1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues für den AM3+ Sockel / AMD /

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von brixmaster, 13. Januar 2014.

  1. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Anzeige
    ASRock > Fatal1ty 990FX Killer

    Das sich eine Firma bequemt ein neues Mutterbrett für den AM3+ Sockel zu entwickeln, ist schon ungewöhnlich, weil gerade die
    Hersteller oft nur noch den FM2/+ A Serie mit integrierter Grafik Sockel bedienen und Neuerscheinungen auch nur dort bedient werden.

    Selbst wenn man eine eigene leistungsfähige Grafikkarte auf den FM Socket einsetzt
    ist an sich auch die leistungsstärkste CPU viel weniger leistungsfähig als die "alten" phenom ii x6 1090t.

    Die Alternative sind die FX Prozessoren die für etwas über 100€ auf AM3+ Mainboards in der Leistungsfähigkeit die X6-1090er merklich übersteigen.

    Ansonsten finde ich die Neuentwicklungspolitik die vor allen auf FM2+ setzt schade, das besagte Asrock mit vielen Funktionen für User
    mit besonderen Ansprüchen, gibt es schon für vergleichsweise günstige 130€ im Vergleich zu anderen Modellen der Killer Serie.

    Wer allerdings ein leises stromsparendes auch für Spiele mit geringen Details, günstiges Multimediasystem will, zum selber zusammenkaspern, der fährt mit FM2 besser.
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neues für den AM3+ Sockel / AMD /

    ist schön und gut, das board, aber nur 5 mal SATA ist eindeutig zuwenig.
     
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.070
    Zustimmungen:
    444
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Neues für den AM3+ Sockel / AMD /

    Wieviele HDDs brauchst du denn, wenn 5 Stück nicht reichen?
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neues für den AM3+ Sockel / AMD /

    ich habe 5 HDDs, eine SSD, zwei brenner.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.452
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Neues für den AM3+ Sockel / AMD /

    Normal ist das aber nicht. Ein normaler PC hat 1 BluRay-Brenner, 1 Festplatte und ggf. 1 SSD. Dafür würden sogar 3 Anschlüsse reichen.

    Um deine 7 Laufwerke unterzubringen brauchst du ja ohnehin ein monströses Gehäuse. Da kommt es dann auf einen externen SATA-Controller in Form einer PCIe Steckkarte auch nicht mehr drauf an. ;)
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.249
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neues für den AM3+ Sockel / AMD /

    Die meisten Chipsätze auf dem Board haben selber max. 4 bis 6 SATA-Anschlüsse; wer mehr SATA-Ports benötigt kommt um einen zusätzlichen SATA-Controller – per PCIe angebunden – nicht herum.
     
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
  8. DannyD

    DannyD Guest

    AW: Neues für den AM3+ Sockel / AMD /

    Die 5 HDDs haben dann zusammen sicher gerade mal 100GB..;)

    Gut das du gleich für ihn die Normalwerte entscheidest...:) Wer zum Geier braucht so etwas prähistorisches wie einen Blu-ray Brenner?:confused: Optische Laufwerke sind doch heutzutage schlimmer wie die Prostata von Rentnern?
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neues für den AM3+ Sockel / AMD /

    ich hatte noch nie probleme mit den brennern, 1 bluray-, 1 dvdbrenner.
    die SSD 60Gb, die anderen 2 Tb, je platte versteht sich.
     
  10. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Neues für den AM3+ Sockel / AMD /

    Na da betreibe ich doch in meinen Rechner einen prähistorischen Saurierpark; denn neben einen BD Brenner, ist da noch ein einfaches DVD Laufwerk verbaut. Und ein Diskettenlaufwerk.

    :D
     

Diese Seite empfehlen