1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Gordon Gekko, 8. Februar 2007.

  1. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    • Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

    [​IMG]

    Auf Grundlage eines neuen, erweiterten Verbreitungsvertrages mit arena kann Premiere den Bundesligasender ab sofort in ganz Deutschland über Satellit verbreiten und vermarkten. Auch die Reichweite im Kabel steigt: In 14 Bundesländern bietet Premiere Bundesliga-live auf arena weiteren 2,2 Millionen Kunden kleinerer Kabelbetreiber (Netzebene 4) direkt an. Premiere vergrößert sein Bundesliga-Vermarktungspotenzial auf über 30 Millionen TV-Haushalte in Deutschland. Mit dem neuen Vertrag erwirbt Premiere auch die nationalen arena Vermarktungsrechte für Sportsbars – über Kabel und Satellit – und ein langfristiges, nicht-exklusives Lizenzrecht an der Marke arena zur Präsentation und Vermarktung von Bundesliga live. Außerdem betreut Premiere künftig im Auftrag von arena technischen Betrieb, Service und Administration der arena Satellitenplattform. Premiere gibt an arena gegen die geleistete Sacheinlage – Verbreitungs-, Vermarktungs- und Markenlizenzen – 16,4 Millionen neue Aktien aus dem genehmigten Kapital aus. Die Aktien werden von einem unabhängigen Finanzinstitut weisungsfrei verwaltet.
    Die Vereinbarung mit dem Finanzinstitut schließt jegliche Einflussnahme von arena auf die Unternehmenspolitik von Premiere aus.



    Kofler: „Premiere wird durch den neuen Vertrag mit arena wieder zum wichtigsten Pay-TV-Vermarkter von Bundesliga-Fußball in Deutschland und ist für Bundesliga-Fans wieder die Nummer eins und erste Adresse – mit mehr Zugangsmöglichkeiten als je zuvor: über Satellit, Kabel und IPTV. Die flächendeckende Präsenz über diese drei Verbreitungswege ist einzigartig und eine Grundlage für weiteres Wachstum.
    Als größter Vermarkter von Bundesliga-live hat Premiere wieder alle wichtigen Pay-TV-Programme auf nationaler Basis im Angebot. Besonders freuen können sich unsere treuen Abonnenten.
    In vielen Premiere Haushalten kehrt Bundesliga-live schon am Freitag auf den Bildschirm zurück: Sie können über ihren Premiere Sat-Receiver ganz einfach arena sehen.“

    Mehr: info.Premiere.de

    -----------------------------------------------------------------------


    Das ist einfach zu lustig, da hat sich wohl einer mit dem Kauf der BuLi Rechte etwas übernommen... :winken:

    Jetzt fehlt nur noch, dass man sich aussuchen kann, ob man die Bundesliga produziert von PREMIERE oder produziert von arena angucken will :D

    Ich will Bundesliga auf PREMIERE powered by T-Com via SAT (Kabel) in HD!
    *träum*


    EDIT:

    http://www.premiere.de/premweb/cms/de/abo_arena_start.jsp

    Gilt für Sat:
    Allen Kunden, die Premiere Komplett abonniert haben, schalten wir den Kanal arena rechtzeitig zum Spielbeginn am kommenden Freitag selbstverständlich ohne Mehrkosten automatisch frei.

    Schalten Sie hierzu Ihren Digital-Receiver spätestens eine Stunde vor Spielbeginn an. Wählen Sie einen von Ihnen abonnierten Premiere Kanal und lassen Sie das Gerät auf diesem Kanal laufen, bis die Freischaltung von arena auf Ihrer Smartcard erfolgt ist. Dies kann bis zu 60 Minuten dauern.



    Für einen Analysten, der nicht genannt werden wollte, zeigt die Transaktion,
    dass sich arena alleine gegen Premiere ohne eigenen Kundenstamm nicht habe durchsetzen können.
    Die Wachstumsmöglichkeiten, die sich jetzt für das MDAX-Unternehmen ergeben und der Umstand, dass der Konkurrenzkampf mit Unity Media endgültig beendet sei, rechtfertige den Kursprung des Premiere-Papiers.

    http://www.faz.net/d/invest/meldung.aspx?id=41248566
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2007
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

    Ich habe zuerst an einen schlechten Scherz geglaubt.
     
  3. doebero

    doebero Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    458
    AW: Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

    edit hat sich erkledigt bin noch im schlaf gewesen
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2007
  4. Bad Boy Bill

    Bad Boy Bill Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    60
    AW: Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

    Das ist schauber!

    Für 25 euro im monat, bundesliga hd und das normale Premiere programm, Premiere wird immer billiger! :D
     
  5. Andrea220_2

    Andrea220_2 Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    636
    Ort:
    OL/OL ( Klein Scharrel )
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000Hd mit 2 TB. Festplatte.
    AW: Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

    Ich find es Lustig . Einige haben Kofler für dumm gehalten . Ich nicht er weiß was er tut ob einiges :D Richtig ist sei dahingestellt. :LOL:
     
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

    ich schmeiß mich weg :LOL:

    Kofler der Fuchs, dann dauert es ja net mehr lange und Arena gibt ganz auf
     
  7. Andrea220_2

    Andrea220_2 Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    636
    Ort:
    OL/OL ( Klein Scharrel )
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000Hd mit 2 TB. Festplatte.
    AW: Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

    Genau glaube ich auch. Aber Lieber abwarten und Tee trinken .
     
  8. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

    Falscher Thread...
     
  9. Markus STV

    Markus STV Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    702
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Panasonic DTW 60 Serie
    VU+Duo 2 mit VTI Image
    Panasonic BluRay 3D
    Panasonic SA-XR55
    Teufel-Soundsystem
    AW: Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

    Ist doch wohl nicht wahr ? Jetzt bezahle ich für arena und Premiere.....da hätte ich mir das arena Abo ja locker sparen können...na prima....gut das ich nur für 24 Monate abgeschlossen habe :mad:
     
  10. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Neuer Vertrag mit arena: Die Bundesliga ist zurück bei Premiere

    Tja, Schwarzer Lord ist doch kein Marktwirtschaftler...
    Ich habe immer gesagt das sich mehrere Anbieter in Deutschland nicht etablieren. Man wird es schön reden bei Unity Media, aber im Grunde ist dies das Eingeständnis das sich die Bundesliga alleine nicht zugfähig vermarkten lässt. Man braucht die Premiere-Plattform.
    Die Fusion, wie auch immer sie aussieht und unter welchem Namen wird kommen.
     

Diese Seite empfehlen