1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues Layout des HD+TV Magazins

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von metalbeppi, 11. Februar 2013.

  1. metalbeppi

    metalbeppi Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder ISIO S 500GB -
    Sky S02 im Alphacrypt Light
    Anzeige
    Hallo Forengemeinde!

    Mit der aktuellen Ausgabe hat das HD+TV Magazin ja auch ein neues Layout bekommen. Wollte mal in die Runde fragen wie ihr das neue Layout findet.

    Auf den ersten Blick wirkt es ja etwas modernen. Nichtmehr alles so akkurat angeordnet etc.

    Was mich aber irgendwie stört sind die Tests an sich. Ich habe mir die HD+TV damals abboniert um sofort in einem Test alles wichtige über ein Gerät zu finden. Das fehlt nun komplett und es sind nur kurz die Einstellungen der Redaktion zu sehen und ein Fazit mit Vor- und Nachteilen. Der Rest steht dann nur im großen Text. Ich vermisse auch eine Zusammenfassung, bzw der kleine Einkaufsfrüher am Ende jeder Ausgabe in der die besten Tests zu finden sind.

    Ebenfalls frage ich mich warum immer mehr Tests von "Heimkinofremden" Artikeln im Magazin landen. Das Blurays etc mal reinkommen kann ich alles verstehen. Nur was haben nun Computer, Kameras und Smartphones/Tablets Seitenweise im Heft zu suchen.

    Das man einen Artikel macht in dem Smartphones/Tablets im Heimkino/Wohnzimmer eingesetzt werden kann ich noch verstehen, aber es werden die Geräte nur an sich getestet.

    Ich hoffe nur das sich die kommenden Ausgaben nicht zu sehr an der aktuellen Ausgabe orientieren sondern etwas vom "Geist" der alten Ausgaben beinhalten.

    Gruß beppi
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.805
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Neues Layout des HD+TV Magazins

    Das scheint eine Seuche zu sein, die ich auch bei anderen TV-Zeitschriften beobachte. Die TV-DIGITAL hatte früher bei "Leserfragen" auch technische TV-Probleme behandelt - in letzter Zeit findet man dort nur noch Computer-Kauftipps...

    Am mangelnden Bedarf der TV-Zuschauer dürfte es nicht liegen, denn wenn man in die diversen Internet-Foren schaut, blicken immer mehr Leute beim heutigen Überangebot an TV-Geräte-Zusatzfunktionen immer weniger durch...
     
  3. Sieht

    Sieht Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neues Layout des HD+TV Magazins

    Rein optisch macht das neue Heft eine Menge her. Es wird ganz klar ein anderer Ansatz gewählt, an den man sich als eingefleischter Leser erst gewöhnen muss. Ich glaube für die Zukunft kann man da noch einiges drauß machen. Die Marktübersicht vermisse ich aber ebenfalls. Wäre schön, wenn man das in irgendeiner Form wieder integrieren könnte.
     
  4. Michael Cole

    Michael Cole Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neues Layout des HD+TV Magazins

    Finde das neue Design sehr gelungen! Bin generell zufrieden mit den informativen Hintergrundberichten zu dem sehr interessanten Thema "UltraHD"! Viele Magazine im Technik/Heimkinobereich bringen unzählige Tests von einzelnen Modellen; finde es daher gut, dass HD+TV den Fokus neben Tests auch auf allgemeine Themenbereiche (wie z.B. 4K oder die CES) legt! Weiter so! :)
     
  5. Sieht

    Sieht Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neues Layout des HD+TV Magazins

    Das knapp 7-seitige Interview mit dem Vorsitzenden der Imagine Science Foundation zum Thema "perfektes Fernsehbild" in der Ausgabe 3/2013 finde ich richtig gelungen. Überhaupt das inhaltlich stärkste Heft seit langem. In der Form meiner Meinung auch das beste was es zur Zeit zum Thema HDTV am Kiosk gibt, sofern man mehr erwartet als seitenweise Testtabellen.
     
  6. Ankermann

    Ankermann Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues Layout des HD+TV Magazins

    :winken:war inhaltlich eigentlich ganz angetan von dem heft und kauf sie eigentlich regelmäßig. aber warum hat man die hdtv jetzt mit dieser hässlichen klammerbindung versehen?

    schon beim öffnen der letzten ausgabe hielt das heft nur notdürftig zusammen. die geklebte variante war deutlich stabiler. die klammern sind mist und das heft wanderte ganz schnell in den papierkorb. werds so nicht mehr kaufen. [​IMG]
     
  7. -IVI-

    -IVI- Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    einen simplen DVB-T-Reciever
    AW: Neues Layout des HD+TV Magazins

    Alles eine Frage der Kosten. ;-)
    Wenn die Einnahmen zurückgehen, müssen die Ausgaben reduziert werden. Der Print-Markt hat heftig zu kämpfen, der Kiosk stirbt, die Verkaufsauflage wirft weniger Geld ab, also muss z.B. an den Druckkosten gespart werden (dazu gehört ja auch die Bindung).
     
  8. Sieht

    Sieht Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neues Layout des HD+TV Magazins

    Ich hab mich sowieso gewundert, dass die HDTV immer noch ne geklebte Bindung hatte. Das macht ja sonst schon länger kein Heft mehr aus dem Bereich.
     
  9. Ankermann

    Ankermann Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues Layout des HD+TV Magazins

    das kann sein. muss mich mal umsehen. war aber für den preis etwas genervt davon, dass die klammern das heft kaum gehalten haben und bereits nach dem dritten blättern einige seiten sich geloest haben. irgendwie kann ich das aus kostensicht verstehen (wenns denn billiger ist). doch bei tests für teures equipment sollte eben auch die präsentation stimmen. :eek: hab aber gesehen, dass es die HDTV auch digital gibt. eventuell probier ich das mal :winken:
     
  10. Patrick S.

    Patrick S. Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neues Layout des HD+TV Magazins

    Zum Thema E-Paper ganz kurz ein Hinweis:

    Da es in der Vergangenheit mehrfach Nachfragen nach dem Kaufvorgang der E-Paper-Hefte gab, haben wir dazu einen kleinen Workshop erstellt.

    E-Paper praktisch unterwegs lesen - DIGITALFERNSEHEN.de

    Hier können Sie sich über die Anbieter Pageplace und OnlineKiosk informieren.
     

Diese Seite empfehlen