1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues Streamingtool verfügbar

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Tramp88, 26. Mai 2003.

  1. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    Anzeige
    Unter
    http://record.mkplace.de/include.php?path=start.php

    ist ein geniales Streamingtool verfügbar.
    Damit werden Träume von Mehrkanalstreams mit der D-Box war.
    Habe gerade einen Film mit 3 Tonspuren
    gestreamt, de-multiplext, mit ifo-edit eine dvd
    authort und mit Nero gebrannt. Jetzt kann ich
    bequem am DVD-Player die Tonoptionen wechseln.
    Probiert es mal aus. Ich bin begeistert!

    Tramp88
     
  2. neuto

    neuto Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    118
    Ort:
    zuhause
    Ich streame auch gerade von Premiere 1 mit der neuen Version.
    Das Programm ist wirklich erste Sahne.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Wie "robust" ist das Teil gegen Resyncs?

    Ich hab nämlich erhlich gesagt null Bock, mir diesen .NET-Müll auf meine gut laufende Mühle zu installieren, nur um ein Proggie testen zu können. Hmmm...

    Gag
     
  4. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    Bin grad beim streamen von Bridged Jones, bisher keine Syncs mit ggrab und udp.
    (In dem Proggy kann man wählen ob man mit der Wingrab oder der ggrab Engine streamt.
    Logdatei ggrab:
    SCR: 058:00 ReSyncs= 0

    Gruß Tramp
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Okay, ich konnte es gestern dann doch nicht mehr lassen... winken

    Die Oberfläche ist reichlich überfrachtet und verdammt unübersichtlich -- irgendwie hab ich keinen blassen Schimmer, wo ich was anklicken muss. Ich lese da immer nur "Clickfinder". sch&uuml

    Was ich auch noch nicht rausgefunden hab: Wie kann ich das Programm dazu nötigen, mir ein Logfile auf die Platte zum aufgenommenen Film zu schreiben.
    Und wie mach ich das mit dem Mehrkanalton.

    Gag
     
  6. neuto

    neuto Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    118
    Ort:
    zuhause
    Das Programm ist noch im Betastadium und daher siehts an manchen Stellen noch nach Baustelle aus. Doku gibts auch noch keine.
    Im Bereich Clickfinder wählst du die Sendung aus, die du aufzeichnen möchtest und fügst sie zur Timerliste. Standardmäßig wird nur die erste Audiospur aufgezeichnet. Im Reiter Timerliste kannst du noch 2 weitere Audiopins mit eingeben.
    Noch umständlich, das Eintragen soll aber in naher Zukunft automatisch erfolgen (lt. Programmierer).
    Ausgaben gibts beim Reiter Informationen inkl. Feld "Nach Aufnahme Log speichern" (hab ich aber noch nicht getestet).
    Ich hab bisher über wingrab und ggrab (unter Sonstiges) ohne Probleme aufzeichnen können und auch den Streamingserver erfolgreich getestet (geht nur eine Audiospur).
    Da der Autor auch ständig am Beseitigen der vorhanden Bugs ist und auch für weitere Vorschläge sehr offen ist, werde ich bei dem Proggi bleiben. Ich finde die kurze Einarbeitung lohnt sich wirklich.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Japp, ich werde es in jedem Fall im Auge behalten.
    Diese ganze Clickfinder-Geschichte interessiert mich persönlich nicht ganz so sehr, da ich mit der Timerliste der Box arbeite und da so meine eigenen Automatismen nutze.

    Ich hab mir vor ein paar Wochen ein kleines Proggie geschrieben, dass die TV-Server-Daten von tvtv.de abgreift und in die Timerliste einträgt. Ist für mich etwas bequemer als diese (kostenpflichtige) Clickfinder-Geschichte, da ich so meine Box auch von der Arbeit aus programmieren kann.

    Gag
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    @Gag Halfrunt
    Du kannst die tvtv.de-Server Daten abgreifen? Hui, jetzt bin ich aber neugierig geworden (auch will!). Gibt es da irgendwo eine API bzw. eine Protocol Definition zum downloaden?
    In welcher Prgrammiersprache hast Du das Tool geschrieben? Möchtest Du uns evtl. an Deiner Innovation teilhaben lassen?
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Moin,

    wenn ich mal wieder Zeit finde, muss ich das mal komplett neu schreiben. Nach einem unangenehmen Festplattencrash vor ein paar Wochen sind mir u.a. die Quellen für das kleine Tool flöten gegangen. wüt

    Perfekt wäre es natürlich, wenn das als Plugin direkt in die Box wandern würde. So ist das nur ein Behelf. Aber es funktioniert immerhin.

    Gag
     
  10. Levithan

    Levithan Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hermsdorf
    Dann will ich als Autor dieses .NET Mülls auch mal meinen Senf dazu abgeben breites_

    Das Tool ist wirklich noch recht unübersichtlich aber ich wollte halt erstmal alles reinbauen was geht und was an Vorschlägen im Forum aufgetaucht ist. Die Optimierungsphase folgt dann, wenn alle Bugs soweit gefixt sind. Wenn irgendwelche Fragen auftauchen, beantworte ich diese gern. Für eine Doku fehlt mir leider die Zeit bzw. wäre die dann nach der Optimierung wieder fürn Garten ... breites_
    Wichtig war mir persönlich, dass die Sendungen, die ich getimt habe auch wirklich aufgenommen werden. Zu oft kam ich nach Hause und las irgendwelche Fehlermeldungen und hatte nur 4 Byte Files auf der Platte...

    Der Clickfinder ist auch optional, muss man ja nicht nutzen, ich benutze zugegeben auch immer öfter den EPG breites_

    Levi
     

Diese Seite empfehlen