1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Topfiel 4000PVR mit klacken!!!

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Lassart, 31. Oktober 2004.

  1. Lassart

    Lassart Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mir einen Topfield TF4000PVR zugelegt und jetzt viel mir auf, daß bei eingeschaltetem Timeshifting (nur eingeschaltet - es wird nichts aufgenommen) ein Geräusch (klack-klack) im 2 Sekunden Rhytmus aus Richtung der Festplatte kommt. Wenn ich etwas aufnehme ist das klacken weg!!!

    Hatte jemand schonmal das Problem und weiß wie es zu lösen ist? :eek:

    Vielen Dank
    Steffen
     
  2. Mark Kumke

    Mark Kumke Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    AW: Neuer Topfiel 4000PVR mit klacken!!!

    Hallo,

    wenn Timeshift eingeschaltet ist, dann ist das wie eine Endlosaufnahmeschleife, d.h. der Topf schneidet permanent mit und löscht auch permanent etwas von der Festplatte. Dieses Klackern dabei ist vollkommen normal, da brauchst Du Dir keine Sorgen machen. ;)

    Viele Grüße
     
  3. Lassart

    Lassart Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Neuer Topfiel 4000PVR mit klacken!!!

    Das Timeshifting habe ich aber noch nicht mit der Pause-Taste aktiviert und es klackt trotzdem! Schaue nur das Programm ohne aufnehmen an.

    Das Timeshifting ist also nur in den Systemeinstellungen eingeschaltet!

    Paßt das dann trotzdem mit dem Geräusch?


     
  4. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Neuer Topfiel 4000PVR mit klacken!!!

    Wie Mark ja schon sagte, nimmt dein Topf in dieser Stellung automatisch immer die letzte Stunde eines gerade gesehen Progamms auf, löscht Datenblöcke, die vor über einer Stunde aufgenommen wurden und fügt neue aktuelle an. D.h. deine Platte ist bei aktiviertem Timeshift immer in Betrieb. Das hat nichts mit irgendwelchen Tasten zu tun, die du drückst.
    Offenbar hat dein Händler eine Platte mit lautem Steppergeräusch eingebaut und das Acoustic Management der Platte nicht auf den niedrigsten Level gestellt, sondern nur die nächstbeste Platte schnell in den Topf reingeworfen.
    Du kannst das Acoustic Management selber anpassen, wenn du die Platte in einen PC einbaust und WinAAM drüber laufen lässt (oder besser noch ein entsprechendes Tool des Plattenherstellers selbst).
    Wenn dich das Klackern stört, kannst du auch das dauerhafte Timeshiften im Topf-Menü abstellen, wenn du es nicht unbedingt haben willst. Manche Topf-User machen das so.
     
  5. Lassart

    Lassart Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Neuer Topfiel 4000PVR mit klacken!!!

    OK Danke,


    dann muß ich mich wohl damit abfinden - ich werd mich schon dran gewöhnen :D
     

Diese Seite empfehlen