1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer TV-Vertrag auf dem Prüfstand - Kartellamt schreibt Clubs an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Hannover - Der neue TV-Vertrag zwischen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und der Kirch-Tochter KF 15 droht zu platzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: Neuer TV-Vertrag auf dem Prüfstand - Kartellamt schreibt Clubs an

    Ich müßte wissen ob mein HSV bei einer Einzelvermarktung mehr Geld bekommen würde als in der jetzigen Zentralvermarktung in der auch Teams wie Bielefeld, Duisburg oder Rostock völlig zu unrecht was vom großen Topf abbekommen.

    Wenn der HSV in der Einzelvermarktung mehr bekommen würde kann ich nur sagen -> immer her damit. :love:
     
  3. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: Neuer TV-Vertrag auf dem Prüfstand - Kartellamt schreibt Clubs an

    haha!
     
  4. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Neuer TV-Vertrag auf dem Prüfstand - Kartellamt schreibt Clubs an

    Natürlich würde ein Club wie der HSV überdurchschnittlich viel bei der Einzelvermarktung erlösen, denn das allgemeine Interesse am HSV ist ja deutlich überdurchschnittlich hoch.

    So eine Nachricht wird sicher Jubelstürme bei Clubs wie Bayern, Bremen, Schalke, HSV und anderen Großclubs auslösen und große Angst bei Clubs wie Bielefeld, Wolfsburg, Rostock, Cottbus und vergleichbaren Clubs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2008
  5. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.448
    AW: Neuer TV-Vertrag auf dem Prüfstand - Kartellamt schreibt Clubs an

    da wird wahrscheinlich wieder mal viel Wind um nichts gemacht.
     
  6. proxy

    proxy Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Neuer TV-Vertrag auf dem Prüfstand - Kartellamt schreibt Clubs an

    ES kann zwar sein, dass der HSV und ein paar andere Vereine durch die Einzelvermarktung mehr Geld kriegen könnten.Nur dann sollten sie aus der Bundesliga aussteigen und ihr eigens Ding machen, wenn sie der Meinung sind, dass Sie die anderen Vereine nicht brauchen. Ob es dann für ihre Fans, so wie dich , interessanter wird möchte ich dann mal doch bezweifeln.:eek:
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Neuer TV-Vertrag auf dem Prüfstand - Kartellamt schreibt Clubs an

    Was ist das denn bitte für eine Argumentation? :eek:

    Wenn die Zentralvermarktung nicht zulässig sein sollte, dann gäbe es ja gar keine Alternative zur dezentralen Vermarktung. Der aktuelle Status Quo (Zentralvermarkung) ist ein Entgegenkommen der Großclubs aber alles andere als eine Selbstverständlichkeit.

    Wir sind hier doch nicht in der DDR...
     
  8. Lucifus2508

    Lucifus2508 Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Hamburg
    AW: Neuer TV-Vertrag auf dem Prüfstand - Kartellamt schreibt Clubs an

    Und damit würde das Leistungsgefälle in der Bundesliga noch größer werden...... möchtest du das ernsthaft?!?
     
  9. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: Neuer TV-Vertrag auf dem Prüfstand - Kartellamt schreibt Clubs an

    Ich verstehe es nicht so ganz.

    Die Vereine spielen doch gemeinsam in einer Liga.

    Also muss doch die Liga daran interessiert sein, das Produkt "Bundesliga" zentral vermarkten zu dürfen?

    Nur das Produkt "FC Bayern in der Bundesliga" ist doch uninteressant. Verstehe nicht, was das Kartellamt da will.
     
  10. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Neuer TV-Vertrag auf dem Prüfstand - Kartellamt schreibt Clubs an

    Das ist die eine Frage. Die andere lautet aber: "Damit würden die Chancen deines Clubs im internationalen Wettbewert steigen. Möchtest du das nicht?"

    Hier den Königsweg zu finden, ist nicht so leicht. Eine Buli ohne wirklichen internen Wettbewerb hilft keinem aber eine Buli, deren internationale Vertreter nicht wettbewerbsfähig sind, kann auch nicht im Interesse der Buli insgesamt sein.
     

Diese Seite empfehlen