1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer TV bis 42" für Fussball

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Kill3Rb34n, 17. Oktober 2008.

  1. Kill3Rb34n

    Kill3Rb34n Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen neuen Fernseher zulegen und überlege gerade, welches Gerät für meine Eigenschaften am besten geeignet wäre. In erster Linie wird mit dem TV Fussball über einen HDTV Kabel-Receiver geschaut (Premiere HD vorhanden). Abgesehen davon schaue ich hin und wieder noch den einen oder anderen Film auf DVD oder im frei empfangbaren Programm.

    Weitere Krieterien:

    Größe: von 37" - 42"

    Preis: bis max. 725€

    Entfernung zum Gerät: Ca. 2 - 2,5 m

    Nun die Frage was man für diesen Zweck unter Berücksichtigung der Kriterien am besten für einen TV empfehlen kann ? Grundsätzlich steht auch noch die Frage im Raum, ob Plasma oder LCD? Ich könnte mir vorstellen, dass insbesondere bei Fussballübertragungen Plasma besser geeignet ist.
    Allerdings haben dort die meisten Geräte "nur" eine Auflösung von 1024 x 768. Ist dies bei einer solchen Größe dann noch ausreichend ?


    Danke für Antworten und Anregungen,
    Marcel
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Neuer TV bis 42" für Fussball

    42' bei der Sitzentfernung eher zu groß und vor allem bei weniger gutem Material wie normalem TV potenzieren sich die Bildschwächen. Maximal 40' bei der Entfernung angeraten.

    Plasmas neigen zum "Schweif" beim Fussball, bedingt durch das nachleuchten der Zellen. Gibt Leute die sehen das aus 10m Entfernung ;), andere fragen sich, was überhaupt gemeint ist. Zudem ist den größeren Plasmas gemein, dass sie mit 4-6 Lüftern daherkommen..auch für manchen ein KO Kriterium wegen Lautstärke, auch wenn die Dinger nicht wirklich Lärm machen, aber hörbar sind. Viele LCDs haben überhaupt keine Lüfter.

    725 Euro ist man bissken knapp. Schon bei 40' sinkt die Auswahl rapide, da ist eigentlich nur 37' drin.
     
  3. Kill3Rb34n

    Kill3Rb34n Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Neuer TV bis 42" für Fussball

    Danke für die Antwort. Ich denke auch das 37" ausreichen sollte. Gibt es denn in dem Bereich bestimmte Modelle, die man besonders empfehlen kann ?

    Ich habe bei Amazon dieses Modell von Toshiba gefunden: http://www.amazon.de/Toshiba-505-Zo...dp/B0015LYI9W/ref=pd_ts_ce_12?ie=UTF8&s=ce-de

    Ansonsten bin ich noch auf dieses Gerät aufmerksam geworden: http://geizhals.eu/deutschland/a329753.html

    Das macht auf mich einen ganz guten Eindruck, auch von den Erfahrungen zu diesem Gerät.

    Aber vllt. gibt es ja noch den ultimativen Tip ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2008
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Neuer TV bis 42" für Fussball

    Find ich ganz in Ordnung. Nicht die superduper neueste Technik, aber auch keine uralte Kiste. Für den Preis o.k.

    Wie schaust Du denn normales TV? Über DVB-S? Zumindest digitales Kabel dürfte ja bei PREMIERE Empfang auch da sein.
     
  5. Kill3Rb34n

    Kill3Rb34n Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Neuer TV bis 42" für Fussball

    Free TV kommt von Kabel Deutschland und dann halt auch über die HDTV-Box.

    Habe gerade noch dieses Modell im obigen Post editiert.
    http://geizhals.eu/deutschland/a329753.html


    Was ist davon zu halten ?
     
  6. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Neuer TV bis 42" für Fussball

    Bei meinem Panasonic 42PX80 schweift gor nix und nen Lüfter gibts auch net. Bei den Länderspielen oder auch UEFA Übertragungen von ARD und ZDF (und deren hohen Datenraten) ein traumhaftes Fussballbild über DVB-S und man hört keinen Mucks! Davon gibts auch nen 37PX80 mit 94cm Bilddiagonale für ab 679.- + Versand

    42er bei 2-2,5m wären mir zu knülle. Da würde ich auf jeden Fall zum 37er greifen. Ausser man schaut wirklich ausschliesslich HD....
     
  7. tcdtv42

    tcdtv42 Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Neuer TV bis 42" für Fussball

    Hi, ich würde dir empfehlen extrem auf die auflösung zu schauen. Sie mal her, du sitz nur zwei meter vor deinem fernsher. wenn du dich für einen billigen großen der zwangsweise weniger auflösung hat entscheidest wirst du am ende vor dem tv sitzen und jeden bildpunkt einzeln sehen.

    zudem werden immer mehr filme in hd rauskommen was dein lcd bei kleiner auflösung gar nicht darstellen kann.

    also am besten auf "full hd" beim kauf achten damit die augen nicht rollen :eek:
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Neuer TV bis 42" für Fussball

    Ich sag ja..die einen sehens..die anderen nicht. Konkret geht es um den "Phospor-Lag", bei dem grüne Zellen nachleuchten und das an bewegenden Objektkanten von den Sensiblen als kleiner grüner Schweif wahrgenommen wird. Gibt es auch beim PX80.

    Dazu hat der PX80 in der Tat keine Lüfter, stellt damit aber auch eine Ausnahme da. Da gibt es ganz andere Exemplare.
     
  9. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Neuer TV bis 42" für Fussball

    Und trotz meiner Blindheit darf ich Autofahren und einen Beruf ausüben, der 100% Sehschärfe und absolute Farbsichtigkeit voraussetzt. Glück muss man haben ;)
     
  10. Kill3Rb34n

    Kill3Rb34n Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Neuer TV bis 42" für Fussball

    Also generell sagt mir der Panasonic auch stark zu. Allerdings bin ich noch etwas unsicher in Bezug auf die Auflösung, da diese ja geringer ist als bei LCDs mit HD-Ready Zertifizierung.

    Macht das bei der Größe von 37" wirklich keinen so großen Unterschied ? Alternativ würde ich sonst wohl zum o.a. Philips LCD mit Full-HD (http://geizhals.eu/deutschland/a329753.html) mit gleichem Preis greifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen