1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer TV - Plasma oder LCD, und welcher?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Inzaghi22, 25. Januar 2010.

  1. Inzaghi22

    Inzaghi22 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Forum :winken:

    Ich fang' am besten mal mit den Gegebenheiten und Gewohnheiten an:

    - Im Moment hab ich einen ca. 5 Jahre alten Grundig 82cm RöhrenTV, der immer mehr Macken zu bekommen scheint - war auch schonmal in Reparatur.

    - Signal: digital über Satellit

    - Receiver: Technisat Digicorder S2 (nix HD :cool:)

    - Fernsehgewohneiten: ich schau' zu 99,8% "normal" fern, also ORF, RTL, PRO7 und Co. Playstation, Wii und Co. hab ich nicht - also Konsole wird nicht gespielt, ist auch in Zukunft nicht geplant. DVD und BluRay kommt vielleicht einmal im Jahr vor.


    so, nun zu meinen Wünschen bzw. Vorstellungen:

    Ich hätte gerne einen fernseher, der gut, oder eigentlich optimal zu oben genannten Punkten passt. Ich habe eigentlich bisher immer zu LCD und/oder den neuen LED LCD's tendiert, nach genauem Studium des Forums bin ich aber nicht mehr überzeugt davon. Denn: die richtig guten LED LCD's sind mir eigentlich zu teuer und zahlen sich demnach für meine Gewohnheiten denke ich nciht aus. Nun tendiere ich eher schon zum Plasma gerät, scheint für meine Kriterien doch besser zu sein - oder irre ich hier?

    Achja, ganz vergessen, Sitzabstand sind ca. 3m.

    Was mir wichtig ist, ist natürlich ein super Bild und guter Ton, wobei der Sound nicht oberste Priorität hat...

    Ich hab mir mal einen Panasonic Plasma TV rausgesucht, was haltet ihr davon: Panasonic PS42S10E bzw. ES (wo ist eigentlich der Unterschied?)
    Würde hier auch die Größe von 107cm zum Sitzabstand von 3m passen?

    Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung zwischen Plamsa und LCD bzw. bei der Wahl des richtigen Geräts helfen.

    Vielen Dank im Voraus für eure Tipps und Erfahrungen!

    lg aus Graz :)
     
  2. Schwuppi

    Schwuppi Guest

    AW: Neuer TV - Plasma oder LCD, und welcher?

    Bei einer Preisvorstellung bis 600 Euro, und deinen TV-Gewohnheiten wäre das Gerät für mich erste Wahl.
    Der einzige Unterschied zwischen "E" und "ES" ist das "S" für die Rahmenfarbe Silber.
    42 Zoll bei 3m ist eine angenehme Größe, wobei Größer geht auch noch.
     
  3. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer TV - Plasma oder LCD, und welcher?

    Hab mir am Freitag im MM Nürnberg-Langwasser den Panasonic TX-P42 C10ES für 555€ geholt.
    Da wir eh Richtung Plasma tendierten war bei diesem Angebot die Sache sofort klar.
    Hab zwar nur Zwangskabeldigital aber gerade bei den ÖR ist das Bild schon Klasse.
    Auch gestern Nacht bei den Footballspielen hat mich das Bild begeistert.
    Sitzabstand ca. 3.5m. Die 42 Zoll sind da wirklich ausreichend.
    Der Ton ist jedenfalls besser als mein 8jahre :)p) alter Türkengrundig und wenn da jemand nicht mit zufrieden ist kann jeder Elketromarkt weiterhelfen.

    Kenne jetzt zwar nicht den Unterschied zum PS42S, den TX kann ich nur empfehelen.
     
  4. Inzaghi22

    Inzaghi22 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neuer TV - Plasma oder LCD, und welcher?

    So, hab gestern nicht nur im Internet rumgesucht, hab auch mal (fas) alle Elektronikhändler abgeklappert. Das Ergebnis: eine 180° Kehrtwende in Richtung LCD. Mir gefällt einfach dieses "plastische" (weiß nicht wie ich es sonst nennen soll) Bild des LCD...

    Ok, nun such' ich also nen LCD. Größe 37" oder 40". FullHD muss sein.

    Sony hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen, leider war ich nicht schlau genug, um ein paar Typenbezeichnungen abzuschreiben :eek:
    Was mir sonst noch ins Auge gestochen ist: Toshiba - vor allem Preis/Leistung.

    Mein "Problem": die ganzen Fernseher haben alle Schnick Schnack, den ich nicht brauche (zB integrierte Receiver etc.-..)

    Ich hätte einfach gerne einen LCD mit super Bildqualität - ich möchte nichts für extras bezahlen, da ich diese nicht brauche! Noch eine Frage zu 200Hz: ist das schon empfehlenswert, vor allem bei normalem Fernsehen?

    ich hoffe ihr könnt mir nochmal weiterhelfen... ich glaube wir befinden uns schon auf der Zielgeraden :)

    lg und vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen