1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von diggsagg, 20. Februar 2005.

  1. diggsagg

    diggsagg Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Duisburg Walsum (DU-NORD)
    Anzeige
    Hi, mein Vater will nun ein zweitgerät im Schlafzimmer..

    Gepöant sind ein Húmax DVB-S reciver und normales Analog Kabel TV

    Nun meine Frage! Ich hab von meinem Umzug noch 30m Satkabel übrig, kann ich das auch verwenden? Das ist ein gut geschirmtes Satkabel, macht mir echt keine Probleme! Nur ist das auch für Analog/Digital TV aus dem Kabelnetz geeingnet??

    Muss ich was beachten?

    Vielen Dank schonmal für die Antworten!!!
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Neues Kabel

    das ist für Kabelfernsehen eigentlich fast zu schade, aber kannst Du selbstverständlich benutzen

    Bei der Verteilung ein dämpfungsarmes Teil einsetzen, am besten sind die mit eingebautem Verstärker, da gibt es kaum Verluste
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Neues Kabel

    Der Wellenwiderstand muss mit dem des Kabels-/ der Kabelendgeräte übereinstimmen.

    Könnte mir vorstellen das ein SAT Kabel einen ganz anderen Wellenwiderstand hat als ein 'normales' Koaxkabel.
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Neues Kabel

    Und was denkst du mit dem DVB-S Receiver an einem Kabelanschluss zu empfangen?
    Hier handelt es sich um ein SAtgerät, oder habe ich das missverstanden?
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Neues Kabel

    Der Kollege meint sicher einen DVB-C-Receiver, hat sich da ein wenig vertan ;)

    ist ja auch nicht einfach mit den ganzen Abkürzungen :eek:

    z.B.: IgjswTp-TVhanNGk soll heissen: Ich glotz' jetzt schon wochenlang Traumpartner TV, habe aber noch Niemand gescheites kennengelernt :D
     

Diese Seite empfehlen