1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues Kabel von der Sat-Anlage in die Wohnung ohne Dose möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Xeixe, 25. Juli 2013.

  1. Xeixe

    Xeixe Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem mir gestern hier schon gut geholfen wurde, hätte ich noch eine neue Frage zu Sat (kenn mich da Null aus).

    Von unserer Sat-Anlage gehen ja 2 Kabel in die Wohnung, haben auch in 2 Zimmer die entsprechenden Dosen. Die Verkäufer der Wohnung sagten mir aber, in der Sat-Anlage wären 4 Anschlüsse, denke es ist dann ein Quad LNB. Sprich 2 sind noch frei.

    Wir haben auch im Soutarrain ein zimmer, dort soll auch ein Fernseher hin. Ich wollte einfach ein Kabel von der Sat-Anlage an der Außenwand entlang legen, dann unten an der Fassade ein Loch durch die Außenwand in den Raum im Keller legen, das Kabel da durch und dann direkt am TV mit den eingebauten Receiver. Kann ich das so machen, also das Kabel einfach mit dem F-Stecker an den Receiver anschließen? Ist das überhaupt ein normales kabel mit F-Stecker die man verwendet um die Sat-Anlage mit Receiver zu verbinden? Oder muss ich auch eine Dose an der Wand installieren?? Mir ist nicht ganz klar welchen Sinn diese Dosen haben. Einfacher wäre es einfach das Kabel an dem TV oder einen externen Receiver anschließen und fertig ...

    VG,
    Xeixe
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neues Kabel von der Sat-Anlage in die Wohnung ohne Dose möglich?

    Außer das es schön aussieht, haben Dosen auch keine wichtige Funktion.
    Satelliten TV geht auch ohne Dose. Hat man sogar eine Fehlerquelle weniger.

    Ganz normales doppelt geschirmtes Koaxial Kabel sollte es mindestens sein.
     
  3. Xeixe

    Xeixe Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neues Kabel von der Sat-Anlage in die Wohnung ohne Dose möglich?

    Ok supi, danke.

    Noch eine Frage. Wenn das kabel von der Sat-Anlage an der Außenwand runterläuft, muss es vor Regen geschützt werden oder Sonne? Also muss ich unbedingt ein Kabelkanel legen, oder halten die Kabeln einiges aus?

    Habe gelesen den F-Stecker sollte ich schützen, da gibt es so Wasserschutzhüllen zum drum machen. Denke anstatt zu bohren werde ich eine Fensterführung nehmen, sprich eine F-Verbindung wird draußen vor dem Fenster sein und die muss ich ja schützen, oder? Beim Kabel bin ich mir nur nicht so sicher ...

    VG,
    Xeixe
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neues Kabel von der Sat-Anlage in die Wohnung ohne Dose möglich?

    Die Kabel halten das aus.
    Fensterdurchführung ist eine schlechte Idee. Die haben eine hohe Dämpfung.
    Wen dann eine gute nehmen. Die billig Dinger ( weiß) taugen nichts.

    Wen Wetterschutz, nicht auf die Idee kommen mit Isolierband oder gar Wachs oder ähnliche drummachen. das ist kontraproduktiv. da vergammeln die Kabel Anschlüsse von innen.
     
  5. Xeixe

    Xeixe Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neues Kabel von der Sat-Anlage in die Wohnung ohne Dose möglich?

    Ok, dann lass ich das Kabel einfach stramm runterhängen an der Außenwand, ohne Kabelkanal.

    Den F-Stecker schutze ich dann mit sowas hier:

    SAT-F-Stecker Wasserschutz WATERLOCK (TV SAT) - kab24.de

    Bei der Fensterführung hat dieses hier gute bewertungen und kostet nicht viel:

    http://www.amazon.de/gp/product/B00...m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=1BC6HRVEE2KWEC3X7C1V

    Oder welche Fensterführung könnt ihr sonst empfehlen?

    VG,
    Xeixe
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.494
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neues Kabel von der Sat-Anlage in die Wohnung ohne Dose möglich?

    Wie wärs damit?
    Dur-line Profi Fensterdurchfhrung - BFM Sat-Shop

    EDIT

    Ich würde dir diese Self-Install F-Stecker dir empfehlen
    http://www.antennenland.net/Cabelcon-SelfInstall-F-56-51-W
    und dazu
    http://www.antennenland.net/Cabelcon-Seal-Ring-for-F-Connectors
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2013
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.482
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neues Kabel von der Sat-Anlage in die Wohnung ohne Dose möglich?

    Hab ich schon mal gemessen, ist bisher die beste Durchführung die mir über den Weg gelaufen ist.
     
  8. Xeixe

    Xeixe Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neues Kabel von der Sat-Anlage in die Wohnung ohne Dose möglich?

    Ok, die Fensterdurchführung sieht gut aus, danke ;)


    Ich denke ich werde aber die Kabel fertig mit F-Stecker kaufen, muss nur die passende länge abmessen.

    Was ich nciht verstehe ist dieser Gummiring, kann ich den zur Abdichtung auch verwenden, wenn ich die Fensterdurchführung mit dem fertigen Kabel mit F-Stecker verbinde? Oder nimmt man es nur wenn man selber die Anschlüsse am kabel legt und ersetzt damit den Metallring zum schrauben?

    VG,
    Xeixe
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neues Kabel von der Sat-Anlage in die Wohnung ohne Dose möglich?

    Ganz schlechte Idee. Die fertig konfigurierten Kabel haben auch eine hohe Dämpfung.
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.494
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neues Kabel von der Sat-Anlage in die Wohnung ohne Dose möglich?

    Nein.
    Ist nur für einem Self Install F-Stecker mit der Bezeichung "W" gut geeignet.

    Wenn du ein fertigen Kabel kaufen möchtest, geh am besten zum Fachhandel und lass dir ein Kabel nach Maß fertigen.
    z.B. aus LCD 95 oder LCD 111(beides von Kathrein) und Cabelcon Kompressionsstecker.
     

Diese Seite empfehlen