1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues 3D-verfahren auf 9°O !?

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 29. September 2009.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.893
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Seit etwa einem halben Jahr ist auf 9°O 11747H 27500 3/4 einen HDTV-3D-Testkanal unverschlüsselt zu empfangen. Bisher waren da immer 2 anamorphe Bilder nebeneinander zu sehen. Heute sehe ich erstmals nur ein stark zitterndes 16:9-Bild.
    Fehlschaltung oder neue 3D-Technologie ???
    Wer kann dazu nähere Angaben machen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2009
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Neues 3D-verfahren auf 9°O !?

    Von "neu" kann man wohl nicht reden - das dürfte die zweite Variante der international bekannten Stereo-3D-Übertragungsnormen sein, nämlich "line-by-line", d.h. zeilensequentiell verschachtelte 3D-Halbbilder. Ich sehe auf meinem LCD nur ein ruhiges 16:9-Bild von den bekannten Bildmotiven - bei Dir, Scholli, ist wohl ein Bildröhren-TV im Einsatz?

    Klaus
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.893
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Neues 3D-verfahren auf 9°O !?

    Danke !
    Nein ! Nein ! Nix Röhre ! Obwohl ich tatsächlich u.a. auch noch ein Röhren HD-TV am Laufen habe.
    Das Zittern muss ich relativieren. Das ist bei ruhigen Bildinhalten nicht zu sehen, aber warte mal bis wieder Basketball läuft.
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.893
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Neues 3D-verfahren auf 9°O !?

    Zittert jetzt auch bei Basketball überhaupt nicht mehr.
    Die müssen dran gedreht haben.
    Jetzt aber doch wieder. Scheint zum Test zu gehören.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2009
  5. MSVjules

    MSVjules Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neues 3D-verfahren auf 9°O !?

    das gibts schon sein 3 monaten da !!!
     
  6. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neues 3D-verfahren auf 9°O !?

    eben lief gerade Basketball

    Es sah insgesamt etwas "ausgefranst" aus, eben als ob nur jede 2.Zeile zu sehen ist. Ich hab aber keine Ahnung davon...
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.893
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Neues 3D-verfahren auf 9°O !?

    Hallo MSVjules,
    über solche Antworten wie Deine ärgere ich mich ein bisschen.
    Lies erst noch mal genau worum es geht.
    Es geht um eine neue Variante dieses 3D-Tests.
     
  8. TDA

    TDA Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neues 3D-verfahren auf 9°O !?

    Das "lustige" ist...Meine DM800 mit aktiviertem auroresolution plugin schaltet bei dem sender auf 1080p25(als auflösung ansich wird 1920x1088 angegeben) und sagt dass das die native auflösung ist,in der der sender austrahlt...
    Hatte gestern kurz die doku über die sonne gesehen,sah eigentlich sehr gut aus und hat auch nicht "gezittert".
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2009

Diese Seite empfehlen