1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues LNB? Passt das?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chris2810, 21. Dezember 2011.

  1. chris2810

    chris2810 Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, ich muss vor dem 1.1.2012 ein LNB und den Multischalter tauschen. Ich bin mir nicht sicher ob ich das neue LNB am alten Feedhalter besfestigen kann. Kann mir jemand sagen ob das neue LNB passen wird. Ich hab leider keine Daten der Schüssel bzw. des alten LNBs. Ich hab nur ein Bild.
    Das neue LNB ist ein ALPS UNI-Quattro 40mm.
    Der Multischalter wird ein Spaun SMS 5803 NF.
    Bitte um schnelle Hilfe, da enormer Zeitdruck.

    [​IMG]

    Gruß Chris
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  3. chris2810

    chris2810 Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues LNB? Passt das?

    Also hiermit würde es funktionieren. Bentige sonst noch etwas? oder hab ich sonst alles für die Besfestigung? Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Gruß Chris
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neues LNB? Passt das?

    Den würde ich nicht nehmen... lieber den Alu-Polierten.
    [​IMG]
     
  5. chris2810

    chris2810 Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues LNB? Passt das?

    Aber meiner würde funktionieren? Wenn ich meinen nehm kann ich alles bei einem Onlineshop bestellen. Mir ist das Aussehen egal. Der Halter ist ja nicht für mich. Aber trotzdem vielen Danke für deinen Vorschlag.

    Gruß Chris
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neues LNB? Passt das?

    "Gehen" würde der schon.....

    Schau dir statt dem Spaun-Schalter mal den Jultec JRM0508T an bzw. geb das mal in der Boardsuche hier ein (um mehr darüber zu erfahren).

    Und die Sache mit der Erdung nicht einfach links liegen lassen, das ist eine Vorschrift !
     
  7. chris2810

    chris2810 Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues LNB? Passt das?

    Die Anlage ist ja schon einige Jahre auf dem Dach. Normalerweise müsste sie schon geerdet sein. Das Gesetz wird es sicherlich schon einige Jahre geben. Ich schaus mir trotzdem mal genau an. Sicher ist sicher. Vielen Dank für den Hinweis.

    Gruß Chris
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neues LNB? Passt das?

    1. wie lange sie auf dem Dach ist interessiert nicht ! Darfst du ohne Führerschein mit dem Auto fahren nur weil es schon 10 Jahre in der Garage steht ?

    2. "normalerweise" ist ein dehnbarer Begriff, nur bringt der nix

    3. wie lange es das Gesetz (ist kein Gesetz, ist eine DIN) gibt hat damit nichts zu tun (war übrigens schon 1972 eine DIN !)
     
  9. digitalios

    digitalios Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neues LNB? Passt das?

    Der Jultec braucht keinen Stromanschluss, der Spaun wohl.

    Mir ist ja letztens ein Spaun empfohlen worden. Wahrscheinlich, weil ich ein Quad LNB nutze.

    Ich kann mir vorstellen, dass die Stromversorgung nur durch den Receiver für LNB und MS knapp werden kann.
    Der Jultec braucht zwar laut Angabe nur 70mA, aber da steht auch, dass mit MTI Quatro LNB gute Erfahrungen gemacht wurde und auch empfohlen wird. Kathrein, Alps und Inverto gingen aber auch....

    Inwieweit ist die Sorge berechtigt, dass es bei Verwendung eines MS ohne zusätzliche Stromversorgung zu Problemen kommen kann?
    Am besten nur ausgesuchte Teile verwenden, die zusammen passen, oder?

    Ist die Qualität der beiden Hersteller mehr eine Glaubensfrage oder sind Jultec MS tatsächlich besser und eher zu empfehlen?

    Zur Not würde ich unser neues Inverto Quad ja tauschen, wenns Vorteile bringt.
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neues LNB? Passt das?

    Boardsuche sagt alles zu den Fragen aus ...........
     

Diese Seite empfehlen