1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues deutschsprachiges Radio auf Astra

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von revilo, 18. November 2004.

  1. revilo

    revilo Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    274
    Ort:
    85435 Erding
    Technisches Equipment:
    HUMAX HDCI2000
    Digicorder S2
    Homecast HS5101 CIUSB
    Samsung SH853M
    Anzeige
    Auf Astra 19,2 Ost ist unter der Frequenz 12.603, h, 22000, 5/6 , "Radio Test" die Station "Radio Neue Hoffnung" zu hören. Laut Homepage soll der Sendebetrieb im Januar aufgenommen werden.
     
  2. digiskysurfer

    digiskysurfer Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Hessen
  3. StevenKing

    StevenKing Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Lustenau (A)
    AW: Neues deutschsprachiges Radio auf Astra

    Na dann fangt schon mal brav zu spenden an, dass die auch online über Astra senden können. Ich werde mich sicher nicht daran beteiligen. K-TV bekommt ja auch keine Unterstützung von mir, obwohl das Sendestudio von denen im Nachbarort steht.
     
  4. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Neues deutschsprachiges Radio auf Astra

    Eigentlich ein Witz, dass mittlerweile 6 Kirchensender (ERF Radio, domradio, Radio Maria Österreich, Radio Horben und Radio Neue Hoffnung) sich eine digitale ASTRA-Ausstrahlung leisten können, aber große Private wie z.B. RPR EINS, Hit-Radio Antenne oder ffn angeblich nicht...
     
  5. schottel

    schottel Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Deutschland
    AW: Neues deutschsprachiges Radio auf Astra

    DigiAndi, da gebe ich dir vollkommen Recht!
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Neues deutschsprachiges Radio auf Astra

    PIDs ?
     
  7. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    AW: Neues deutschsprachiges Radio auf Astra

    Ich bezweifle, dass die Kirchensender sich das leisten können. Denke eher die senden kostenlos. Kann Astra dann als Spende von der Steuer absetzen ;-)
     
  8. drmeta

    drmeta Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    126
    AW: Neues deutschsprachiges Radio auf Astra

    Der einzige Kirchensender unter denen ist Domradio (wird vom Erzbistum Köln getragen), die anderen Sender sind zwar religiös, hängen aber nicht von der Kirche ab. Sie werden getragebn von einzelnen, meist etwas fundamentalistisch angehauchten Gruppierungen innerhalb und außerhalb der großen Kirchen. Der ERF hängt z.B. an der 'Evangelischen Allianz', einer evangelikalen Vereinigung z.T. aus Freikirchen, die eine konservativ, amerikanisch angehauchte Interpretation der Bibel verfechten. Die finanzieren sich aus Spenden potenter Geldgeber. Radio Horeb ist extrem katholisch-fundamentalistisch, Radio Neue Hoffnung hört sich nach einem Sender eines Missionswerkes an... Die Sender werden von einem missionarischen Willen getragen und wählen daher sehr bewusst die Möglichkeiten der Satellitenübertragung. Auf der Kurzwelle sind diese und vergleichbare Sender ja schon seit Jahrzenhnten zu hören.

    Übrigens interessant, dass Horeb in München sogar über UKW senden darf... ob das die amtliche Vorstellung von abendländischen Leitkultur ist?
     
  9. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Neues deutschsprachiges Radio auf Astra

    Da solltest du sich mal genauer informieren. "Amerikanisch angehaucht" ist gerade bei der Allianz eher gar nix.
     
  10. drmeta

    drmeta Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    126
    AW: Neues deutschsprachiges Radio auf Astra

    OK, ich will den Amerikanern kein Unrecht tun... 'amerikanisch' ist, ich gebe es zu, kein inhaltliches Merkmal; inhaltlich stehen sich ERF, Evangelische Allianz und G.W. Bushs Leib- und Magenprediger Billy Graham jedoch sehr nahe. Das meinte ich damit.
     

Diese Seite empfehlen