1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer TV bei 2.5m Abstand

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von news4bobby, 11. Februar 2015.

  1. news4bobby

    news4bobby Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu hier und möchte erst einmal alle herzlich begrüßen.

    Ich möchte einen neuen Fernseher kaufen. Aktuelle habe ich einen 5 jahre alten 32" fullhd LG.
    der sitzabstand beträgt 2.5m. Ich hätte gerne 3D und smart Optionen Für Internet, webmail und youtube.
    Ich schaue zu 60% Sky. 20% SD-free tv und 20% Divx Und dvd.
    eine angenehme Bedienung wäre nett.
    Ich schaue kein Fußball und spiele nicht.
    ich schaue Dokumentation, actionfilme,Serien und Nachrichten.
    Ich will ein gutes bis sehr gutes Bild. Die Bildqualität ist der entscheidende Faktor!
    Ton ist auch wichtig, könnte aber mit einer Soundbar verbessert werden.
    Ich nutze das samsung note 3 und Tab 4. Daher bin ich mit samsung eigentlich zufrieden und habe mir folgende Modelle ausgesucht.
    UE50H6470 oder ue55h6470 oder UE48H6470.
    Mein Budget ist eigentlich offen. Jedoch würde ich gerne unter 1000€ bleiben.
    ich benötige eigentlich nur lan bzw wlan und 2 hdmi Eingänge. Interne Empfänger brauche ich nicht Da ich zu 100% den sky sat receiver benutze.
    Welche Größe soll ich nehmen? Ich will natürlich den 55" ,habe aber die Befürchtung, dass SD Qualität nicht schön ausschaut aus 2.5m Abstand.
    3D werde ich über sky gelegentlich testen, aber wahrscheinlich nicht oft.
    zu 90% sitzen wir direkt vor dem TV. Vom Esstisch aus, der im 30grad Winkel steht, sollte Fernsehen gelegentlich auch möglich sein. schlechtere Qualität nehme ich dabei in kauf!
    Ich hoffe die Beschreibung reicht für eine Kaufempfehlung.
    Welche Größe ist für meine Angaben die richtige?
    Sind meine ausgewählten TVs für meine Bedürfnisse richtig oder sollte ich LG nehmen?
    bitte gebt mir Ratschläge welcher TV meine Ansprüche am besten abdeck!
    Vielen Dank im voraus!
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: neuer TV bei 2.5m Abstand

    bei 2,5m halte ich 50-55" für optimal. Ich selber habe einen 55" bei etwar selbigem Abstand (max 3Meter). Aber SD Programme schaue ich fast nicht mehr <10%
     
  3. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: neuer TV bei 2.5m Abstand

    Mag sich jetzt vielleicht dumm anhören, aber einen TV kann man eigentlich heute nur noch "zu klein" kaufen, z. B. wenn der Platz nicht vorhanden ist. Was die Befürchtung wegen SD-Material angeht, so kommt es hier vor allem auch darauf an, ob die Zuspieler das hochrechnen können, dann sieht das schon deutlich besser als reines SD aus. Du solltest drauf achten, dass der ausgewählte TV ein IPS- Panel hat, alle anderen Funktionen wären ja nach Deiner Schilderung dann als "Zugaben" anzusehen.
     
  4. news4bobby

    news4bobby Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neuer TV bei 2.5m Abstand

    Super! Danke! Mit deiner Antwort kann ich etwas anfangen.
    Hast du vielleicht noch einen Tipp betreffen Hersteller und Modell?
    Lg Roland
     
  5. news4bobby

    news4bobby Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neuer TV bei 2.5m Abstand

    Nachtrag:
    warum IPS? Was ist der Vorteil?
     
  6. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: neuer TV bei 2.5m Abstand

    Das ist im Prinzip eine Displaytechnik, die größere Blickwinkel ermöglicht. Ist für dich wichtig, wenn Du versetzt, also nicht direkt vor dem TV gucken möchtest. In den Specs der TV sollte also 178 Grad bei beiden Angaben stehen, wenn das abweicht, ist ein preiswerters Panel verbaut. Die Hersteller haben aber unterschiedliche Bezeichnungen für die bessere Technik, achte also im Zweifel auf diese Gradangaben. P.S. Ich bin Philips und Panasonic Fan...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2015
  7. news4bobby

    news4bobby Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neuer TV bei 2.5m Abstand

    nachdem ich mich in die unterschiedlichen Optionen eingelesen habe, bin ich nun restlos verwirrt.
    Soll ich nun Panasonic, Samsung oder LG nehmen?
    Leider gibt es bei den zig tausend Modellen keinen Händler wo ich die Modelle direkt vergleichen könnte. Richtig testen kann man sowieso nirgendwo einen TV - zumindest bei uns in Wien...In den diversen Geschäften sagt jeder Verkäufer etwas anderes!

    Ich habe gelesen, dass Panasonic kaum Apps bereitstellt. Samsung soll diesbezüglich der Beste sein. Aber braucht man das bei einem TV?


    Die Argumente betreffend seitlichem Blickwinkel und IPS panel sind schlagkräftig. Muss ich dann aber woanders Abstriche machen oder ist ein IPS Panel "das Maß aller Dinge" -- in Bezug auf die Bildqualität?

    Der UE50H6470 wird generell als guter TV bewertet.
    Auf Grund des Panels habe ich den Panasonic 50ASW654 auch in die engere Wahl genommen.
    Welchen soll ich nun nehmen? testen kann ich keinen! Ich muss blind bestellen!
    Welchen Onlinehändler würdet Ihr empfehlen, auch in Hinblick auf Umtausch bzw Rückgabe bei Nichtgefallen oder kleinen Problemen?

    Generelle Frage:
    Reden wir bei Qualitäts- Unterschieden von kleinen Nuancen in der Bildqualität, die man erst im direkten Vergleich merkt, oder sind die Unterschiede massiv?

    Zusammengefasst bitte ich nochmal um eine Kaufempfehlung eines 50" TVs bis rund 1000€ in Hinblick auf meine Wünsche, Bedürfnisse und Befürchtungen...
    (Sollte DER perfekte TV 1200€ kosten, wäre das auch kein Problem)
    Danke für die Hilfe im Voraus!
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2015
  8. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: neuer TV bei 2.5m Abstand

    Für einen Online-Einkauf würde ich Dir Amazon ans Herz legen, die sind von der Abwicklung (Fernabsatz) sehr gut, wenn es Amazon direkt abwickelt und nicht über deren Marketplace läuft. Ich persönlich würde den Panasonic nehmen, weil ich viele Panasonic Geräte schon im Haus habe und auch deren Qualität mehr traue, das würde auf Deine Situation aber eher bedeuten, dass für Dich der Samsung eher in Frage kommt, da Du schon viele Samsung Geräte verwendest. Smartfunktionen der TVs werden in meinen Augen aber völlig überbewertet, da die meisten externen Geräte es oftmals viel besser können und auch leistungsfähiger sind.
     

Diese Seite empfehlen