1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues im Kabelnetz der RFT!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mmanne, 22. März 2005.

  1. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    Anzeige
    Hier kann in Zukunft alles neues rein übers Kabelnetz der RFT Brandenburg.

    Kurz zum Anfang ein paar Eckdaten über RFT Brandenburg: RFT Kabelnetze im Land Brandenburg, und Teile von Berlin und Hamburg. Webseite www.rftonline.net (Webseite leider nicht aktuell)

    Aktueller Sender Stand: Insgesamt: 135 TV Sender, Insgesamt: 71 Radiosender davon: 50 analoge TV Sender, 33 analoge Radio Sender, 8 zusätzl. digitale freiempfangbare TV Sender, 9 zusätzl. digi. freiempf. TV Regionalfenster, 68 digitale verschlüsselte TV Sender: Premiere, Blue Movie, Visavision, Kabelvision. 17 zusätzliche digitale freiempf. Radio Sender, 21 verschlüsselte Radio Sender. + 3 MHP Kanäle und 2 Testkanäle.(doppelte Sender analog/digital nicht mitgezählt)

    Internetanschlüsse sind über RFT auch verfügbar.
    Laut einer etwas älteren Meldung sind im Kabelnetz der RFT eine Kapazität von 731 Sendern vorhanden.

    Nun die aktuellen Neuigkeiten:
    Seit heute sind die neuen Kabelvision Programme auch im RFT Netz:
    RFT KabelVision(11 Sender): InfoDienst(unverschlüsselt).
    PPV Film 1(je 3,95€), PPV Film 2(je 3,95€), hotX 1(Erotik, engl.)(je 3,95€).
    RFT KabelVision Unterhaltung(6,95€): 13th Street, Erotik First(23-5.30Uhr) engl., Kinowelt TV(15-3Uhr), Motors TV Deutschland, Sci Fi, Silverline(11-24Uhr), Star Blitz(5.30-23Uhr) auf Kanal 41 / 634 MHZ.
    Der Sender InfoDienst vom Kabelkiosk ist zusätzlich auch neu analog im Kabelnetz auf Kanal 33 / 567,25 MHZ.

    Und demnächst dürften auch die Sender: MTV Base, MTV Hits, MTV 2 Pop, VH1 Classic und VH1 Europe als Pay TV ins RFT Netz kommen.

    Noch als Hinweis: Der Kabelnetzbetreiber RFT hat nichts mit der damaligen DDR Marke RFT zu tun.

    Würde mich freuen hier mit Usern die auch ans RFT Netz angeschlossen sind hier posten oder in Kontakt kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2005
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.672
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Neues im Kabelnetz der RFT!

    Ist das selbe was jetzt bei MDCC angeboten wird. Das MTV-Paket wurde auch dort angekündigt, wird aber noch nicht eingespeißt. Wohl ab April.
     
  3. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    AW: Neues im Kabelnetz der RFT!

    Die neuen Kabelvisions Programme: InfoDienst, PPV Film 1 u. 2, hotX 1, 13th Street, Erotik First, Kinowelt TV, Motors TV, Sci Fi, Silverline und Star Blitz sind seit einigen Tagen wieder aus dem Kabelnetz der RFT, auf Nachfrage teilte mir RFT mit, die Sender waren nur kurz zum Test drin, im Mai sollen die wieder eingespeist werden und die Vermarktung starten. Also warten!
     
  4. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    AW: Neues im Kabelnetz der RFT!

    Die Kabelvisions Programme sind seit heute wieder im RFT Kabelnetz: InfoDienstsender Kabelkiosk, PPV Film 1 und 2, hotX 1, 13th Street, Erotik First, Kinowelt TV, Motors TV Deutschland, Sci Fi, Silverline, Star Blitz. Der Sender InfoDienst Kabelkiosk ist zusätzlich auch analog im Kabelnetz.

