1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer UHD Sky+ Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sheldon_c, 25. Juli 2016.

  1. sheldon_c

    sheldon_c Senior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich weiß das Forum reagiert kritisch auf neue Threads im Forum, aber dieser sollte es wert sein.

    Sky bringt mit dem neuen UHD Kanal auch einen entsprechenden Receiver auf den Markt.

    Quellen:
    Sky: Im Herbst mit UHD-Sender und UHD-Receiver in Deutschland
    Sky startet Ultra-HD-Kanal mit Live-Fußball | TV DIGITAL
    Sport-Fans im Blick: Sky Ticket ersetzt Sky Online - DWDL.de

    Hat jemand schon mehr Informationen zum Receiver, Design und Funktionen?
     
    MtheHell gefällt das.
  2. MtheHell

    MtheHell Silber Member

    Registriert seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    - UM NRW (2play Comfort 120 + TV Premium)
    - Horizon Recorder
    - Samsung UE55HU7200
    - Samsung UE40K5579
    Bekannt ist bisher nichts, außer das es nicht die Sky Q Box aus UK wird.
    Ich könnte mir aber vorstellen, dass es in Richtung Humax 4tune+ geht. Humax hat ja wahrscheinlich nicht rein zufällig 2013 seinen deutschen Hauptsitz nach Unterföhring verlegt. :whistle:
    Aber reine Vermutung ohne Gewähr!;)
     
  3. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja, sehe ich auch so . Ich geh ganz stark von Humax aus.
     
  4. banane79

    banane79 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Könnte ich mir auch vorstellen. Aber was kann man heute von einem Sky+ Receiver erwarten?

    Aufnahmen kopieren wird wohl nie möglich sein, aber was dann? UHD ist klar. Wars das schon?
     
  5. sheldon_c

    sheldon_c Senior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Naja, erstmal sollte diese externe Festplatte weg. Das sieht ziemlich grottig aus, vorallem mit der 2TB. Eingebautes WiFi gehört heute zum Standart. Bitte nicht nur 2,4GHz, sondern auch 5GHz. Cool wären etwas mehr Tuner als heute, vielleicht 4-6. Krass wäre transcoding von allen Sendern für Tablets und Smartphones, wie bei Sky Q. Aber Sky spricht von Sky+, mit einem kryptischen SkyQ-kompatibel Zusatz. Schwer zu deuten was das heißen soll...
     
  6. MtheHell

    MtheHell Silber Member

    Registriert seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    - UM NRW (2play Comfort 120 + TV Premium)
    - Horizon Recorder
    - Samsung UE55HU7200
    - Samsung UE40K5579
    FullHD (bzw. UHD) Streaming und HD-Oberfläche, SoD mit Resumefunktion usw., hbbTV Unterstützung und von mir aus max. 16x Spulgeschwindigkeit, damit man HD+ aufnehmen darf...

    Also Verbesserungen wüsste ich einige
     
  7. sheldon_c

    sheldon_c Senior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hätte jetzt eher über die mögliche Hardware nachgedacht, als über Software...
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.340
    Zustimmungen:
    4.036
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wie gesagt, mehr als WLAN, 4 Tuner und UHD wird vermutlich nicht kommen. Wer von mehr träumt, kennt Sky nicht. Aber vielleicht läuft die Kiste wenigstens schneller und stabiler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2016
    DrHolzmichl und MtheHell gefällt das.
  9. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Als erstes sollte das Gerät wirklich schneller und stabiler laufen. Wenn ich allein schon immer diese Sky-Werbespots sehe, in denen die Sky on Demand-Oberfläche nur so flutscht, und dann die bittere Ruckel-Realität am "eigenen" Gerät...:(

    Gruß Holz
    (y)
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.145
    Zustimmungen:
    5.876
    Punkte für Erfolge:
    273
    Also ruckeln tut hier nichts, aber Werbespotts sind eben sehr speziell, dort hat das Menü auch eine HD-Auflösung. ;)

    Fürs Kabel wird der neue Receiver eh nicht (vorerst) nicht kommen.

    Und wie gesagt, Sky Q würde 1:1 so in Deutschland nicht funktionieren mit seinen festen Programmlisten, die man übrigens in GB vorgibt, und eine Zwang zum Sky Service der die LNBs tauschen muß, sonst funktioniert die Box nicht richtig. Das alles kann man in Deutschland so nicht machen.
    So ein Sky Installationsservice wird eher als Hindernis gewertet....

    Hinstellen, Suchlauf, Favoriten anlegen und das Ding muß laufen...
    Und man sollte sich klar machen, zeitifizierte Receiver sind und bleiben stark restriktiv.
     

Diese Seite empfehlen