1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer WM-Rekord bei YouTube Zuschauerzahlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der souveräne 28:21-Sieg der deutschen Handballer im Gruppenfinale gegen Kroatien hat der Deutschen Kreditbank (DKB) eine Rekordquote bei der WM-Endrunde in Frankreich beschert.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Met-Mann

    Met-Mann Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    DM 8000, Quadbox HD 2400
    Diese täglichen Jubelmeldungen für qualitativ schlechte Streams, die nur eine Minderheit interessieren, ist abartig.
    Dass ein gewisser Pay-TV-Sender, der demnächst damit werben wird: "Hier ist der Handball zu Hause", keine Lust auf eine Übertragung hat, bleibt wieder unerwähnt. Man fürchtete wohl einen Shitstorm in den Medien, dass das Pay-TV dem ÖR angeblich die Senderechte weggeschnappt hat.
    In den 90ern gab es noch keinen Exklusivwahnsinn und es liefen Fußball WM, Olympia und Tennis parallel auf mehreren Sendern. Nur bei der Formel 1 ist dies bis heute noch der Fall.
    Ich habe einmal versucht, ein Vorrundenspiel der Handball WM auf dem Tablet zu schauen. Das Bild blieb schwarz.
    Auf relive (ca. 1 Minute Verzögerung) mit ständigen Bildaussetzern oder gar Komplettausfall des Streams habe ich eh keinen Bock.

    Warum gibt DF eigentlich keine Einschaltquoten von Spielen der Premier League und La Liga bekannt oder macht regelmäßig Werbung dafür?
     
    Ordell_Robbie und Schnirps gefällt das.
  3. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    737
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    Für die "richtigen" Handball-Freaks ist es sicher besser, als garnichts. Über die schwakende Qualität ist m.M. nach alles gesagt. Ich tu mir sowas auch nicht an. Solche Meldungen wie Sie df hier immer wieder zum Thema bringt, brauch man eigentlich nicht diskutieren. Die wissen schon selbst, daß das alles nicht das gelbe vom Ei ist. Warum man es trotzdem immerwieder macht???(n);)
     
    Ordell_Robbie und Schnirps gefällt das.
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Insbesondere im Hinblick auf das ausgesperrte FreeTV sind die "supergeile Quoten" Meldungen einfach nur ein schlechter Witz. Ja, für nen Internetstream sind die wahrscheinlich solide, im linearen FreeTV hätten u.a. die Sponsoren, ja sgerade die DKB, 4-5 Millionen Zuschauer pro Spiel gehabt, ab der KO Runde wird der Abstand zwischen Streamguckern und FreeTV noch dramatischer.
     
    Ordell_Robbie, Schnirps und Gorcon gefällt das.
  5. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    3.227
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Es ist vorbei, morgen kommt nur noch die letzte Rekordmeldung vom Ausscheiden der deutschen Mannschaft. :(
     
    Schnirps gefällt das.
  6. jfbraves

    jfbraves Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    6.867
    Zustimmungen:
    2.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Sie sind raus!? Na sowas, da war wohl jemand besser. Kann nicht sein. Garantiert ein Fake.:D
     
  7. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    2.450
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
  8. Ordell_Robbie

    Ordell_Robbie Senior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich schätze, dass man im TV 7-8 Millionen Zuschauer gehabt hätte, vielleicht sogar noch mehr, aber knapp 800.000 sind natürlich auch bombig.;) Die Sponsoren werden sicherlich ihre Konsequenzen ziehen.
     
    Schnirps und Berliner gefällt das.
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    3.227
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Wieso? Der Hauptsponsor wäre doch voll auf seine Kosten gekommen, wenn Deutschland noch 3 Spiele gemacht hätte.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Natürlich nicht. Sie hatten Kosten für Übertragung und erreichen nur ca. 10% der Zuschauer aus dem linearen TV. Unterm Strich, trotz dem "hu ha..Blackout droht" PR Gag dürfte für die DKB - und den DHB sowieso - diese WM ein einziges PR Desaster sein. Kaum besser wie ein Blackout, mit dem man bei der IHF und DHB mehr Druck hätte machen können. Mit dem kuschen hat man den IHF bestätigt (irgendeiner kauft sowieso und nickt unsere absurden Bedingungen ab) und mit dem frühen Ausscheiden von Schland ist die Misere nun komplett und irgendwie passend zum ganzen Theater. Ein runder Abschluss der Handball WM.
     
    Ordell_Robbie, ronnster und Schnirps gefällt das.

Diese Seite empfehlen