1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues Tool prüft Echtheit der Dream-Box

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.650
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Lünen - Der Linux-Set-Top-Boxen-Hersteller Dream Multimedia geht gegen illegal produzierte und vertriebene Dreambox-Kopien vor. Für die Besitzer einer Dreambox bietet das Unternehmen auf seiner Website jetzt ein Verifizierungssystem.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Ubuntux

    Ubuntux Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW10
    AW: Neues Tool prüft Echtheit der Dream-Box

    Naja seit dem Premiere/Sky die Verschlüsselung ausgetauscht hat und die meisten neuen Fernseher einen Triple-Tuner eingebaut haben, merkt Dream Multimedia auch das die Verkaufszahlen zurück gehen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.588
    Zustimmungen:
    3.781
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neues Tool prüft Echtheit der Dream-Box

    Naja jemand der einen Tuner des TVs nutzt ist sowieso kein potenzieller Kunde von Dream.
    Die Möglichkeiten der Dreambox sind nicht zu vergleichen mit den der TVs.
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Neues Tool prüft Echtheit der Dream-Box

    Und wieder jemand der auf das dumme Gebashe reingefallen ist dass man mit der Dream nur Illegales machen kann. Ich, die meisten anderen Dreamnutzer auch, haben kein Problem weil irgendwelche Verschlüsselungen geändert wurden.

    Zum Thema: Da wird wohl so mancher Geiz ist geil Kunde Augen machen, wenn er jetzt feststellen kann, sich nen Clone für 300€ geschossen zu haben.:LOL:
     
  5. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neues Tool prüft Echtheit der Dream-Box

    Zitat:
    "Wer sich wissentlich ein Klon zulegt, spart am falschen Ende.
    Nicht selten versagen diese Billigkopien ihren Dienst."

    :D Ein Schelm wer Böses dabei denkt... ;)
     
  6. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neues Tool prüft Echtheit der Dream-Box

    mit der Aussage "die meisten" und "Triple-Tuner" liegst du nicht so ganz richtig. OK, DVB-T Tuner ist ab einer gewissen größe Pflicht, DVB-C Tuner haben auch viele, aber DVB-S2 hinkt mit Sicherheit noch weit hinterher.
     
  7. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neues Tool prüft Echtheit der Dream-Box

    wie ganau sieht ein clone aus?Nur das Gehäuse,oder doch das innenleben?
    Wenn ich mir ansehe wie der markt jetzt mit Mipsel-boxen+Enigma2 überschwemmt wird,stellt sich mir die frage.
     
  8. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: Neues Tool prüft Echtheit der Dream-Box

    siehe hier:

    Unterschiede von Dreamboxen zu Kloneboxen - Gemini-Wiki

    MfG
    WeSt
     
  9. MilchGnom

    MilchGnom Guest

    AW: Neues Tool prüft Echtheit der Dream-Box

    Es gibt verschiedene Clones. Einige werden als "Dreambox" verkauft - massig davon beim großen Auktionshaus - andere laufen unter einem anderen Namen.

    Einige sind 1:1 Kopien - andere wiederum sind sogar "moderner" als die Originalboxen. (So können die China-dm800-Clones auch divx abspielen, weil sie einen neueren Chipsatz haben als die originale dm800)

    Problematisch ist es halt, weil auf den Clonen Raubkopien laufen: Die Bootloader und Treiber stehen ja im Gegensatz zu enigma2 nicht unter der GPL.

    Auf der anderen Seite muss Dream jetzt langsam sich gegen sowas abschotten, denn die VU+ hat ja gezeigt, dass auch andere Hersteller OpenSource Boxen herstellen können. Noch dazu ist man damit geschickt in die von DMM verschlafene Lücke gestoßen - insofern wird man im Hause DMM jetzt bald daran basteln, den "OpenSource"-Gedanken einzuschränken, indem man möglichst viele Funktionen in Closed-Source Plugins auslagert, die dann wiederum die "Echtheit" der Dreambox prüfen...

    Lustig ist es natürlich, wenn DMM über die Clones sagt, dass die "nicht so lange halten" - wenn man bedenkt, dass DMM eine Tradition von defekten Boxen und minderwertigen Bauteilen hat: Die Netzteile der dm7025 sterben in Massen nach 2 Jahren, die dm500hd sterben massig am "grüne LED"-Syndrom, etc...
     
  10. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neues Tool prüft Echtheit der Dream-Box

    also doch nur Gehäuse clones.
    VU+ ,Technomate TM800,etc. sind also ausgenommen.
     

Diese Seite empfehlen