1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer TV mit selben Fehler!!??

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Sven85, 1. April 2024.

  1. Sven85

    Sven85 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen
    Ich habe folgendes Problem.
    Mein Philips TV war nach ca. 3 Jahren defekt. Habe mich dann für eine neu anschaffung entschieden.
    Der Neue TV auch von Philips hat jetzt nach 2monaten den selben Fehler.
    Und Zwar funktioniert das Ambilight nach dem einschalten aber das Bild bleibt schwarz. Mann kann leicht erkennen das was auf dem TV steht wenn man drauf leuchtet.
    Warum hat der neue das selbe Problem?? habe alle anderen zuspieler nicht mehr angeschlossen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    149.073
    Zustimmungen:
    27.154
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Da ist die Hintergrundbeleuchtung defekt.
     
    everist gefällt das.
  3. Sven85

    Sven85 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Davon geh ich auch aus.
    Nach dem zieh des Netzstecker geht der TV wieder.
    Aber die große Frage ist, warum passiert das selbe auch beim neuen TV.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    149.073
    Zustimmungen:
    27.154
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das kann unterschiedliche Ursachen haben. z.B. Fehlströme durch fehlerhafte Erdung der Antennenzuleitungen, Überspannungen im Netz ect.
     
  5. everist

    everist Talk-König

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    6.131
    Zustimmungen:
    1.838
    Punkte für Erfolge:
    163
    Oder einfach nur Pech, der erste hat hat 3 Jahre gehalten (was natürlich sauwenig ist).
    Aber deswegen würde ich jetzt nicht von äußeren Einflüssen ausgehen.
     
    DVB_H2 gefällt das.
  6. DVB_H2

    DVB_H2 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2024
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TV mit eingebautem Sat Receiver (nicht smart)
    Google Chromecast
    Creative Stage Air V2
    Wahrscheinlich ist es einfach Pech, aber bei den immer schlechter werdenden Produkten aller Hersteller leider kein Wunder.....
     
  7. everist

    everist Talk-König

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    6.131
    Zustimmungen:
    1.838
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich hatte bei meinem 2019er LG eine 5jahresgarantie abgeschlossen.
    Damals war der Preis von 999 echt was besonderes, da hatte ich mir gesagt, einen Teil des ersparten Preises investiere ich in eine Extra Garantie.
    Bisher nicht benötigt, Garantie endet nun Ende Nov.

    Unser Nivona Kaffeevollautomat, Preis 1099, ist nun 3 Jahre alt und gerade heute zum 2. x verreckt!!
    Habe 5 J. Wertgarantie.
    Händler meinte schon am Telefon, 200-230 €, wenn mehr als die Brühgruppe kaputt sein sollte.
     
    DVB_H2 gefällt das.