1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Xoro 2230D nimmt nicht auf USB Stick auf :-(

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von tantegerda, 19. Oktober 2010.

  1. tantegerda

    tantegerda Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin Moin !

    Ich hoffe, ich bin jetzt im richtigen Forum gelandet - sonst bitte einfach verschieben ....


    Ich habe mir neulich bei einem grossen Markt in der Hamburger Innenstadt einen neuen Fernseher gekauft, den XORO HTL 2230 D.

    Man hat mir eine Antenne mit dazu verkauft, die aber leider nicht funktioniert, weil sie wohl zu schwächlich ist... Mit unserer anderen DVBT Antenne (mit Verstärker) hat es dann funktioniert und die Programme wurden gefunden.

    Ausserdem hat man mir einen USB Stick mit verkauft (leider hatte der Verkäufer dort nicht viel Ahnung, erst nach viel Fragerei und Rückfrage in der TV Abteilung), und zwar einen Jetflash 600 mit 8 GB
    (das war der schnellste Stick, den man dort hatte) .

    Ich habe den Stick eingesetzt und dann formatiert, genau nach Anweisung.
    Dann hiess es : der Stick ist ok, hat >1.2 mps oder so ähnlich und ist geeignet.
    Danach habe ich dann eine Sendung zum Aufnehmen programmiert.
    Am nächsten Tag wollte ich mir das denn ansehen, aber leider war keine
    Aufnahme vorhanden :-(
    Ich habe dann alles noch mal formatiert und einen neuen Versuch
    gemacht - hat leider auch nicht geklappt, keine Aufnahme.
    Dann wollte ich direkt aufnehmen aus dem laufenden Programm, aber da
    hiess es plötzlich : der Speicherstick ist voll (????)
    und er hätte <1.2 mps und wäre nicht geeignet.

    Ich verstehe jetzt überhaupt nix mehr - kann man nun mit einem USB Stick
    etwas aufnehmen?

    Xoro schreibt mir dazu:

    quote

    Guten Tag,

    bitte beachten Sie, dass nur Sticks bis 8GB unterstützt werden.
    Grössere können Sie gerne probieren.
    Wir empfehlen Ihnen jedoch eine 2.5" USB Festplatte mit eigener Stromversorgung an zuschließen.
    Die USB Speicher müssen alle FAT32 formatiert sein.

    unquote

    Festplatte ????????????

    Ich muss nun wieder in die City und Antenne und Stick zurückgeben, will dort aber keinen neuen kaufen :-(

    Kann mir jemand von Euch sagen, was für einen Stick man kaufen soll, damit ich Filme aufnehmen kann??

    Lieben Dank im voraus !
    Manuela
     

Diese Seite empfehlen