    Und der RBB ist nicht mehr doppelt analog im Kabelnetz der RFT, somit kann man die Berliner Abendschau nicht mehr analog sehen, ist nur noch digital im ARD Paket im Kabelnetz.
    Merkwürdige Begründung des Kabelnetzbetreibers: RBB Berlin gibts nicht mehr analog über Sat und deshalb kann man es nicht mehr analog einspeisen, und warum kann man z. B. Deutsche Welle TV, TV Travel Shop, Kabelkiosk Infodienst, BBC World analog umsetzen? Diese Sender senden auch nur noch digital über Sat und sind analog im Kabelnetz. Und wie andere Kabelnetzbetreiber es machen die Abendschau z. B. auf ein anderes drittes Programm umzuschalten, geht angeblich nicht.
    Für den freien Kabelplatz von RBB Berlin ist noch kein Ersatz drin.

    Der Sender Märkische Heimat TV(Sender der Wohnungsgesellschaft) ist auch noch nicht gestartet, sollte eigentlich schon Juli 2004 starten.
     
  5. fettarm

    fettarm Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Schwedt
    AW: Neues im Kabelnetz der RFT!

    Hallo,

    diese "Kabelkiosk"-Sender kommen demnächst auch in unser Kabelnetz.
    Davon ausgehend, dass man diese Sender mit der D-Box2 nicht entschlüsseln kann, bitte ich um Receiver-Vorschläge. Der Receiver sollte aber auch Premiere können (möglichst jugendschutzabschaltbar).

    Gruss, F.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.672
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Neues im Kabelnetz der RFT!

    Bei Premierereceiver die offiziell zertifiziert sind, kann ohnehin nie der JS abgeschaltet werden. Ansonsten brauchst Du einen Receiver der ein CI-Zugang hat. Das ist z.B. der Premierereceiver Technisat CIP-K ("K" für Kabel).
     
  7. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Deutschland
    AW: Neues im Kabelnetz der RFT!

    Genau wie bei RFT und MDCC gibt es bei S+K Halle auch ein solch großes Angebot an Sendern + Internet in Ausgebauten Gebieten.

    Gruß
    Maik
     
  8. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    AW: Neues im Kabelnetz der RFT!

    So jetzt kann ich mein Schweigen brechen!

    Das digital Paket RTL World(RTL, RTL 2, Super RTL, VOX, RTL Shop, n-tv, Traumpartner TV, Lovenight TV) war bei uns im Kabelnetz der RFT Brandenburg 2 Jahre lang eingespeißt. Seit heute ist es nun endgültig nicht mehr im Kabelnetz.

    Seit nun 2 Jahre empfange ich das digital Paket RTL World als einer derweinigen. Heute morgen war ein Großausfall alle Sender waren weg, dann ab heute Nachmittag alle wieder da, bis auf das Digital Paket von RTL angerufen bei RFT teilte man mir mit das es auch nicht wieder eingespeißt wird, es wäre nur ein Test gewesen und man hat kein Anspruch auf Empfang des RTL Paketes da es immer nur als Test drin war.

    Ich finde ganz schön lange für ein Test und finde es sehr schade das es nicht mehr im Kabelnetz der RFT ist. Immer mehr Sender verschwinden, z. B. war auch mal im Kabelnetz FAB, TV Berlin, RBB Berlin. andere Kabelnetzbetreiber erweitern stark ihr Programmangebot und was macht RFT Brandenburg die senkt die Anzahl der Programme, es sind zur Zeit 34 Kanäle frei, warum man die nicht belegt keine Ahnnung!
     
  9. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Neues im Kabelnetz der RFT!

    Was wollten die denn so lang testen, ob es bei den Zuschauern ankommt?
     
  10. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    AW: Neues im Kabelnetz der RFT!

    Weis nicht was die solange testen wollten, vielleicht war ich ja der einzigste Zuschauer, das RTL Paket wurde nie in irgendeiner Frequenzliste angegeben.
     

Diese Seite empfehlen