1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues Lokal-TV in 6 dt Städten geplant

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Philou5, 4. Mai 2005.

  1. Philou5

    Philou5 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.598
    Anzeige
    (04. Mai 2005) Privatwirtschaftliches Lokalfernsehen war in Deutschland bislang nur selten rentabel. AZ-Media-Geschäftsführer Andre Zalbertus schreckt das nicht: Er will noch in diesem Jahr sechs lokale TV-Stationen starten

    Kölner, Düsseldorfer, Hamburger, Berliner, Stuttgarter und Münchner Bürger können sich auf einen neuen lokalen Fernsehsender freuen. Zumindest wenn es nach dem Willen von AZ-Media-Geschäftsführer Andre Zalbertus geht. Denn der 45-jährige Fernsehmacher möchte in den sechs Großstädten noch in diesem Jahr sein „Center TV Heimatfernsehen“ starten.

    Dass private Lokalsender in Deutschland bisher meistens gescheitert sind, ist Zalbertus nicht unbekannt. Deswegen soll sich Center TV von tv.münchen, tv.nrw und Co deutlich unterscheiden: Keine Studios, keine aufwendige Technik, kein überflüssiges Personal.

    Center TV setzt bei der Produktion des Programms in erster Linie auf Videojournalisten, die nicht als Reporter agieren, sondern auch selbst für Kamera, Ton und Schnitt verantwortlich sind. Mit einem radikal lokalen Konzept will Zalbertus den Beweis antreten, dass Lokalfernsehen wirtschaftlich zu betreiben ist. In den geplanten Sendegebieten will der TV-Sender mit Zeitungsverlagen kooperieren. In Köln laufen derzeit mit dem Verlag DuMont Schauberg („Express“, „Kölner Stadt-Anzeiger“) Verhandlungen über eine mögliche Beteiligung.

    Das Kölner Center TV wird seit dieser Woche bereits testweise im Internet in einer halbstündigen Dauerschleife ausgestrahlt. Auch wenn es die Verbreitung via Internet dauerhaft geben soll, steht die Einspeisung in die lokalen Kabelnetze im Mittelpunkt. Als Lokalsender ist Center TV ein Kabelplatz gesetzlich garantiert, weswegen der Veranstalter damit rechnet, dass die jeweiligen Landesmedienanstalten Center TV eine entsprechende Lizenz erteilen.

    AZ Media produziert seit 1995 TV-Inhalte für deutschen Sender, darunter die derzeit bei RTL ausgestrahlte Dokumentationsreihe zum Zweiten Weltkrieg mit Peter Kloeppel. Das Kölner Unternehmen besitzt zudem eine Drittlizenz für Fensterprogramme bei RTL. Gründer und Vorstandsvorsitzende von AZ Media ist Andre Zalbertus. Er hat mit seinem Unternehmen nach eigenen Angaben bereits einen einstelligen Millionenbetrag in das Projekt Center TV investiert.


    http://www.dwdl.de
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Neues Lokal-TV in 6 dt Städten geplant

    Nur ist im Kabel und Antenne für diese Totgeburt eh kein Platz..........
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2005
  3. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    AW: Neues Lokal-TV in 6 dt Städten geplant

    Das wird bestimmt so:

    3 Stunden Programm.

    Der Rest:
    -RTL-SHOP
    -Call IN
    -Homeshopping
    usw.....usw.....
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Neues Lokal-TV in 6 dt Städten geplant

    ... die LfM-NRW hat im Kabel den analogen Kanal S18 für ein lokales/regionales Programm reseviert. Da zum Zeitpunkt der Entscheidung der Programmreihenfolge ein solches Programm nicht existierte, wird der Kanal momentan von VIVA plus belegt. Center TV ist aber lt. Definition ein reines Lokal-TV-Programm und hat somit die besten Chancen im Kölner Kabelnetz diesen Programmplatz zu erhalten, vorausgesetzt der Programmveranstalter erhält ein Sendelizenz ...
     

Diese Seite empfehlen