF angekommen ist vergeht wahrscheinlich noch 1 Tag.

    Quelle: iPhone-Entsperrung: Angeblich US-Gesetz zu Verschlüsselung in Arbeit
     

Diese Seite empfehlen