1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues iPad 3 von Apple mit Retina-Display und LTE ab 16. März

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.289
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Apple hat am Mittwoch die dritte Generation seines iPad-Tablets unter der Bezeichnung "The new iPad" vorgestellt. Das Gerät bekommt unter anderem einen deutlich verbesserten Bildschirm, einen schnelleren Prozessor, kann Video in voller HD-Auflösung aufnehmen und unterstützt den noch schnelleren Datenfunk-Standard LTE. Das iPad 2 bleibt auf dem Markt und wird billiger.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bestätigt: Neues iPad von Apple mit Retina-Display und LTE

    Schau mal einer an. Wieder schafft es Apple. Jetzt treiben sie kurzerhand die anderen mit lte aus den weg. Damit sind sie dann ja wohl die ersten, auch noch vor dem ersten Tel.

    Klar damit auch: next iPhone LTE
     
  3. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.929
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bestätigt: Neues iPad von Apple mit Retina-Display und LTE

    Ein iPhone mit LTE? Wenn die Netzbetreiber LTE ausbauen, könnte das eines Tages sogar mal nutzbar sein.
     
  4. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3.376
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bestätigt: Neues iPad von Apple mit Retina-Display und LTE

    Nur kann das neue IPad die deutschen LTE Frequenzen nicht...

    Wi-Fi + 4G Modelle: LTE (700, 2100 MHz)3, UMTS/HSPA/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1900, 2100 MHz), GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)

    Apple

    In Deutschland läuft LTE auf 800,1800 und 2600 MHZ.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2012
  5. iSelger

    iSelger Guest

    AW: Bestätigt: Neues iPad von Apple mit Retina-Display und LTE

    Ist mir auch schon aufgefallen, sicher nur ein Fehler
     
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.042
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bestätigt: Neues iPad von Apple mit Retina-Display und LTE

    Bei Teltarif steht es auch so:
    "Schneller wird beim neuen iPad auch der mobile Internet-Zugang. Im UMTS-Netz bietet das Tablet Unterstützung für HSPA+ mit bis zu 42 MBit/s. Darüber hinaus bietet das Gerät LTE-Unterstützung mit bis zu 73 MBit/s. Die LTE-Schnittstelle ist für deutsche Kunden allerdings wertlos. Lediglich die in den USA und Kanada gebräuchlichen Frequenzen werden abgedeckt."
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.578
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bestätigt: Neues iPad von Apple mit Retina-Display und LTE


    Das Asus Transformer Infinity Pad wurde doch schon mit LTE vorgestellt! :winken:

    http://www.chip.de/news/Transformer-Infinity-Tablet-mit-LTE-und-Full-HD_54778990.html
     
  8. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bestätigt: Neues iPad von Apple mit Retina-Display und LTE

    und wann gibt's LTE einigermassen flächendeckend?

    ich bin letztens mit dem Zug nach Holland gefahren, hatte mir vorher noch eine Vodafone websessions 24 Stunden fuer das iPad2 geholt. das lief sehr gut, zwar mit einigen Aussetzern, aber ärgerlich war nur dass man an der Grenze unterbrechen musste.

    ansonsten haette ich die websessions noch 3 Stunden laenger u.am nächsten Morgen weitere 3 Stunden im Zug nutzen können. so konnte ich dann ab der dt. Grenze wieder zurück Surfen, aber um 13 :30 war Schluss, da die 24 Stunden um waren. für 4,95 Euro aber ok.

    also europaweite Tarife für UMTS, falls UMTS verfuegbar ist würde ich mehr begrüßen als LTE - oder gibts da schon was? Bei Vodafone nicht, obwohl das Netz Vodafone NL anzeigte - da kostet es aber lt. Vodafone-Shop 15 Euro am Tag.
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bestätigt: Neues iPad von Apple mit Retina-Display und LTE

    In den USA gibt es da schon lange das HTC Jetstream und das Galaxy Tab 10.1. Beide gibts da schon eine Weile mit LTE. Und auch bei den Telefonen stehen'se hinten an.

    Deutschland wird auch bald mit LTE-fähigen Tablets überflutet. Da kommen welche von ZTE, HTC und sicher auch das neue ASUS Transformer.
     
  10. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Neues iPad 3 von Apple mit Retina-Display und LTE ab 13. März

    Nun da selbst auf der deutschen Seite 4g sprich lte benannt ist, wird es wohl auch die deutsche Frequenz abdecken. Sonst wäre es ja sofort ein Produktnamen. Aber selbst die UMTS Daten sind ja gut.
     

Diese Seite empfehlen